• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Lichteneck  |  31.08.2013  |  17:00 Uhr

1600 Besucher beim Rockfestival-Samstag +++Bilder/Blog

von Gregor Wolf

Lesenswert (17) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Fotostrecken Fotostrecke






Vorfreude auf einen tollen Abend: Diese Gruppe aus der Gegend um Waldkirchen war schon nachmittags bestens gelaunt. "Das wird spitze", waren sich die Jungs und das Mädel einig.

Vorfreude auf einen tollen Abend: Diese Gruppe aus der Gegend um Waldkirchen war schon nachmittags bestens gelaunt. "Das wird spitze", waren sich die Jungs und das Mädel einig.
| Foto: Wolf

Vorfreude auf einen tollen Abend: Diese Gruppe aus der Gegend um Waldkirchen war schon nachmittags bestens gelaunt. "Das wird spitze", waren sich die Jungs und das Mädel einig.
- Foto: Wolf


Die Stimmung beim Rockfestival in Lichteneck (Landkreis Freyung-Grafenau) war zwei Tage gut, trotzdem ziehen die Veranstalter vom Verein "Kultur z'Lichteneck" eine gemischte Bilanz: "Am Freitag waren einfach zu wenige Leute da", sagt Vorsitzender Herbert Kronschnabl. Voll mit etwa 1600 Besuchern war das Zirkuszelt nur am Samstag. An diesem Abend war auch der Star des diesjährigen Festivals auf der Bühne: LaBrassBanda-Frontmann Stefan Dettl (32).

Richtig cool waren auch die Gastspiele einiger anderer Bands: Am Freitag fielen vor allem die Hamburger Rocker "Ohrenfeindt" und die Tote-Hosen-Coverband "5 kleine Jägermeister" positiv auf. Am zweiten Festivaltag überraschte die erste Band ("Tampones") mit einer witzigen Mischung aus Oldies und Schlagern in eigen interpretiertem Rock-Gewand. Weitere Höhepunkte: Die Ska-Punk-Formation "The Prosecution" und die italienische Nu-Metal-Band "Exzilia".


Mehr zum Thema lesen Sie am Montag, 2. September, in der PNP.

Ticker aktualisieren  − wog









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
935558
Lichteneck
1600 Besucher beim Rockfestival-Samstag +++Bilder/Blog
Die Stimmung beim Rockfestival in Lichteneck (Landkreis Freyung-Grafenau) war zwei Tage gut, trotzdem ziehen die Veranstalter vom Verein "Kultur z'Lichteneck" eine gemischte Bilanz: "Am Freitag waren einfach zu wenige Leute da", sagt Vorsitzender Herbe
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/grafenau/935558_Voller-Zeltplatz-beim-Rockfestival-in-Lichteneck-Bilder-Blog.html?em_cnt=935558
2013-08-31 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/08/30/teaser/130830_1558_29_41288187_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




SPD Podiumsdiskussio...
Autohaus Unrecht




Anzeige











Ein Dankeschönessen gab es von dem Günzburger Rentner (Mitte) für die Freyunger Feuerwehrler. − Foto: Wagner

Es war ein schrecklicher Unfall, der sich vor ziemlich genau vier Jahren am 12...



Geschafft! Bischof Dr. Stefan Oster und BR-Moderator Werner Schmidbauer unter Gipfelkreuz am Lusen. − Foto: BR

"Da braucht es schon einen Bischof, dass wir nach 13 Jahren Gipfeltreffen das erste Mal in den...



Aus Flüchtlingszahlen wieder Menschen machen – für dieses Ziel arbeiten sie zusammen: Einrichtungsleiter Wolfgang Gaßler (v.l.), Alexandra Aulinger-Lorenz und Josef Bauer vom KCV, Judith Wunder vom Landratsamt, Bgm. Martin Pichler und Pfr. Michael Bauer. − Foto: Ernst

Die Sorgen und Bedenken der Schönberger ernst nehmen wollte Bürgermeister Martin Pichler in einer...



Hannes Ringlstetter (2. von links) und Band "The Good Old Looser Company" mit Lenz Retzer, Manni Müller, Edgar Feichtner, Christian Schmalz, Georg Schiessl, Sylvia Beyerle, Richie Necker präsentierten mit "Ringl on Fire" Country von Niederbayern bis ins Amerika. − Foto: Schreiber

Sie ist schon etwas ganz Besonderes, die die bayerische Sprache. Seit über 1400 Jahren sitzt da ein...



Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 8.30 Uhr, kam es auf einem Parkplatz vor einem Einkaufsmarkt in...





Das Tierheim in Wollaberg am Ortsrand: Hier wird Tieren in Not geholfen, aber nun ist die Kapazitätsgrenze erreicht. − Foto: Draxinger

Das Tierheim Wollaberg ist an seinen Kapazitätsgrenzen angelangt. Gerade, was die...



Die Marktrichtertage – noch ein Fest der Bürger oder veraltet? Das fragte sich Vereinsvorsitzender Andreas Pietzsch (Mitte) bei der heutigen Jahresversammlung, denn zwar stimmen die Zuschauerzahlen beim Schauspiel, das bunte Markttreiben rundherum werde aber kaum mehr angenommen. Hier ist der Vorsitzende bei der Eröffnung des Historienspiels im Jahre 2012 zu sehen.

Im Jahr 1993 wurde der Marktrichterverein Waldkirchen gegründet. Mittlerweile findet das...



Ein Dankeschönessen gab es von dem Günzburger Rentner (Mitte) für die Freyunger Feuerwehrler. − Foto: Wagner

Es war ein schrecklicher Unfall, der sich vor ziemlich genau vier Jahren am 12...



Am Montag ist gegen 21.30 Uhr Beamten der Polizeiinspektion Grafenau auf den Parkplätzen am...



: Beim Aufbau des Löschangriffs müssen die Jugendlichen in drei Trupps Hindernisse wie einen Wassergraben, eine Hürde, eine Kletterwand und einen Tunnel überwinden − Foto: Sabine Süß

Die besten Jugendfeuerwehren Niederbayerns kommen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau: Beim...