• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Schaurig schön, die Koishüttler Lousnachtgeister bei ihrem Auftritt in der Ranfelser Burganlage.  − F.: Fuchs

Schaurig schön, die Koishüttler Lousnachtgeister bei ihrem Auftritt in der Ranfelser Burganlage.  − F.: Fuchs

Schaurig schön, die Koishüttler Lousnachtgeister bei ihrem Auftritt in der Ranfelser Burganlage.  − F.: Fuchs


Furchteinflößende Gestalten in Zottelfellen durchstreifen die stockdunkle Nacht, schauriger Höllenlärm, wildes Geschrei und dumpfe Trommelschläge hallen unheimlich durch den Ort, Hexen, Deife`n und weitere schreckliche Gestalten sind unterwegs und scharen sich schließlich um ein loderndes Feuer im Innenhof der Burganlage − man fühlte sich in finsterstes Mittelalter zurückversetzt, in dem der Glaube an Geister und Dämonen noch lebendig war.

Trotz des am Nachmittag einsetzenden Regens waren viele Besucher nach Ranfels gekommen, um die Lousnachtgeister in der Burganlage zu erleben. Und sie wurden nicht enttäuscht. Viele fleißige Hände hatten den Eingang und Innenhof der Burg mit Fackeln und Schwedenfeuern in eine absolut passende, sehr authentische Kulisse für die Geister verwandelt.

Zudem hatten die Akteure der "Koishüttler Lousnacht" Verstärkung mitgebracht: Die Wolfauslasser aus Oberkreuzberg. Nach ihrer "Verwandlung" in die gruseligen Lousnachtgeister und Sagengestalten formierten sich die wilden Gesellen zu einem kurzen "Geistermarsch" zur Burg. Von lautem Trommelschlag angeführt und begleitet von den Wolfauslassern mit ihren bis zu 30 kg schweren Glocken suchten sie sich den Weg zum Feuer. Hin und wieder brach eine der furchteinflößenden Gestalten mit wildem Geschrei aus und erschreckte damit die Zuschauer. Am lodernden Feuer wurden sie schließlich zur wilden Jagd losgelassen, ein bedrohlich wirkendes Treiben mit raufenden Sagengestalten und lautstarkem Gebrüll. Muckmäuschenstill war es dagegen bei den düsteren Prophezeiungen des Mühhiasl: "Werd`s es scho seng..."

Der "Hirt mit der Girt" Günter Loibl, im Hintergrund weitere Oberkreuzberger Wolfauslasser.

Der "Hirt mit der Girt" Günter Loibl, im Hintergrund weitere Oberkreuzberger Wolfauslasser.

Der "Hirt mit der Girt" Günter Loibl, im Hintergrund weitere Oberkreuzberger Wolfauslasser.


Ohrenbetäubend schließlich der große Auftritt der Oberkreuzberger Wolfauslasser mit ihrem "Oberwolf" Günter Loibl, dem "Hirt mit der Girt". Schwerstarbeit ist das Läuten der schweren Glocken für die g´standenen Mannsbilder – trotzdem haben sie keine Nachwuchssorgen, viele Kinder mit Glocken in verschiedenen Größen beteiligten sich mit Feuereifer beim lautstarken Treiben. . − lf



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
624407
Ranfels
Tropfnasse Geister
Furchteinflößende Gestalten in Zottelfellen durchstreifen die stockdunkle Nacht, schauriger Höllenlärm, wildes Geschrei und dumpfe Trommelschläge hallen unheimlich durch den Ort, Hexen, Deife`n und weitere schreckliche Gestalten
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/grafenau/624407_Tropfnasse-Geister.html
2013-01-04 15:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1331_29_38669702_lousnacht_in_ranfels_009_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











Am Waldkirchner Marktplatz startet Bayern Fan-Alois Klinginger zu seiner "Tor-Tour" – sein Freund, der Schalke-Fan Rupert Wick, hat ihm die Route zur Allianz-Arena ausgesucht. − Foto: Seidl

Er könnte mit dem Zug anreisen. Oder mit dem Bus. Doch der "FC-Bayern-Lois" will es auf die harte...



Unternehmerin Marianne Obermüller hat mit ihrer Firma "Schokolade hilft immer" ein sogenanntes Social Business gegründet. − Foto: Thomas Jäger

Marianne Obermüller hatte 2007 genug von ihrer Firma für Robotik- und Automatisierungstechnik...



