• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Waldkirchen  |  28.11.2012  |  18:00 Uhr

Generationswechsel bei den Ministranten

Lesenswert (12) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Blumengrüße zum Einstand und Abschied: Diakon Konrad Niederländer (vorne v.l.), Paul Seidel, Katharina Aigner, Anna Tausch, Fabian Aigner, Leon Bauer und Pfarrer Bruno Pöppel, (hintenv.l.): Carmen Oberhansl, Michaela Brunner, Anna-Maria Reischl, Bettina Brunner, Sabrina Reischl, Anna-Lisa Gibis und Jasmin Steinmüller.  − Foto: PNP

Blumengrüße zum Einstand und Abschied: Diakon Konrad Niederländer (vorne v.l.), Paul Seidel, Katharina Aigner, Anna Tausch, Fabian Aigner, Leon Bauer und Pfarrer Bruno Pöppel, (hintenv.l.): Carmen Oberhansl, Michaela Brunner, Anna-Maria Reischl, Bettina Brunner, Sabrina Reischl, Anna-Lisa Gibis und Jasmin Steinmüller.  − Foto: PNP

Blumengrüße zum Einstand und Abschied: Diakon Konrad Niederländer (vorne v.l.), Paul Seidel, Katharina Aigner, Anna Tausch, Fabian Aigner, Leon Bauer und Pfarrer Bruno Pöppel, (hintenv.l.): Carmen Oberhansl, Michaela Brunner, Anna-Maria Reischl, Bettina Brunner, Sabrina Reischl, Anna-Lisa Gibis und Jasmin Steinmüller.  − Foto: PNP


Pfarrer Bruno Pöppel hat im Rahmen eines Gottesdienst fünf neue Ministranten aufgenommen und 16 verabschiedet, darunter auch langjährige Gruppenleiterinnen. Indem sie ihren Dienst in all den Jahren ausgeübt hätten, würden sie zeigen, wie wichtig ihnen Gott war und auch weiterhin sein wird. Sie seien dadurch auch ein Zeichen der Hoffnung gewesen, dass auch junge Menschen den Weg zum Glauben finden und diesen auch zeigen. So wie die Neuaufgenommenen mit einer Rose in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen worden sind, wurden die Gruppenleiter mit einer Rose verabschiedet.

Für Verwunderung unter den Gottesdienstbesuchern hat indes der Umstand gesorgt, dass Kaplan Balàzs Czuczor bei der Feier nicht anwesend war − der Seelsorger betreut die Ministranten im Pfarrverband. "Er hat zu diesem Zeitpunkt die Ministrantenaufnahme in Karlsbach durchgeführt", erklärt Stadtpfarrer Bruno Pöppel, räumt aber zugleich auf Anfrage der PNP ein, dass zuletzt aufgrund von Meinungsverschiedenheiten "die Chemie nicht mehr gestimmt" hat zwischen dem Kaplan und den scheidenden Gruppenleiterinnen. − pnp/chsMehr zu diesem Thema lesen Sie am 29. November im Waldkirchner Lokalteil der Passauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
595634
Waldkirchen
Generationswechsel bei den Ministranten
Pfarrer Bruno Pöppel hat im Rahmen eines Gottesdienst fünf neue Ministranten aufgenommen und 16 verabschiedet, darunter auch langjährige Gruppenleiterinnen. Indem sie ihren Dienst in all den Jahren ausgeübt hätten, würden sie
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/waldkirchen/595634_Generationswechsel-bei-den-Ministranten.html
2012-11-28 18:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/28/teaser/121128_1403_29_38352263_dsc02190_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht




Anzeige











Personalreferent der Diözese Passau, Josef Ederer, (v.l.) Kaplan Tobias Keilhofer und Generalvikar Prälat Dr. Klaus Metzl. − Foto: pbp

Wie die Bistumsleitung jetzt bekannt gab, übernimmt Kaplan Tobias Keilhofer (31) den Pfarrverband...



An der B12 bei Freyung-Ort wurde geblitzt − ein Unfallschwerpunkt. −Archivfoto: Jahns

Vor wenigen Tagen wurde an der B 12 bei Freyung-Ort zwischen 17 und 21 Uhr durch die Polizei eine...



Mit einer neuen Lichtinszenierung wurde die Ritterveste bei der "Saldenburger Burgweihnacht" in Szene gesetzt. Am Samstagabend kamen bereits tausende Besucher. Am Sonntagabend wird das Spektakel wiederholt. − Foto: Hundsrucker

Die Burg stand wieder in Flammen, aber noch mehr: ein aufwändiges Lichtspektakel ließ heuer erstmals...



− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...



Mittels Power-Point-Präsentation veranschaulichte Bürgermeister Heinz Pollak Zahlen, Statistiken und Fakten zur aktuellen Situation der Stadt Waldkirchen. − Foto: Fl. Duschl

Etwa 90 Bürger, darunter die Ehrenbürger Heinrich Schmidhuber und Franz Huber...





Rudi Mautner hat das Design für den Bärenzehner entworfen. Ein Aufkleber an Geschäftstüren soll signalieren, wo er als Zahlungsmittel akzeptiert wird. − Foto: Langesee

Die Bärenstadt bekommt ihr eigenes Geld: den "Bärenzehner". Bei der Stadtratssitzung stellte...



Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Das Ortingerhaus (grün, links) soll künftig Platz bieten für eine Volksmusik-Akademie. Derzeit wird das Nebengebäude (rechts daneben) abgerissen. − Foto: Jahns

Mit dem Vorzeigeprojekt "Erste Akademie für Volksmusik im Bayerwald" hat sich nun auch der Freyunger...





Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Der kleine Hengst wurde am 31. Oktober geboren. − Foto: dpa

Sie sind nicht nur süß, sondern auch sehr selten. Im Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Fohlen...



−Symbolfoto: Wolf

Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Dienstmorgen in einem Metall verarbeitenden Betrieb im...



− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...