• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Hinterschmiding/Röhrnbach


Freyung-Grafenau: Zwei tödliche Unfälle innerhalb weniger Minuten


Zwei tödliche Unfälle haben sich am Montagnachmittag innerhalb weniger Minuten auf der B12 im Landkreis Freyung-Grafenau ereignet. Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, ist bei den Unfällen bei Hinterschmiding und bei Röhrnbach jeweils eine...



  • Freyung-Grafenau: Zwei tödliche Unfälle innerhalb weniger Minuten
    Artikel Panorama




Dreisessel  |  02.03.2015  |  14:03 Uhr

Mit Schneeschuhen und Tourenski auf den Dreisessel

Mit großem Ehrgeiz ging es die Dreisesselpiste hinauf – mit Tourenskiern und Schneeschuhen. − Foto: Draxinger

Quirlig und g´schaftig geht es an diesem ersten Märzsonntag-Nachmittag am Parkplatz an der Talsation des Dreisesselskilifts zu. Während an der Abzäunung der Skiabfahrt ein Transparent noch an den Tag des Sports im Juli als dem sommerlichen Quälspaß 2014 erinnert, schicken sich rundherum schon sportbekleidete Tourenskiläufer und Schneeschuhgeher an...





Waldkirchen  |  02.03.2015  |  14:12 Uhr

Gymnasiasten holen Bronze bei Bezirks-Skilauf

Das sind die erfolgreichen Skiläufer aus dem "Johannes-Gutenberg-Rennstall". − Foto: JGG

Auf dem "Stockerl" gelandet sind die alpinen Skirennläufer des Johannes-Gutenberg-Gymnasiums beim Bezirksfinale der niederbayerischen Schulen am Arber. Die Mannschaft IV der Jungen mit Timo Bableck, Alexander Angerer, Johannes Wagner, Niklas Kaspar, Simon Kosak und Sebastian Artinger belegte einen hervorragenden dritten Platz...





Waldkirchen  |  01.03.2015  |  18:00 Uhr

Flagge zeigen für Severin Freund – und Waldkirchen

Groß eingeblendet hat das ZDF das Severin Freund-Banner des Vereins Region Zukunft −Screenshot: Seidl

Auch wenn es nichts geworden ist mit der vierten WM-Medaille für Skispringer Severin Freund beim Teamspringen im Falun – für die kleine Waldkirchner Delegation, die Familie Biebl, hat sich eine spontane Reise nach Schweden dennoch gelohnt. Sie hatte das Fanbanner des Vereins "Region Zukunft" im Stadion an der Schanze aufgestellt...





Dorferneuerung  |  01.03.2015  |  16:00 Uhr

Karlsbach ist reif für die Dorferneuerung

Auch die nach der Kanalisation überfällige Straßensanierung fällt in den Maßnahmenkatalog der Karlsbacher Dorferneuerung. − Foto: Draxinger

Der erste Schritt ist getan: Auffallend viele Interessierte hatten sich im Saal der Gaststätte "Zur Bergschänke" in Karlsbach eingefunden, um erste Informationen über eine mögliche Dorferneuerung zu erhalten. Die Stadt hatte eingeladen und Bürgermeister Heinz Pollak, der mit Geschäftsleitendem Beamten und Bauamtschefs anwesend war...





Waldkirchen  |  01.03.2015  |  11:42 Uhr

Wenig Arbeitslose – weil Waidler fleißig sind und Unternehmer sozial

Ein Eingang, zwei Schilder: Was hinter Jobcenter und der Agentur für Arbeit steckt und wie es mit dem Arbeitsmarkt vor Ort aussieht – das hat sich Bürgermeister Heinz Pollak (l.) vom Leiter der Agentur für Arbeit, Hans Haugeneder (r.) erklären lassen. − Foto: Ebert-Adeikis

Der Arbeitsmarkt in und um Waldkirchen ist sehr dynamisch, das erklärte der Leiter der örtlichen Agentur für Arbeit, Hans Haugeneder, Bürgermeister Heinz Pollak bei dessen Antrittsbesuch. Der Grund: Viele Jobs im Landkreis sind saisonabhängig, wie Forst- oder Bauarbeiten. Im Winter schnellt die Arbeitslosigkeit daher immer nach oben...