Da staunte Spartenleiter Reith nicht schlecht, als ihn Bürgermeister Pichler gekonnt auf‘s Kreuz legte. − Foto: Binder

Schönbergs Bürgermeister Martin Pichler hat jetzt auf Einladung von Spartenleiter Gerhard Reith die...



Bauleiter Horst Saller (v.l.) von der Firma Karl, Bürgermeister Martin Geier, Alfred Brunner vom bauüberwachenden Büro Wolf und Bauplaner Tassilo Pichlmeier von der VG Schönberg erledigten die Abnahme ohne nennenswerte Mängel. − Foto: Haydn

"Letzte Begehung" für die Straße von der B 533 nach Allhartsmais. Baufirma, Planer und Bürgermeister...



Im Kreis der bayerischen Finalisten bei der Gala des "Großen Preis des Mittelstands" im Würzburger Maritim-Hotel : Gerhard Wimmer, Geschäftsführender Inhaber von Wimmer Wohnkollektionen (2.v.l.), und Prokurist Stefan Thür (3.v.l.). − Foto: Boris Löffert

Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene "Große Preis des Mittelstandes" gilt deutschlandweit...





Der B12-Abschnitt mit der Abfahrt in Richtung Freyung-Ort ist einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis Freyung-Grafenau. Das Bild zeigt einen Unfall vom November 2012. − Foto: Jahns

Es ist einer der Unfallschwerpunkte im Landkreis Freyung-Grafenau. Und es ist auch immer wieder in...



Michael Simon Reis beherrscht sein Handwerkszeug. − Foto: Modehaus Garhammer

Vor einem Jahr erst hat das Modehaus Garhammer sein Restaurant Johanns eröffnet – und...



Unternehmerin Marianne Obermüller hat mit ihrer Firma "Schokolade hilft immer" ein sogenanntes Social Business gegründet. − Foto: Thomas Jäger

Marianne Obermüller hatte 2007 genug von ihrer Firma für Robotik- und Automatisierungstechnik...



Gleicher Name, gleiche Klasse: Für die drei Freunde Fabian Frauenauer (von links), Fabian Biebl und Fabian Kroiß startete am Dienstag die Schulzeit. Ob sie in der Klasse dann schon wissen, welcher der drei Fabians gerade aufgerufen wurde? "Des is’ goa koa Problem", sind sich die Drei sicher, die in der Klasse 1a der Freyunger Grundschule eingeschult wurden. − Foto: Jahns

Da wird sich Klassenlehrerin Claudia Evenari etwas einfallen lassen müssen: Gleich drei Schüler mit...



Am Waldkirchner Marktplatz startet Bayern Fan-Alois Klinginger zu seiner "Tor-Tour" – sein Freund, der Schalke-Fan Rupert Wick, hat ihm die Route zur Allianz-Arena ausgesucht. − Foto: Seidl

Er könnte mit dem Zug anreisen. Oder mit dem Bus. Doch der "FC-Bayern-Lois" will es auf die harte...





Michael Simon Reis beherrscht sein Handwerkszeug. − Foto: Modehaus Garhammer

Vor einem Jahr erst hat das Modehaus Garhammer sein Restaurant Johanns eröffnet – und...



Gleicher Name, gleiche Klasse: Für die drei Freunde Fabian Frauenauer (von links), Fabian Biebl und Fabian Kroiß startete am Dienstag die Schulzeit. Ob sie in der Klasse dann schon wissen, welcher der drei Fabians gerade aufgerufen wurde? "Des is’ goa koa Problem", sind sich die Drei sicher, die in der Klasse 1a der Freyunger Grundschule eingeschult wurden. − Foto: Jahns

Da wird sich Klassenlehrerin Claudia Evenari etwas einfallen lassen müssen: Gleich drei Schüler mit...



Ein deftiger Krautstrudel an Kräuterschmand. Die Grafenauer Gastronomie hatte beim verkaufsoffenen Sonntag das Thema "Kraut und Rüben" auch mit Wirsing und anderen Leckereien vom Feldvielfältig umgesetzt. − Foto: Haydn

Wenn es draußen so richtig schön "zwiezackig" zugeht, so dass man nicht recht weiß...