• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Lichteneck/Grafenau  |  30.11.2012  |  12:24 Uhr

Eine echte Seltenheit: Drei Babys auf einen Streich

Lesenswert (31) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Paul ist der große Bruder. Und der ist noch klein. Bei Sandra Weber-Hazoth und Karlheinz Weber sind mit Valentin, Emma Viktoria und Leni Maria gleich drei Babys in zwei Minuten zum perfekten Familienglück dazu gekommen.  − Foto: Haydn

Paul ist der große Bruder. Und der ist noch klein. Bei Sandra Weber-Hazoth und Karlheinz Weber sind mit Valentin, Emma Viktoria und Leni Maria gleich drei Babys in zwei Minuten zum perfekten Familienglück dazu gekommen.  − Foto: Haydn

Paul ist der große Bruder. Und der ist noch klein. Bei Sandra Weber-Hazoth und Karlheinz Weber sind mit Valentin, Emma Viktoria und Leni Maria gleich drei Babys in zwei Minuten zum perfekten Familienglück dazu gekommen.  − Foto: Haydn


"Menschenskinder" heißt es sonst in der PNP, wenn es frische Erdenbürger zu begrüßen gilt. Dreifache Anerkennung dieser Art hat sich Familie Weber in Lichteneck verdient. Am 1. Oktober bekamen sie Drillinge in Passau. Per Kaiserschnitt kamen um 22.34 Uhr Valentin und Emma Viktoria zur Welt, gefolgt von Leni Maria als "kleiner Schwester" um 22.35 Uhr. Ein 18-köpfiges Team umsorgte Eltern und Kinder. Drillinge sind auch in Passau eine echte Seltenheit.



Information


Jetzt ist die Zeit ins Land gegangen, die nötig war, um das Leben wieder so stabil zu bekommen, wie es mit drei Säuglingen eben möglich ist. Aber es klappt ganz gut, wie bei einem Besuch am Gitterbett festzustellen war. Die Ruhe, die man ausstrahlt, die überträgt sich auch auf die Kinder, ist sich Karlheinz Weber sicher. Zu tun gibt es dennoch immer genug und noch mehr davon. Die Nächte sind trotz regelmäßigem Rhythmus kurz, die Wäscheberge hoch und was gefüttert wird, bläht dennoch gerne mal und muss auch mit etwa 20 Windeln täglich wieder verräumt werden. Wie das Leben für Sandra Weber-Hazoth und Karlheinz Weber so läuft mit "Stretsch-Baby-Limousine" und jeder Menge Arbeit zu einem gigantischen Glücksgefühl, darüber berichtet der Grafenauer Anzeiger in seiner Samstagsausgabe. − hpd








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
597585
Lichteneck/Grafenau
Eine echte Seltenheit: Drei Babys auf einen Streich
"Menschenskinder" heißt es sonst in der PNP, wenn es frische Erdenbürger zu begrüßen gilt. Dreifache Anerkennung dieser Art hat sich Familie Weber in Lichteneck verdient. Am 1. Oktober bekamen sie Drillinge in Passau. Per Kaiserschni
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/grafenau/597585_Eine-echte-Seltenheit-Drei-Babys-auf-einen-Streich.html?em_cnt=597585
2012-11-30 12:24:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/30/teaser/121130_0925_29_38374477_img_5146_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige





Anzeige











USA-Generalkonsul William E. Moeller (von rechts) vertrat mit seinen Stellungnahmen die amerikanische Politik zu Freihandelszone, NSA und Russland-Krise unter der Moderation von Dr. Klaus Rose und ASP-Landesvorsitzenden Florian Hahn. − Foto: Peter

"Die Idee zur Schaffung eines transatlantischen Freihandelsabkommens, kurz TTIP genannt...



Die größte Teilnehmergruppe bei der Demonstration in München kam aus dem Landkreis Freyung-Grafenau. − Foto: Lugbauer

Die Maß ist voll – zumindest für die bayerischen Wirte. Bei einer Großdemonstration am Montag...



Asylbewerberunterkunft statt Textilfabrik: Das ist der Plan für das Feuchter-Anwesen. − Foto: Seidl

Seit einigen Wochen steht es fest – wahrscheinlich noch in diesem Jahr wird Waldkirchen nicht...



Allerhand Müll wurde am Straßenrand aufgesammelt. − Foto: Bermann

"Rama Dama" – unter diesem Motto stand auch dieses Jahr wieder der bereits zur Tradition...



Am Freyunger Amtsgericht wurde der Fall verhandelt. − Foto: Archiv Jahns

Vor einigen Wochen ging es um einen fliegenden Kaktus und um Pfefferspray. Dieses Mal ging es um...





USA-Generalkonsul William E. Moeller (von rechts) vertrat mit seinen Stellungnahmen die amerikanische Politik zu Freihandelszone, NSA und Russland-Krise unter der Moderation von Dr. Klaus Rose und ASP-Landesvorsitzenden Florian Hahn. − Foto: Peter

"Die Idee zur Schaffung eines transatlantischen Freihandelsabkommens, kurz TTIP genannt...



Seit 2010 tappen sie immer wieder in die Fotofallen des Nationalparks: Wild lebende Katzen mit dem typischen Wildkatzenhabitus.(Foto: NPV Bayerischer Wald)

Das Vorkommen der Europäischen Wildkatze (Felis silvestris silvestris) im Bayerischen Wald gilt seit...



−Symbolfoto: dpa

Für Sanierungsarbeiten auf der B12 ist eine Vollsperrung erforderlich. Das Staatliche Bauamt Passau...



Nicht einmal ein Jahr durfte Kater "Zeus" leben. Vermutlich wurde er von einem Katzenhasser erschossen. − Foto: privat

Ist ein Katzenhasser im Ortsteil Großarmschlag in Grafenau im Landkreis Freyung-Grafenau unterwegs...



Dr. Kristin Beck wechselt vom Nationalpark Bayerischer Wald zu einem Forschungsinstitut an die Ostsee. − Foto: Archiv

Nur knapp eineinhalb Jahre war Dr. Kristin Beck Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim...





Die größte Teilnehmergruppe bei der Demonstration in München kam aus dem Landkreis Freyung-Grafenau. − Foto: Lugbauer

Die Maß ist voll – zumindest für die bayerischen Wirte. Bei einer Großdemonstration am Montag...



Sie säuberten in Klafferstraß. − Foto: Hartl

Alle Jahre wieder kommt der Frühling und mit ihm wird der Blick auf Müll in Wald und Flur frei...



Wenig reinstecken und Dank der Hilfe von mehreren Beteiligten viel herausbekommen − das ist...



USA-Generalkonsul William E. Moeller (von rechts) vertrat mit seinen Stellungnahmen die amerikanische Politik zu Freihandelszone, NSA und Russland-Krise unter der Moderation von Dr. Klaus Rose und ASP-Landesvorsitzenden Florian Hahn. − Foto: Peter

"Die Idee zur Schaffung eines transatlantischen Freihandelsabkommens, kurz TTIP genannt...



Asylbewerberunterkunft statt Textilfabrik: Das ist der Plan für das Feuchter-Anwesen. − Foto: Seidl

Seit einigen Wochen steht es fest – wahrscheinlich noch in diesem Jahr wird Waldkirchen nicht...