• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Klingenbrunn  |  03.12.2012  |  13:54 Uhr

Letzter Altennachmittag für Gerlinde Stockinger

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Der Liederkranz sorgte für die musikalische Umrahmung.  − Foto: Stockinger

Der Liederkranz sorgte für die musikalische Umrahmung.  − Foto: Stockinger

Der Liederkranz sorgte für die musikalische Umrahmung.  − Foto: Stockinger


Gut 30 Jahre veranstaltet der KDFB-Klingenbrunn den Seniorennachmittag in der Pfarrei Klingenbrunn. Und heuer war die Beteiligung mit 90 Personen besonders erfreulich. Zugleich war es auch der letzte Altennachmittag für die Vorsitzende Gerlinde Stockinger, die im März das Amt als Frauenbundvorsitzende bei den Neuwahlen zurückgeben wird. Wer von diesem Wechsel im Frauenbund Klingenbrunn wusste, konnte erkennen, dass Gerlinde Stockinger in ihrer kurzen Begrüßung insgeheim an den Tag ihres Abschiedes dachte. Im einzelnen konnte sie Pfarrer Johann Pöppel, Kirchenpfleger Wilfried Wendt und Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Günther Nama willkommen heißen. Sie bedankte sich bei den Frauen für die Vorbereitung und Durchführung dieses Nachmittags.

Besonders erfreut zeigte sie sich, dass die jüngeren Mitglieder sich auch heuer wieder bereit erklärt hatten, die Aufgaben des Bedienungspersonals für die Senioren zu übernehmen. So sei ihr um den Fortbestand des KDFB-Klingenbrunn nicht bange. Der Liederkranz Klingenbrunn und ein Musikerterzett mit Kurt, Mich und Sepp unterhielten die anwesenden Senioren. Es gab Kaffee und selbst gebackene Kuchen, Wiener Würstchen und zum Abschied ein kleines praktisches Geschenk, ein Stück Seife in einem Waschlappen, der mit einem selbstgefertigten Nikolaus dekoriert war. Die Senioren nahmen diese Aufmerksamkeit dankbar und mit einem herzlichen Lächeln in ihren Augen an. − sto








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
599791
Klingenbrunn
Letzter Altennachmittag für Gerlinde Stockinger
Gut 30 Jahre veranstaltet der KDFB-Klingenbrunn den Seniorennachmittag in der Pfarrei Klingenbrunn. Und heuer war die Beteiligung mit 90 Personen besonders erfreulich. Zugleich war es auch der letzte Altennachmittag für die Vorsitzende Gerlinde Stock
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/grafenau/599791_Letzter-Altennachmittag-fuer-Gerlinde-Stockinger.html?em_cnt=599791
2012-12-03 13:54:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1355_29_38404535_liederkranz_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Am Mittwoch, 27. Mai, ereignete sich in Neuschönau ein Verkehrsunfall zwischen einem Leichtkraftrad...



Ab durch den Zaun – dieses Auto landete unterhalb des Waldkirchner Krankenhauses auf der Passauer Straße. − Foto: Steiml

So hat sie bestimmt nicht "einparken" wollen! Eine Freyungerin war am Mittwochmorgen kurz nach 9 Uhr...



Hammer und Amboss: Tanja Raab greift zu schweren Gerät, um das Eisen zu schmieden.

Freyung-Grafenau. Sie sieht recht zierlich aus. Schlank und nicht sehr groß...



Gut geschlagen, trotzdem hat‘s ein wenig gespritzt: Bürgermeister und Schirmherr Roland Freund wird von Braumeister Stefan Laumann kritisch beobachtet. − F.: Schinagl

Halbzeit beim "Künischen Dorffestreigen". Nach dem Dorffest Jandelsbrunn und vor dem Dorffest...



St. Vito in Schönberg: Die ehemalige Knabenschule wird gerade vom Kreiscaritasverband zur heilpädagogischen Einrichtung umgebaut. Waren es am Montag erst zwei unbegleitete Minderjährige, die hier untergebracht sind, so steigt ihre Zahl bis zum Wochenende auf zwölf. − Foto: König

Der Landkreis FRG stellt sich darauf ein, in den nächsten Monaten immer mehr jugendliche Flüchtlinge...





Nirgends ist die Party so stimmungsvoll wie beim Eppenschlager Pfingstfest – für die jungen Leute aus weitem Umkreis ein "Musstermin". − Foto: Reith

Dafür ist das Pfingstfest bekannt: tolle Stimmung im vollem Bierzelt. Doch an diesem...



Ein Dankeschönessen gab es von dem Günzburger Rentner (Mitte) für die Freyunger Feuerwehrler. − Foto: Wagner

Es war ein schrecklicher Unfall, der sich vor ziemlich genau vier Jahren am 12...



Geschafft! Bischof Dr. Stefan Oster und BR-Moderator Werner Schmidbauer unter Gipfelkreuz am Lusen. − Foto: BR

"Da braucht es schon einen Bischof, dass wir nach 13 Jahren Gipfeltreffen das erste Mal in den...



Die B12-Ausfahrt bei Freyung-Ort. − Foto: Archiv Jahns

Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstag gegen 14.50 Uhr bei Freyung-Ort gekommen...



Das ist ein Großteil der Helfer vor Ort in Spiegelau mit Bereitschaftsleiter Thomas Büchler (vorne rechts). − Foto: privat

Seit Bestehen der Einsatzgruppe "Helfer vor Ort" (HvO) im Jahr 2009 wurden die Helfer zu knapp 1000...





Bei der Übergabe des Schecks an die Empfänger durch Christine Joachimstaller von der Sparkasse (3.v.r.) und Stiftungsrat-Vorsitzenden Bgm. Alfons Schinabeck (5.v.r.). Mit dabei auch von der Sparkasse FRG Klaus Pleintinger, Dietmar Attenbrunner, Johann Küblböck . − Foto: Höf-Keim

Eine "außergewöhnlich spendenfreudige Bürgerstiftung, die er immer wieder als Vorbild heraushebe"...



Hammer und Amboss: Tanja Raab greift zu schweren Gerät, um das Eisen zu schmieden.

Freyung-Grafenau. Sie sieht recht zierlich aus. Schlank und nicht sehr groß...