Falun/Waldkirchen  |  28.02.2015  |  19:33 Uhr

Platz 5 zum Abschluss: Freund und Co. verpassen Medaille klar

eSeverin Freund zeigte im zweiten Verusch einen riesen Satz – der Waldkirchener flog 143 Meter und damit 7,5 Meter über seinen Schanzenrekord. Den Sprung konnte Freund allerdings nicht stehen. dpa

Die deutschen Skispringer sind im Team-Wettbewerb der 50. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften ohne Medaille geblieben. Der Olympiasieger mit Michael Neumayer, Markus Eisenbichler, Richard Freitag und Severin Freund schaffte am Samstag beim Wettbewerb von der Großschanze nur Platz fünf. Der Waldkirchener Freund verpasste damit nach zweimal Gold und...





Waldkirchen/Rastbüchl  |  28.02.2015  |  10:29 Uhr

Freunds erster Trainer: "Severin wusste früh,was er will"

Trockenübungen im Sommer: Severin Freund als Skisprung-Lehrling in den Händen von Trainer Alois Uhrmann. − Fotos: Heisl

Nicht nur in Falun, sondern auch daheim im Bayerwald war die Freude über den WM-Titel für Severin Freund groß. Alois Uhrmann, Freunds erster Skisprungtrainer beim WSV DJK Rastbüchl, erinnert sich gern an die Anfänge des neuen Weltmeisters. "Ich kenne Severin seit er fünf Jahre alt war, mit sechs hat er mit dem Skispringen begonnen"...





Waldkirchen  |  27.02.2015  |  18:00 Uhr

Ein Oberstufenkoordinator mit Leib und Seele

Die "Ruhestandurkunde" nach 37 Dienstjahren, davon 24 am JGG: Schulleiterin Josefa Stamm verabschiedete Studiendirektor Franz Bayer in der Ruhestand. − Foto: Weishäupl

Große Abschiedsfeier am Johannes-Gutenberg-Gymnasium: Mit Ende des ersten Schulhalbjahres trat Studiendirektor Franz Bayer nach 37 Jahren im Schuldienst in den Ruhestand. Als langjähriger Oberstufenkoordinator hat er viele Schülerjahrgänge routiniert zum Abitur geführt – und das stets "voller Empathie und Einsatz zum Wohle der Schülerinnen...





Böhmzwiesel  |  27.02.2015  |  16:00 Uhr

Spannendes Finale beim Wolfsteiner Gaujugendtag

Viele Pokale hatten die beiden Gaujugendleiter Uli Reischl (l.) und Andreas Raab (2.v.l.) sowie Waldkirchens 3. Bürgermeister Hans Kapfer (8.v.r.) an die besten Wolfsteiner Jungschützen überreichen. − F.: Fl.Duschl

Im Schützenheim von Hubertus Böhmzwiesel traf sich die Wolfsteiner Schützenjugend zum Gaujugendtag. Dabei mussten die Bestplatzierten des diesjährigen Gaujugendschießens in einem Finale noch einmal ihr Können unter Beweis stellen. Anschließend konnten sich die erfolgreichsten Jungschützen über Geld- und Sachpreise freuen...





1
2 3




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




EAV in Frauenau
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Ein junger Mann hat am Montagnachmittag auf der B12 bei Hinterschmiding die Kontrolle über sein Auto verloren (Foto links), nachdem dieses von einem Lkw gestreift worden war. Der Fahrer des Autos starb noch an der Unfallstelle, zwei weitere Männer wurden schwer verletzt. Nur wenig später ereignete sich bei Röhrnbach ein weiterer tödlicher Unfall auf der B12. Ein 35-jähriger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau kam dabei ums Leben. − Foto: Jahns/Steiml

Zwei tödliche Unfälle haben sich am Montagnachmittag innerhalb weniger Minuten auf der B12 im...



−Symbolfoto

Zwei Todesopfer haben zwei Unfälle kurz hintereinander am Montagnachmittag gegen 15...



