• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Waldkirchen


Kompromiss beim Personalabbau: Polizei verliert drei Stellen


Nicht fünf, sondern drei Stellen sollen nach PNP-Informationen bei der Polizeistation Waldkirchen abgebaut werden. "Das ist ein guter Kompromiss für unsere Region. Die Waldkirchner Polizei wird damit bei den an sich sinnvollen Stellenverlagerungen...



  • Kompromiss beim Personalabbau: Polizei verliert drei Stellen
    Artikel Panorama




Breitenberg/Waldkirchen  |  27.03.2015  |  07:27 Uhr

Severin Freund im Interview: "Bin gern Botschafter der Region"

Medaillenbekränzt präsentiert sich Skisprung-Weltmeister und -Gesamtweltcupsieger Severin Freund beim Empfang in Breitenberg neben seinem ersten Trainer, Alois Uhrmann (rechts) und Skiverbands-Chef Hans Plötz. − Foto: Limmer

Skisprung-Weltcupsieger Severin Freund in der Heimat: Zwei Tage lang feierten Breitenberg und Waldkirchen ihren Überflieger bei Empfängen und Umzügen. Die Heimatzeitung sprach mit Severin Freund (26) über verbliebene Ziele, über musikalisches Talent und darüber, warum das Skispringen manchmal undankbarer sein kann als Fußball...





Waldkirchen  |  26.03.2015  |  21:32 Uhr

Waldkirchen hat jetzt einen "Severin-Freund-Platz" +++ Video

Das Namensschild für seinen Platz überreichte Bürgermeister Heinz Pollak (l.) Severin Freund (Mitte) , der sich sichtlich über die Überraschung freute – mit auf der Bühne 2. Bürgermeister Max Ertl, Landrat Sebastian Gruber und MdL Alexander Muthmann. − Foto: Seidl

Die Überraschung ist der Heimatstadt geglückt: Waldkirchen hat Severin Freund einen Platz gewidmet – das schmucke Areal am Stadtparkeingang ist künftig nach dem besten Skispringer der Welt benannt. Bürgermeister Heinz Pollak enthüllte beim Empfang zu Ehren des berühmtesten Sohnes der Stadt das Schild und überreichte es dem 26-Jährigen...





Waldkirchen  |  26.03.2015  |  16:00 Uhr

Ein Poet packt aus – einen Koffer voller Erinnerungen

Erinnerungen an Badeurlaube trug Andreas Pietzsch mit Kappe vor. − Foto: Poth

"Der Prophet im eigenen Lande zählt sehr wohl was. Anders ist der gut besuchte Saal des Hauses der Natur, Kunst, Kultur und Jugend nicht zu erklären". Da war sich Hausherr Dr. Behzat Ünel bei der Begrüßung sicher. Gut zwei Stunden lang präsentierte Andreas Pietzsch sein Literaturprogramm "Jetzt pack ich aus"...





Waldkirchen  |  26.03.2015  |  14:10 Uhr

Ostermarkt und Mega-Shopping-Samstag: Das ist geboten

Palmbuschen in allen Formen und Variationen werden wieder am Marktplatz angeboten. − Foto: Draxinger

Es ist alle Jahre wieder ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Werberings: der Ostermarkt und der "Mega-Shopping-Samstag" – das Besondere an diesem Event: Es ist den ganzen Tag über etwas geboten. Der Ostermarkt beginnt schon um 8 Uhr und dauert bis gegen 16 Uhr, diverse Geschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet und bieten besondere Aktionen...





Waldkirchen  |  25.03.2015  |  18:00 Uhr

Das neue Vereinsheim: Der ganze Stolz des RSC

Auf den Bau das Vereinsheims wurde bei der Jahreshauptversammlung des RSC Waldkirchen zurückgeblickt. − Foto: Karl Fuchs

Das Jahr 2014, das man in der Jahreshauptversammlung noch einmal Revue passieren ließ, war ein ereignis- und arbeitsreicher Zeitabschnitt für den Waldkirchner Radsportclub. Breiten- und leistungssportliche sowie gesellige Aktivitäten zuhauf, bunt gemischt für alle Leistungs- und Altersgruppen und über das ganze Jahr verteilt...





Waldkirchen  |  25.03.2015  |  16:00 Uhr

Werbering will sich beim "Bürgerfestival" einbringen

Der Ostermarkt, der Firmenflohmarkt, das Mitternachtsshopping, der Herbstmarkt, der verkaufsoffene Sonntag – der Waldkirchner Werbering hat seine großen Aktionen im heurigen Jahreslauf terminiert, aber auch bei seiner jüngsten Sitzung ein zusätzliches, erstmaliges und außergewöhnliches Großereignis herausgestellt: "Wenn die Stadt heuer...





Schiefweg/Richardsreut  |  25.03.2015  |  13:24 Uhr

Der erste Empfang für Severin Freund in der Heimat

Die Dorfjugend schart sich um Severin Freund (hinten 2.v.r.) – zu den ersten Gratulanten in der Heimat gehörten auch Ehrenbürger Heinrich Schmidhuber (r.), stv. Landrätin Renate Cerny (v.l.), Empfangs-Organisator Sepp Greiner und Bürgermeister Heinz Pollak. − Foto: Otto Draxinger

Im Oktober 2014 war er das letzte Mal zu Hause bei seinen Eltern und jetzt ist er endlich wieder einmal heimgekehrt in sein "Heimatdorf Richardsreut-Schiefweg", der Severin Freund, oder der Sevi, wie man den sympathischen Sportler aus dem Bayerwald mittlerweile international kennt und nennt, nach einer ebenso langen wie grandiosen Skiflugsaison...





