• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Waldkirchen


Gesteigert, gelost, getanzt – der SKV feierte


Zu einer Party mit viel Stimmung und einer großen "Familie" entwickelte sich der Kameradschaftsabend des Soldaten- und Kriegervereins Waldkirchen im Restaurant am See. Insgesamt 110 "Partygäste" nahmen die Einladung des SKV Waldkirchen...



  • Gesteigert, gelost, getanzt – der SKV feierte
    Artikel Panorama




Waldkirchen  |  28.01.2015  |  17:00 Uhr

Es "dachdeckert" drei Tage in der Stadt

Sie bilden die DMS-Vorstandschaft: von links Schriftführer Alexander Erk, 2. Vorsitzender und Kassier Roland Haberkorn, Vorstand Heribert Schuck und Reiner Weber. − Foto: Steiml

An die 150 Teilnehmer werden es sein, die aus ganz Bayern nach Waldkirchen anreisen, um dann rechtzeitig zum Startschuss der 35. Waldkirchner Meistertage dabei zu sein. Die Dachdecker geben sich in ihrem einstigen Schulort die Ehre. Ihre "Tage" finden vom 29. bis 31. Januar statt. Das Kompetenzzentrum, der Berufsschule angegliedert...





Waldkirchen  |  28.01.2015  |  12:00 Uhr

Nah an den Senioren, der Jugend, der Inklusion sein

Schritt für Schritt die Alltagsbedingungen in Waldkirchen gerade auch für die ältere Generation zu verbessern – darin sieht Renate Cerny (UCW) eine wichtige Aufgabe für die Stadt. Und sie als Seniorenenbeauftragte der Kommune will dafür ganz nah dran sein an diesem Personenkreis. Sie will als Verbindungsglied zur Stadt dafür Ideen, Anregungen...





Bischofsreut  |  27.01.2015  |  18:00 Uhr

80 Mal Urlaub – das ist Rekord

Sie sind wohl die größten Fans Bischofsreuts: Angelika (Mitte) und Richard Schön (r.). Mehrfach im Jahr, insgesamt 80 Mal, war das Ehepaar schon bei den Ortners (l. und 2.v.r.) zu Gast. Bürgermeisterin Margot Fenzl (2.v.l.) gratulierte zu diesem besonderen Jubiläum. − Foto: PNP

Während viele jeden Urlaub in einem anderen Land verbringen, kommen sie immer und immer wieder – in denselben Ort. Angelika und Richard Schön heißen die beiden Stammgäste in Bischofsreut, die kürzlich ihren 80. Urlaub in der kleinen Ortschaft verbrachten. Die Ruhe und das gute Essen ließen sie zu Stammgästen werden...





Röhrnbach  |  27.01.2015  |  16:00 Uhr

Vorfahrt missachtet: Leicht-Verletzter bei Unfall

Weil ein 60-jähriger Autofahrer die Vorfahrt missachtet hatte, kam es am vergangenen Montag Mittag zu einem Unfall. Der Golffahrer war dabei auf der Passauer Straße in Richtung B 12 unterwegs. Auf der Kreuzung zur Bundesstraße stieß er dann mit dem Mercedes eines 64-Jährigen aus Hutthurm zusammen. Der Mercedesfahrer...





Röhrnbach  |  27.01.2015  |  13:23 Uhr

Im Fasching ist der Markt in "königlicher Hand"

Röhrnbachs Regenten in der Faschingszeit: Prinzessin Miriam I. und Prinz Christoph I. − Foto: Lorenz

Röhrnbach ist eine Faschingshochburg – und seit 11.11. liegt der Rathausschlüssel in den zarten Händen von Prinzessin Yasarah I. (Uhrmann) und Prinz Jakob I. (Greiler) sowie von Prinzessin Miriam I. (Zellner) und Prinz Christoph I. (Weiß). Sie sind schon voll drin im Repräsentieren und Amtieren...





Waldkirchen  |  26.01.2015  |  18:00 Uhr

JGG hält deutsch-französische Freundschaft hoch

Bayerische Gemütlichkeit trifft auf französisches "Savoir vivre": Die Schüler hatten sichtlich Spaß beim deutsch-französischen Tag. − Foto: Weishäupl

Durch das gesamte Schulhaus zog der Duft frisch gebackener Crêpes, die Farben blau-weiß-rot beherrschten die untere Aula der Schule: Anlässlich des deutsch-französischen Tages präsentierten Französisch-Schüler aller Klassen des Johannes-Gutenberg-Gymnasiums das Nachbarland Frankreich auf facettenreiche Art und Weise...





Waldkirchen  |  26.01.2015  |  16:00 Uhr

Eine Piraten-Ente ist das neue Maskottchen

Eine Piratin (l.) ist das jüngste Mitglied der Karolinchen-Familie. − Foto: Seidl

Die Karolinchen-Familie im Badepark hat wieder Zuwachs bekommen: Neuestes Mitglied ist eine Piratin (im Bild v.l.) – und sie folgt damit als Maskottchen der städtischen Freizeiteinrichtung der blauen Ente, dem Surfkarolinchen, der Schwimm- und der Baustellen-Ente nach, mit der einst die Ahnenreihe begann...





Waldkirchen  |  26.01.2015  |  13:06 Uhr

Wie Bayerns Dachdeckerschule nach Waldkirchen kam

Diese zwei Herren haben einen Großteil dazu beigetragen, dass die Dachdecker nach Waldkirchen gekommen sind: Der frühere Bürgermeister Heinrich Schmidhuber (rechts) und Ausbilder Josef Böhm. − Foto: Steiml

Kompetenzzentrum Dachtechnik nennt sich die Einrichtung heute. Eine Institution, die Waldkirchen in der betreffenden Branche ein gutes Image verleiht, eine Schule, aus der viele hundert Dachdecker aus ganz Bayern ihren Weg gemacht haben. Seit mittlerweile rund vier Jahrzehnten gehören Dachdecker und Waldkirchen in einem Zug genannt...





