• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Waldkirchen


Ein "Super-Samstag" für die Einkaufsstadt


Zum Ostermarkt und zum "Mega-Shoppen" hatte der Werbering am vergangenen Samstag nach Waldkirchen geladen − und wie alle Jahre wieder strömten zahlreiche Gäste in die Einkaufsstadt. 48 Vereine und Fieranten hatten ihre Stände am Marktplatz...



  • Ein "Super-Samstag" für die Einkaufsstadt
    Artikel Panorama




Waldkirchen  |  29.03.2015  |  18:00 Uhr

Beim Radbasar des RSC geht’s rund

Während draußen schon die große Besucherschar auf ihre Schnäppchen wartete, postierten sich die RSC-Initiatoren noch für ein Erinnerungsfoto. − Foto: Poth

Seit sieben Jahren bietet die Jugendabteilung des Radsportvereins Waldkirchen einen Fahrrad-Basar an, bei dem jeder gebrauchte Fahrräder kaufen und verkaufen kann. Egal, ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – am Samstag war für jeden etwas zu finden. Auch entsprechende Bekleidung und Diverses für das Rad. Die Idee ist einfach...





Waldkirchen  |  29.03.2015  |  16:00 Uhr

Das JGG ist auch ein musikalisches Gymnasium

Einer der emotionalen Höhepunkte: Unterstützt vom Großen Chor präsentierten Michael Süß und Eva-Maria Schmid die Ballade "You’ll be in my heart" aus dem Musical "Tarzan". − Foto: Weishäupl

Das JGG ist zwar kein ausgewiesenes "Musisches Gymnasium", jedoch bewiesen die Solisten und Ensembles der Schule beim Jahreskonzert einmal mehr auf eindrucksvolle Art und Weise, dass man einer Schule mit derartigem Ausbildungsprofil in nichts, aber auch gar nichts nachsteht. Im Gegenteil: Mit den beiden Musiklehrern Thomas Gabriel und Gudrun...





Waldkirchen  |  27.03.2015  |  17:12 Uhr

Gerlinde Wöss sammelt Ostereier aus aller Welt

Sie sammelt aus Leidenschaft – besonders Ostereier. Längst ist Gerlinde Wöss aus Waldkirchen mit ihrem großen Hobby weitum bekannt. Das scheint ihr von klein auf in die Wiege gelegt worden zu sein, weil sie aus einer tiefchristlichen, auf Tradition und Werte achtenden Familie im Böhmerwald stammt und von dort die außergewöhnliche Technik der...





Haidmühle  |  27.03.2015  |  16:00 Uhr

Grundschüler basteln sich durch alle vier Jahreszeiten

Die "Jahreszeitenhäuser" werden für die Haidmühler Schule ein schöner Blickfang. Carola (l.) und Claus Weinschenk (r.) haben sie mit Lehrerin Steffi Simon (Mitte) und den Kindern gebaut. − Foto: Fl. Duschl

Eine ganze Woche lang waren die 56 Grundschüler der beiden Kombiklassen an der Grundschule am Haidweg damit beschäftigt, unter Anleitung von Carola und Claus Weinschenk charakteristische Merkmale der vier Jahreszeiten mit verschiedenen Kunst-Techniken herzustellen und zu einem stimmigen Ensemble zusammenzufügen...





Waldkirchen  |  27.03.2015  |  10:22 Uhr

Kompromiss beim Personalabbau: Polizei verliert drei Stellen

Sind zufrieden mit dem Kompromiss: (v.l.) MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler, MdL Max Gibis, Innenminister Joachim Herrmann und der Inspekteur der bayerischen Polizei, Thomas Hampel. − Foto: Zens

Nicht fünf, sondern drei Stellen sollen nach PNP-Informationen bei der Polizeistation Waldkirchen abgebaut werden. "Das ist ein guter Kompromiss für unsere Region. Die Waldkirchner Polizei wird damit bei den an sich sinnvollen Stellenverlagerungen innerhalb des Polizeipräsidiums nicht mehr so stark belastet...





Breitenberg/Waldkirchen  |  27.03.2015  |  07:27 Uhr

Severin Freund im Interview: "Bin gern Botschafter der Region"

Medaillenbekränzt präsentiert sich Skisprung-Weltmeister und -Gesamtweltcupsieger Severin Freund beim Empfang in Breitenberg neben seinem ersten Trainer, Alois Uhrmann (rechts) und Skiverbands-Chef Hans Plötz. − Foto: Limmer

Skisprung-Weltcupsieger Severin Freund in der Heimat: Zwei Tage lang feierten Breitenberg und Waldkirchen ihren Überflieger bei Empfängen und Umzügen. Die Heimatzeitung sprach mit Severin Freund (26) über verbliebene Ziele, über musikalisches Talent und darüber, warum das Skispringen manchmal undankbarer sein kann als Fußball...





Waldkirchen  |  26.03.2015  |  21:32 Uhr

Waldkirchen hat jetzt einen "Severin-Freund-Platz" +++ Video

Das Namensschild für seinen Platz überreichte Bürgermeister Heinz Pollak (l.) Severin Freund (Mitte) , der sich sichtlich über die Überraschung freute – mit auf der Bühne 2. Bürgermeister Max Ertl, Landrat Sebastian Gruber und MdL Alexander Muthmann. − Foto: Seidl

Die Überraschung ist der Heimatstadt geglückt: Waldkirchen hat Severin Freund einen Platz gewidmet – das schmucke Areal am Stadtparkeingang ist künftig nach dem besten Skispringer der Welt benannt. Bürgermeister Heinz Pollak enthüllte beim Empfang zu Ehren des berühmtesten Sohnes der Stadt das Schild und überreichte es dem 26-Jährigen...





