• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Waldkirchen  |  28.11.2012  |  18:00 Uhr

Generationswechsel bei den Ministranten

Lesenswert (12) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Blumengrüße zum Einstand und Abschied: Diakon Konrad Niederländer (vorne v.l.), Paul Seidel, Katharina Aigner, Anna Tausch, Fabian Aigner, Leon Bauer und Pfarrer Bruno Pöppel, (hintenv.l.): Carmen Oberhansl, Michaela Brunner, Anna-Maria Reischl, Bettina Brunner, Sabrina Reischl, Anna-Lisa Gibis und Jasmin Steinmüller.  − Foto: PNP

Blumengrüße zum Einstand und Abschied: Diakon Konrad Niederländer (vorne v.l.), Paul Seidel, Katharina Aigner, Anna Tausch, Fabian Aigner, Leon Bauer und Pfarrer Bruno Pöppel, (hintenv.l.): Carmen Oberhansl, Michaela Brunner, Anna-Maria Reischl, Bettina Brunner, Sabrina Reischl, Anna-Lisa Gibis und Jasmin Steinmüller.  − Foto: PNP

Blumengrüße zum Einstand und Abschied: Diakon Konrad Niederländer (vorne v.l.), Paul Seidel, Katharina Aigner, Anna Tausch, Fabian Aigner, Leon Bauer und Pfarrer Bruno Pöppel, (hintenv.l.): Carmen Oberhansl, Michaela Brunner, Anna-Maria Reischl, Bettina Brunner, Sabrina Reischl, Anna-Lisa Gibis und Jasmin Steinmüller.  − Foto: PNP


Pfarrer Bruno Pöppel hat im Rahmen eines Gottesdienst fünf neue Ministranten aufgenommen und 16 verabschiedet, darunter auch langjährige Gruppenleiterinnen. Indem sie ihren Dienst in all den Jahren ausgeübt hätten, würden sie zeigen, wie wichtig ihnen Gott war und auch weiterhin sein wird. Sie seien dadurch auch ein Zeichen der Hoffnung gewesen, dass auch junge Menschen den Weg zum Glauben finden und diesen auch zeigen. So wie die Neuaufgenommenen mit einer Rose in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen worden sind, wurden die Gruppenleiter mit einer Rose verabschiedet.

Für Verwunderung unter den Gottesdienstbesuchern hat indes der Umstand gesorgt, dass Kaplan Balàzs Czuczor bei der Feier nicht anwesend war − der Seelsorger betreut die Ministranten im Pfarrverband. "Er hat zu diesem Zeitpunkt die Ministrantenaufnahme in Karlsbach durchgeführt", erklärt Stadtpfarrer Bruno Pöppel, räumt aber zugleich auf Anfrage der PNP ein, dass zuletzt aufgrund von Meinungsverschiedenheiten "die Chemie nicht mehr gestimmt" hat zwischen dem Kaplan und den scheidenden Gruppenleiterinnen. − pnp/chsMehr zu diesem Thema lesen Sie am 29. November im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
595634
Waldkirchen
Generationswechsel bei den Ministranten
Pfarrer Bruno Pöppel hat im Rahmen eines Gottesdienst fünf neue Ministranten aufgenommen und 16 verabschiedet, darunter auch langjährige Gruppenleiterinnen. Indem sie ihren Dienst in all den Jahren ausgeübt hätten, würden sie
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/595634_Generationswechsel-bei-den-Ministranten.html
2012-11-28 18:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/28/teaser/121128_1403_29_38352263_dsc02190_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den...



Nahe der B12-Ausfahrt bei Ort war es zu dem Unfall gekommen. −Symbolfoto: Jahns

Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung: Am Sonntag gegen 20.20 Uhr ist es auf der B12...



Und wieder gab es mehr als zufriedene Gesichter bei den vier Damen des Organisationsteams am späten...



−Symbolfoto: Jahns

Der Diebstahl eines I-Phone ist am Sonntag bei der Polizeiinspektion Freyung zur Anzeige gebracht...



Bei der Übergabe der Urkunde, die die Partnerschaft zwischen Nationalpark und Don Bosco-Schule besiegelt: Schulleiterin Andrea Köck-Graf und Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl. − Foto: Langesee

Seit 2011 geht der Nationalpark Bayerischer Wald mit ausgewählten Schulen aus den Landkreisen...





Rudi Mautner hat das Design für den Bärenzehner entworfen. Ein Aufkleber an Geschäftstüren soll signalieren, wo er als Zahlungsmittel akzeptiert wird. − Foto: Langesee

Die Bärenstadt bekommt ihr eigenes Geld: den "Bärenzehner". Bei der Stadtratssitzung stellte...



Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...



−Symbolfoto: Wolf

Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Dienstmorgen in einem Metall verarbeitenden Betrieb im...



Stück für Stück wurden 14 Weihnachtsmarkt-Hütten heute auf dem Waldkirchner Marktplatz gebracht – mit Kran und viel Fingerspitzengefühl. − Foto: Ebert-Adeikis

Bei strömendem Regen kamen sie eingeschwebt: die Hütten für den diesjährigen Weihnachtsmarkt...





−Symbolfoto: Wolf

Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Dienstmorgen in einem Metall verarbeitenden Betrieb im...



− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...



Leicht vergilbt, aber ansonsten bestens in Schuss: Die "Freyunger Waldpost" aus dem Jahr 1964 hat Franz Müller (rechts) bei den Abrissarbeiten des Ortingerhaus-Nebengebäudes (im Hintergrund) entdeckt und aufgehoben. PNP-Schlossgeist-Schreiber Sepp Meier schmökerte in dem alten Blatt und trug einige interessante und kuriose Meldungen zusammen. − Fotos: Jahns

Da staunte Franz Müller nicht schlecht: Als der Mitarbeiter der Firma Paulik gerade mit den...