Waldkirchen  |  25.01.2015  |  18:00 Uhr

Gisela-Nadel für Maria Binder

In Anerkennung ihrer besonderen Verdienste im Frauenbund wurde Maria Binder (2. v. l.) von Heidi Salzinger (l.) und Gerda Stadler (2. v. r.) im Beisein von Geistlichem Beirat Monsignore Klaus Hoheisel die "Gisela-Nadel" überreicht. − Foto: Draxinger

Mehr als 20 Frauen versammelten sich im Waldkirchner Pfarrheim zu ihrem Wintertreffen. Es sind dies die Frauen, die im Dekanat Freyung-Grafenau die zehn Zweigvereine des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) der Region Waldkirchen vertreten – und sie hatten Grund zum Klatschen, erhielt doch Maria Binder die "Gisela-Nadel" angesteckt...






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Joachim Grah und ein Moped mit Rüssel: Das sind eine der ersten Gäste
auf dem noch fast leerem Areal im Hexenkessel von Loh. − Foto: Haydn

Ja, es funktioniert scheinbar ganz gut. Die Biker, die ankommen, tun das wirklich wieder auf zwei...



Hubert Kralik zieht sich als Bürgermeister und Gemeinderatsmitglied in Mauth zurück. − Foto: Kaulich

Überraschung in Mauth, denn der dortige 2. Bürgermeister Hubert Kralik will sein Amt aufgeben und...



So sollen nach den Plänen der Landschaftsarchitekten und Stadtplaner von "bauchplan" aus München die Tiefgarage an der Scharrerstraße und die darüberliegende Freifläche mit "Wunschbox" aussehen. −Entwurf: bauchplan

Dipl.-Ing. Florian Otto, Landschaftsarchitekt und Stadtplaner vom Büro bauchplan aus München...



Die Vorstandschaft des IG BAU-Ortverbandes mit dem Referenten des Abends, Markus Zaglmann (3.v.l.): Josef Schopf (v.l.) Gottfried Müller, Max Breit und Bruno Schwarz. − Foto: privat

Bei der Mitgliederversammlung der IG BAU, Ortsverband Schönberg, sprach DGB-Regionssekretär Markus...



Herbert "Sam" Kronschnabl, einer der Organisatoren des "Carnevale Hospitale" mit den "süßen Trauben". − Fotos: privat

Gut besucht war der 20. "Carnevale Hospitale" des Krankenhausfördervereins im Saal von Knödel-Weber...





Auf ein Klassenfoto aus der gemeinsamen Grundschulzeit blickt der Freund des Neureichenauer Bankräubers – die Tat hätte er dem 59-Jährigen niemals zugetraut. − Foto: Seidl

Eins betont der Schulkamerad und Freund vorweg: "Er hat es verbockt, da gibt's nichts zu beschönigen...



Wie alle Jahre steht der Bauzaun um den oberen Bereich des Hexenkessels von Loh. Auch im Anschluss daran ist nun großteils abgezäunt. Das Ganze ist Teil eines Sieben-Punkte-Plans, der die Zukunft des weltgrößten Wintertreffens von Motorradfahrern retten soll. − Foto: Nigl

Stolze sieben Punkte sollen es retten, das Elefantentreffen im Hexenkessel von Loh bei Thurmansbang...



Die Philippsreuter müssen erneut ihren Gemeinderat wählen. − Foto: Jahns

Es ist doch keine Wahlwiederholung − also mit Verwendung der Kandidatenlisten der Wahl vom...



Nicht gefunden: Derzeit gibt es noch kein Freyunger WLAN-Netz, das jedem Besucher der Stadt frei zur Verfügung steht. Das soll sich nun aber "so schnell wie möglich" ändern. − Foto: Jahns

Überall in der Innenstadt kostenlos und schnell im Internet surfen können? Egal, ob am Stadtplatz...



Die Freyunger Kläranlage gestern im Schnee: Hier sind in den kommenden Jahren Investitionen im Bereich der energetischen Sanierung notwendig. Über neue Gebührenkalkulation sollen dafür Rücklagen geschaffen werden. − Foto: Löw

Mehr Geld für die Abwasserentsorgung müssen ab sofort die Freyunger Bürger bezahlen...





Hubert Kralik zieht sich als Bürgermeister und Gemeinderatsmitglied in Mauth zurück. − Foto: Kaulich

Überraschung in Mauth, denn der dortige 2. Bürgermeister Hubert Kralik will sein Amt aufgeben und...



Bis zu 12 unbegleitete Jugendliche werden nun auch im Markt Schönberg Platz und Betreuung finden...



Der Grund für den enormen Anstieg des Volumens des Verwaltungshaushalts: die Klinik Wolfstein in Geyersberg.

Der Finanzausschuss der Stadt Freyung tagte zum ersten Mal im neuen Jahr − und beschloss...



Der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Thurmansbang traf sich kürzlich im Thurmansbanger Rathaus zur...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Christoph Lentner

Christoph Lentner

10.01.2015 - 22:55 Uhr
3330 Gramm - 51 cm


Benedikt Madl

Benedikt Madl

03.01.2015 - 06:42 Uhr
3530 Gramm - 53 cm


Franziska Brunner

Franziska Brunner

01.01.2015 - 09:11 Uhr
3380 Gramm - 49 cm


Zur Baby-Galerie