Gleich um Zwillinge gewachsen ist im Mai die Familie Fuchs aus Kirchberg: Valentina auf dem Schoß der Mutter, Simon beim Vater.

33 Babys wurden in der Gemeinde Perlesreut im Jahr 2014 geboren. Nun hatte die Gemeinde mit dem...



Es ist verkaufsoffener Sonntag. Am Platz spielt vielleicht ein Akkordeonist zur Unterhaltung auf...



− Foto: Archiv Klotzek

Im Ortsgebiet von Neuschönau (Landkreis Freyung-Grafenau) ist ein betrunkener Fahrer (63) vor einer...





An der Einmündung Bahnhofstraße/Bannholzstraße ist laut Gutachter ein kleiner Kreisverkehr denkbar – Alternativen wären Ummarkierungen oder Lichtanlagen. − Foto: Seidl

Der Knotenpunkt an der Waldkirchner Umgehung ist seit langem umstritten: Der Volksmund taufte ihn...



Severin Freund − Foto: dpa

Severin Freund aus Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) hat sich mit einer grandiosen Flugshow...



Das wird ab Juni sein Arbeitsplatz: Der künftige FRG-Tourismusreferent Bernhard Hain (sitzend) mit Sachgebietsleiter Ralph Heinrich (von links), Landrat Sebastian Gruber und Tourismusfachkraft Carina Groß. − Foto: Püschel

Es ist schon etwas kurios: Als Nachfolger des früheren Tourismusreferenten Ernst Kandlbinder...



Ohne Schnellbus gibt es so schnell auch keine Verbesserung für die Schülerverkehre im "Ilzer Land": Gutachter Stephan L. Kroll kann die Pläne nur im Konsens aller Beteiligten umsetzen. − Fotos: Püschel

"Momentan besteht die Gefahr, dass wir die Linie verlieren könnten" − Stephan L...



Braunbärin Luna hat ihre Winterruhe trotz Schnee kurz unterbrochen – jedoch ohne rechte Begeisterung, wie es scheint. − Foto: Rudolf Baier

In wenigen Tagen, am 1. März, ist meteorologischer Frühlingsanfang. Hat dies die Nationalparkbärin...





Braunbärin Luna hat ihre Winterruhe trotz Schnee kurz unterbrochen – jedoch ohne rechte Begeisterung, wie es scheint. − Foto: Rudolf Baier

In wenigen Tagen, am 1. März, ist meteorologischer Frühlingsanfang. Hat dies die Nationalparkbärin...



Ein junger Mann hat am Montagnachmittag auf der B12 bei Hinterschmiding die Kontrolle über sein Auto verloren (Foto links), nachdem dieses von einem Lkw gestreift worden war. Der Fahrer des Autos starb noch an der Unfallstelle, zwei weitere Männer wurden schwer verletzt. Nur wenig später ereignete sich bei Röhrnbach ein weiterer tödlicher Unfall auf der B12. Ein 35-jähriger aus dem Landkreis Freyung-Grafenau kam dabei ums Leben. − Foto: Jahns/Steiml

Zwei tödliche Unfälle haben sich am Montagnachmittag innerhalb weniger Minuten auf der B12 im...



Primär sollte es nicht ums Geld gehen. Wenn es auch schließlich doch eine gewichtige Rolle spielt...



Einen Förderbescheid über 2,2 Millionen Euro hatten im Reisegepäck: Bürgermeister Max Niedermeier (v.l.), Regionalentwickler Ralph Heinrich und Landrat Sebastian Gruber, der wertvolles Papier überreichte an Gabriela Römer, Herbert Töpfl und Richard Didyk von der AVS Römer GmbH. − Foto: Haydn

Ein wenig ist es wie bei einem neuen Verfahren, das die Firma AVS Römer für einige Bauteile gerade...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Lina Schrottenbaum

Lina Schrottenbaum

17.02.2015 - 08:28 Uhr
3410 Gramm - 51 cm


Lukas Weiß

Lukas Weiß

16.02.2015 - 05:27 Uhr
2730 Gramm - 47 cm


Lara Reichenberger

Lara Reichenberger

15.02.2015 - 17:35 Uhr
2080 Gramm - 45 cm


Zur Baby-Galerie