• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Waldkirchen


30 Minuten an roter Ampel gewartet: Anlage beschädigt


30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw.. An der Brückenbaustelle auf der Staatsstraße 2131 bei Saßbach staute es sich am vergangenen Montag gewaltig, sogar auf der Zufahrt bei Waldkirchen standen die Autos und...



  • 30 Minuten an roter Ampel gewartet: Anlage beschädigt
    Artikel Panorama




Klingenthal/Waldkirchen  |  22.11.2014  |  18:50 Uhr

Sieg im Teamwettbwerb: Perfekter Saisonstart für Severin Freund

Die deutschen Skispringer Severin Freund, Andreas Wellinger, Markus Eisenbichler und Richard Freitag (l-r) freuen sich über ihren Sieg im Teamspringen beim Weltcupauftakt der Skispringer von der Großschanze in der Vogtland-Arena in Klingenthal (Sachsen). − Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Die deutschen Skispringer haben mit einem ungefährdeten Sieg im Teamwettbewerb einen glanzvollen Saisonstart hingelegt und Hoffnungen auf einen erfolgreichen WM-Winter geweckt. Das DSV-Quartett mit Markus Eisenbichler, Richard Freitag sowie den Mannschafts-Olympiasiegern Andreas Wellinger und Severin Freund setzte sich am Samstag in Klingenthal mit...





Riedelsbach  |  22.11.2014  |  13:40 Uhr

Eine Olympiasiegerin im Dreiländereck

Da lacht Rainer Gottinger, denn so oft kommt es nicht vor, dass man einer leibhaftigen Olympiasiegerin die Hand schütteln kann: Carina Vogt, die 22-Jährige aus Waldstetten von der SG Degenfeld, hat in Sotschi den Damenskisprungwettbewerb gewonnen und nächtigte auf Gut Riedelsbach. − Foto: PNP

Als sie so durchs 1. Bier- und Wohlfühlhotel ging, schien sie ein Gast wie jeder andere zu sein. Dabei war das hübsche Mädel im Trainingsanzug jemand, der schon Gold um den Hals gehängt bekommen hat. In Sotschi hatte Carina Vogt (22) sensationell das Damenskispringen gewonnen und war Olympiasiegerin geworden...





Neureichenau  |  21.11.2014  |  18:00 Uhr

Dieses Buntglasfenster ist von außen am schönsten

Die St. Leonhard-Pfarrkirche in der Neureichenauer Ortsmitte hat gleich nach dem Hauptportal-Eingang, im Glockenhaus linker Hand, ein Kleinod, das sich schlicht und einfach "Kapelle" nennt. In ihrem freundlich gestalteten Inneren fällt aber an der Stirnseite über dem Altar das Buntglasfenster ins Auge...





Waldkirchen  |  21.11.2014  |  16:00 Uhr

Grundschüler setzen sich für Klimaschutz ein

Sandra Beinbauer (2.v.r.) initiierte die Baumpflanzung, die Kreisfachberater Franz Bogner (3.v.l.) betreute. − Foto: Ebert-Adeikis

Schwer beeindruckt hat Sandra Beinbauer die Grundschüler der Maria-Ward-Grundschule. Die Achtklässlerin des Johannes-Gutenberg-Gymnasiums engagiert sich bereits seit einem Jahr für die Schülerinitiative "plant for the planet", die sich vor allem für mehr Bäume einsetzt, und hält in dem Rahmen regelmäßig Vorträge zum Thema Natur und Klimawandel an...





Waldkirchen  |  21.11.2014  |  06:32 Uhr

Severin Freund vor Saisonstart: Von Siegen beflügelt

Die Daumen hoch: Severin Freund geht zuversichtlich in den Winter. Beim Weltcup in Klingenthal wartet die erste Aufgabe. − Foto: dpa

In seiner Wahlheimat München kann Severin Freund (WSV-DJK Rastbüchl) noch relativ ungestört durch die Straßen gehen. Anderswo ist er seit dem Team-Olympiasieg und seinem Skiflug-Weltmeistertitel eine Berühmtheit, die um Autogramme und Selfies gebeten wird. "Ich werde häufiger als früher angesprochen...





Riedelhütte  |  20.11.2014  |  19:00 Uhr

So klingt moderner Folk: Moonband probt im Bayerischen Wald

Die Moonband spielt im Bayerischen Wald. − Foto: Annalena Zintel

Die alte Schmiede in Riedlhütte im Bayerischen Wald stellt Betreiber und Impresario Till Hofmann immer wieder mal jungen hoffnungsvollen Bands als Produktionsstätte zur Verfügung. Jetzt erklingen dort gerade Folktöne und mehrstimmiger Gesang. Die Moonband aus München nimmt ihr neues Album auf. An diesem Samstag gibt die Band die aufgenommenen Songs...





Röhrnbach  |  20.11.2014  |  16:00 Uhr

Auch nach 100 Jahren: Kriegsschicksale bewegen

Erinnern an die Kriegswirren: Kulturvereins-Vize Alfred Meier (v.r.), Autor Gerhard Reitinger, Kompaniechef Hauptmann Ferdinand Koch, Organisator und Kulturvereins-Vorstand Hans Krottenthaler, Bürgermeister Josef Gutsmiedl, Schulrektor Manfred Gibis und Kulturkreisvorsitzender Dr. Claus Kappl. − Foto: Schreiber

Der Kulturverein Röhrnbach hat mit einer Sonderausstellung im "Heimat.Museum Röhrnbach. Kaltenbach" den Wirren des vor 100 Jahren begonnenen 1. Weltkrieges ein Mahnmal gesetzt. Zu sehen sind vergilbte Dokumente, Gedenktafeln, Feldpostbriefe, Tagebücher, Aussagen und Berichte von Angehörigen, die von ihren Vätern-...