Holzfreyung  |  24.03.2015  |  18:00 Uhr

Josef Wachtveitl steht jetzt an der DJK-Spitze

Die neugewählte Vorstandschaft des DJK Holzfreyung mit 1. Vorsitzendem Josef Wachtveitl (vorne l.) und 2. Vorsitzendem Ludwig Schmid (vorne 3.v.l.) an der Spitze präsentiert sich mit Bürgermeister Heinz Pollak (vorne 2.v.l.) sowie DJK Diözesan- und Landesvorsitzendem Klaus Moosbauer (vorne r.). − Foto: Draxinger

Weil bei Jahreshauptversammlung des DJK Holzfreyung vor vier Wochen keine neue Vorstandschaft gefunden werden konnte und der bisherige 1. Vorsitzende Siegfried Obermüller nach eigener Aussage hauptsächlich aus beruflichen Gründen für diese Funktion nicht mehr zur Verfügung stand, wurde in der extra anberaumten außerordentlichen Hauptversammlung ein...





Waldkirchen/Passau  |  24.03.2015  |  16:00 Uhr

Einhundert Gläubige pilgern nach Mariahilf

Vor dem Kircheneingang von Mariahilf stellen sich die Pilger zum Erinnerungsfoto. − Foto: Niederländer

Auch dieses Jahr machten sich wieder annähernd hundert Wallfahrer aus Waldkirchen und den umliegenden Pfarrgemeinden auf den Weg nach Passau hinauf zur Wallfahrtskirche Mariahilf. Frühmorgens um 5 Uhr war Aufbruch an der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Eine erste Rast machten die Pilger wieder in Büchlberg...





1
2 3




Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Das Namensschild für seinen Platz überreichte Bürgermeister Heinz Pollak (l.) Severin Freund (Mitte) , der sich sichtlich über die Überraschung freute – mit auf der Bühne 2. Bürgermeister Max Ertl, Landrat Sebastian Gruber und MdL Alexander Muthmann. − Foto: Seidl

Die Überraschung ist der Heimatstadt geglückt: Waldkirchen hat Severin Freund einen Platz gewidmet...



Dass ihre Fahrt derartige Folgen haben würde, damit hatten die beiden jungen Männer aus dem...



Medaillenbekränzt präsentiert sich Skisprung-Weltmeister und -Gesamtweltcupsieger Severin Freund beim Empfang in Breitenberg neben seinem ersten Trainer, Alois Uhrmann (rechts) und Skiverbands-Chef Hans Plötz. − Foto: Limmer

Skisprung-Weltcupsieger Severin Freund in der Heimat: Zwei Tage lang feierten Breitenberg und...



Beim Sportplatz in Schönberg gerieten die Fans aneinander. − Foto: Archiv

Wie genau hat sich der Vorfall nun zugetragen? Haben die einen Fußballfans provoziert...



Sind zufrieden mit dem Kompromiss: (v.l.) MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler, MdL Max Gibis, Innenminister Joachim Herrmann und der Inspekteur der bayerischen Polizei, Thomas Hampel. − Foto: Zens

Nicht fünf, sondern drei Stellen sollen nach PNP-Informationen bei der Polizeistation Waldkirchen...





Erster niederbayerischer Gesamtweltcupsieger im Skispringen: Severin Freund (26) aus Waldkirchen mit der Kristallkugel aus Bodenmais. - Antonio Bat/dpa

Das ist die Krönung einer ohnehin traumhaften Wintersport-Saison für Severin Freund...



Dass "Harry" eine andere Art ist, das ist nicht zu übersehen. Dunkles Fell und kleinerer Wuchs als die Kollegen aus Europa zeichnen ihn als Kobe-Wagyu aus. Günter Schon hat ihn sich auf den Schreinerhof geholt. − Foto: Haydn

Er heißt Harry. Da klingt etwas Amerika mit. Denn dort hat er seine Wurzeln...



Wenn Severin Freund diese Woche heimkommt, dann wird ihn schon ein Willkommensgruß empfangen: Die Stadt hat an den Einfallstraßen große Schilder mit Glückwünschen aufgestellt. − Foto: Seidl

Die ganze Stadt wird auf den Beinen sein, wenn am kommenden Donnerstag, 26. März...



Das Namensschild für seinen Platz überreichte Bürgermeister Heinz Pollak (l.) Severin Freund (Mitte) , der sich sichtlich über die Überraschung freute – mit auf der Bühne 2. Bürgermeister Max Ertl, Landrat Sebastian Gruber und MdL Alexander Muthmann. − Foto: Seidl

Die Überraschung ist der Heimatstadt geglückt: Waldkirchen hat Severin Freund einen Platz gewidmet...



Sind zufrieden mit dem Kompromiss: (v.l.) MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler, MdL Max Gibis, Innenminister Joachim Herrmann und der Inspekteur der bayerischen Polizei, Thomas Hampel. − Foto: Zens

Nicht fünf, sondern drei Stellen sollen nach PNP-Informationen bei der Polizeistation Waldkirchen...





Wenn Severin Freund diese Woche heimkommt, dann wird ihn schon ein Willkommensgruß empfangen: Die Stadt hat an den Einfallstraßen große Schilder mit Glückwünschen aufgestellt. − Foto: Seidl

Die ganze Stadt wird auf den Beinen sein, wenn am kommenden Donnerstag, 26. März...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Violetta Jana Blöchl

Violetta Jana Blöchl

21.03.2015 - 17:33 Uhr
3030 Gramm - 50 cm


Emma Moosbauer

Emma Moosbauer

17.03.2015 - 08:32 Uhr
3210 Gramm - 52 cm


Sara Bauer

Sara Bauer

16.03.2015 - 14:47 Uhr
3720 Gramm - 53 cm


Zur Baby-Galerie