Waldkirchen  |  26.03.2015  |  16:00 Uhr

Ein Poet packt aus – einen Koffer voller Erinnerungen

Erinnerungen an Badeurlaube trug Andreas Pietzsch mit Kappe vor. − Foto: Poth

"Der Prophet im eigenen Lande zählt sehr wohl was. Anders ist der gut besuchte Saal des Hauses der Natur, Kunst, Kultur und Jugend nicht zu erklären". Da war sich Hausherr Dr. Behzat Ünel bei der Begrüßung sicher. Gut zwei Stunden lang präsentierte Andreas Pietzsch sein Literaturprogramm "Jetzt pack ich aus"...





Waldkirchen  |  26.03.2015  |  14:10 Uhr

Ostermarkt und Mega-Shopping-Samstag: Das ist geboten

Palmbuschen in allen Formen und Variationen werden wieder am Marktplatz angeboten. − Foto: Draxinger

Es ist alle Jahre wieder ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Werberings: der Ostermarkt und der "Mega-Shopping-Samstag" – das Besondere an diesem Event: Es ist den ganzen Tag über etwas geboten. Der Ostermarkt beginnt schon um 8 Uhr und dauert bis gegen 16 Uhr, diverse Geschäfte haben bis 20 Uhr geöffnet und bieten besondere Aktionen...






Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Nachträglich hat ein 84-Jähriger einen Unfall gemeldet, der am Samstag, 28. März...



Palmbuschen-Binden im Akkord – das leisteten Claudia Stadler und Rosemarie Maier von den "Waldlerbuam". − Foto: Ebert-Adeikis

Zum Ostermarkt und zum "Mega-Shoppen" hatte der Werbering am vergangenen Samstag nach Waldkirchen...



Selbst die "Wilde Jagd" machte nicht halt vor dem Forum AMF: In "A little Suite of Horror" lehrte die Blaskapelle Schlag den Zuhörer das Gruseln. − Fotos: Langesee

Ein abwechslungsreiches Programm von der Hadrian’s Wall zur Sternpolka und von Queen in...



Pfarrer Tobias Keilhofer weihte die Palmbuschen im überdachten Vorraum zur Pfarrkirche. − Foto: Mayer

Trotz des schlechten Wetters kam am Sonntag eine Vielzahl Gläubiger, um die Palmweihe mit...



Gegen graue Spätwintergefühle und Sommerzeitumstellungs-Jetlag gab es bunte Eier von lustigen Häschen zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres in Grafenau. − Fotos: Haydn

Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres in Grafenau stand nicht unter den besten Wetterprognosen...





Dass "Harry" eine andere Art ist, das ist nicht zu übersehen. Dunkles Fell und kleinerer Wuchs als die Kollegen aus Europa zeichnen ihn als Kobe-Wagyu aus. Günter Schon hat ihn sich auf den Schreinerhof geholt. − Foto: Haydn

Er heißt Harry. Da klingt etwas Amerika mit. Denn dort hat er seine Wurzeln...



Wenn Severin Freund diese Woche heimkommt, dann wird ihn schon ein Willkommensgruß empfangen: Die Stadt hat an den Einfallstraßen große Schilder mit Glückwünschen aufgestellt. − Foto: Seidl

Die ganze Stadt wird auf den Beinen sein, wenn am kommenden Donnerstag, 26. März...



Das Namensschild für seinen Platz überreichte Bürgermeister Heinz Pollak (l.) Severin Freund (Mitte) , der sich sichtlich über die Überraschung freute – mit auf der Bühne 2. Bürgermeister Max Ertl, Landrat Sebastian Gruber und MdL Alexander Muthmann. − Foto: Seidl

Die Überraschung ist der Heimatstadt geglückt: Waldkirchen hat Severin Freund einen Platz gewidmet...



Nicht der Bahnhof Freyung, sondern Waldkirchen soll End-Station eines Regelbetriebes auf der Ilztalbahn sein. Auf den restlichen zwölf Kilometern bis Freyung gebe es zu viele Probleme und zu wenig Potenzial, meint ITB-Geschäftsführer Prof. Thomas Schempf. − Foto: Püschel/Jahns

Der Fahrplan steht. Jetzt müssen nur noch die nötigen "Zug-Begleiter" davon überzeugt werden...



Beim Sportplatz in Schönberg gerieten die Fans aneinander. − Foto: Archiv

Wie genau hat sich der Vorfall nun zugetragen? Haben die einen Fußballfans provoziert...





Wenn Severin Freund diese Woche heimkommt, dann wird ihn schon ein Willkommensgruß empfangen: Die Stadt hat an den Einfallstraßen große Schilder mit Glückwünschen aufgestellt. − Foto: Seidl

Die ganze Stadt wird auf den Beinen sein, wenn am kommenden Donnerstag, 26. März...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Violetta Jana Blöchl

Violetta Jana Blöchl

21.03.2015 - 17:33 Uhr
3030 Gramm - 50 cm


Emma Moosbauer

Emma Moosbauer

17.03.2015 - 08:32 Uhr
3210 Gramm - 52 cm


Sara Bauer

Sara Bauer

16.03.2015 - 14:47 Uhr
3720 Gramm - 53 cm


Zur Baby-Galerie