Neureichenau  |  20.11.2014  |  13:11 Uhr

Seit 20 Jahren vertreten sie den Heiligen Nikolaus

Kostüme, Heiliges Buch, Mitras liegen bereit, aber die Nikoläuse sind noch "in Zivil" – bei der ersten Besprechung mit (v. r.) Gilden-Gründer Franz Gez, Ober-Nikolaus Stefan Thür (bald ganz im Blau), Leonhard Ascher und Günther Wagner; letzterer ist seit 20 Jahren als Krampus schon dabei. − Foto: Steiml

Sie sind unter dem Dreisessel die Abgesandten des Hl. Nikolaus. Seit nunmehr schon 20 Jahren helfen sie ihm, dass er am Vorabend seines Namenstages zu den Kindern kommen kann, sie lobt, sie tadelt, sie auch, wenn besonders brav gewesen, ein bisserl beschenkt. Tradition halten sie hoch. Den Glauben. Sie bringen vorweihnachtlichen Flair in die...





Waldkirchen  |  19.11.2014  |  18:00 Uhr

Weihnachtsmarkt-Hütten schweben schon ein

Stück für Stück wurden 14 Weihnachtsmarkt-Hütten heute auf dem Waldkirchner Marktplatz gebracht – mit Kran und viel Fingerspitzengefühl. − Foto: Ebert-Adeikis

Bei strömendem Regen kamen sie eingeschwebt: die Hütten für den diesjährigen Weihnachtsmarkt. Mit Lastwagen wurden sie am Mittwoch Stück für Stück, aus ihrem Lagerplatz in Reutmühle in die Innenstadt Waldkirchens gebracht und dort von der Zimmerei und Dachdeckerei Parockinger per Kran mit viel Fingerspitzengefühl auf ihre Bestimmungsorte gesetzt...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Da lacht Rainer Gottinger, denn so oft kommt es nicht vor, dass man einer leibhaftigen Olympiasiegerin die Hand schütteln kann: Carina Vogt, die 22-Jährige aus Waldstetten von der SG Degenfeld, hat in Sotschi den Damenskisprungwettbewerb gewonnen und nächtigte auf Gut Riedelsbach. − Foto: PNP

Als sie so durchs 1. Bier- und Wohlfühlhotel ging, schien sie ein Gast wie jeder andere zu sein...



Die deutschen Skispringer Severin Freund, Andreas Wellinger, Markus Eisenbichler und Richard Freitag (l-r) freuen sich über ihren Sieg im Teamspringen beim Weltcupauftakt der Skispringer von der Großschanze in der Vogtland-Arena in Klingenthal (Sachsen). − Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Die deutschen Skispringer haben mit einem ungefährdeten Sieg im Teamwettbewerb einen glanzvollen...



− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...



Die St. Leonhard-Pfarrkirche in der Neureichenauer Ortsmitte hat gleich nach dem Hauptportal-Eingang...





Rudi Mautner hat das Design für den Bärenzehner entworfen. Ein Aufkleber an Geschäftstüren soll signalieren, wo er als Zahlungsmittel akzeptiert wird. − Foto: Langesee

Die Bärenstadt bekommt ihr eigenes Geld: den "Bärenzehner". Bei der Stadtratssitzung stellte...



Auch Lebensmittel können mit multiresistenten Keimen belastet sein. Hier wird eine Petrischale mit MRSA-Keimen mikrobiologisch untersucht. − Foto: dpa

 "Methicillin-resistente Staphylococcus aureus" sagen kaum jemandem etwas, der nicht zum...



Ein Sensor an den Baustellenampeln war beschädigt . So warteten die Fahrzeuge im morgendlichen Berufsverkehr am Montag eine halbe Stunde und mehr. − Foto: Ebert-Adeikis

30 Minuten und mehr – anfahren, halten, warten, anfahren, halten, usw...



Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Das Ortingerhaus (grün, links) soll künftig Platz bieten für eine Volksmusik-Akademie. Derzeit wird das Nebengebäude (rechts daneben) abgerissen. − Foto: Jahns

Mit dem Vorzeigeprojekt "Erste Akademie für Volksmusik im Bayerwald" hat sich nun auch der Freyunger...





Die Stadt Freyung hat die Klinik Wolfstein gekauft. Bis zu 450 Asylbewerber sollen dort unterkommen. Allerdings nicht auf Dauer: Langfristig soll das Areal touristisch genutzt werden. − Foto: Püschel

Ende der Woche soll in Freyung eine dezentrale Unterkunft für Flüchtlinge entstehen...



Der kleine Hengst wurde am 31. Oktober geboren. − Foto: dpa

Sie sind nicht nur süß, sondern auch sehr selten. Im Nationalpark Bayerischer Wald ist ein Fohlen...



−Symbolfoto: Wolf

Ein schwerer Betriebsunfall hat sich am Dienstmorgen in einem Metall verarbeitenden Betrieb im...



− Foto: Holzinger

Anfangs dieser Woche angekündigt, jetzt Realität: Die ersten 100 Flüchtlinge bezogen am...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Lukas Gammertshofer

Lukas Gammertshofer

07.11.2014 - 23:43 Uhr
53 Gramm - 3040 cm


Franziska Josefa Raab

Franziska Josefa Raab

05.11.2014 - 08:34 Uhr
3350 Gramm - 50 cm


Lisa Eckerl

Lisa Eckerl

05.11.2014 - 05:06 Uhr
2735 Gramm - 48 cm


Zur Baby-Galerie