• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Schönberg  |  15.11.2012  |  15:43 Uhr

48-Jähriger zu Hause im Schlaf überfallen und ausgeraubt

Lesenswert (18) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Symbolfoto: dpa

 − Symbolfoto: dpa

 − Symbolfoto: dpa


Ein 48-Jähriger wurde vergangene Woche unsanft aus dem Schlaf gerissen. In der Nacht von Freitag, 9. November, auf Samstag, 10. November, drangen zwei unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau) ein, wie die Polizei jetzt mitteilt. Im Haus schlief ein 48-Jähriger, der von den Eindringlingen mit einer Pistole bedroht wurde.

Das Duo forderte Bargeld und erbeutete einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag, sowie eine Bankkarte und ein Mobiltelefon. Der Geschädigte blieb unverletzt. Unklar ist derzeit, wie sich die beiden Tatverdächtigen, deren Gesichter mit Schals verdeckt waren, Zugang zum Haus verschafften.

Die Kriminalpolizei Passau nimmt an, dass sich die beiden Männer unverzüglich nach der Tat in Richtung Raiffeisenbank Schönberg auf den Weg gemacht haben. Dort hoben die Täter etwa gegen 3 Uhr Geld mit der zuvor geraubten Bankkarte ab. Die Ermittler bitten in diesem Zusammenhang die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat. Hinweise erbittet die Kripo Passau unter 0851/9511-0. − pnp








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
584485
Schönberg
48-Jähriger zu Hause im Schlaf überfallen und ausgeraubt
Ein 48-Jähriger wurde vergangene Woche unsanft aus dem Schlaf gerissen. In der Nacht von Freitag, 9. November, auf Samstag, 10. November, drangen zwei unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau) ein, wi
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/grafenau/584485_48-Jaehriger-zu-Hause-im-Schlaf-ueberfallen-und-ausgeraubt.html?em_cnt=584485
2012-11-15 15:43:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/15/teaser/121115_1541_29_38214292_pistole_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











− Foto: PNP

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am frühen Sonntagabend im Landkreis Freyung-Grafenau ereignet...



Ohne Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers ist am vergangenen Freitag gegen 15...



Den Segen für den neuen Firmenkomplex erbat Stadtpfarrer Magnus König für die neuen Räume. Die Ehrengäste (kleines Bild) sowie Inhaber Michael Krammer und Julia Krammer feierten mit 300 geladenen Gästen die Einweihung der neuen Betriebsräume. − Fotos: Poxleitner

Michael Krammer sei "kein Mann der kleinen Schritte", meinten die Ehrengäste bei der Einweihung des...



Ella Burghart (2.v.r) dankte den Zollbeamten Reinhard Kuchler (v.l.), Claudia Donhauser und Johannes Liebl für ihren interessanten Vortrag. − Foto: Döringer

Der Vortrag zur Drogenproblematik mit Schwerpunkt auf der Modedroge "Crystal Meth" stieß auf...



"So, jetzt wird er umgelegt, dieser Hund!" Als Johann Strommer den Telefonhörer auflegt...





"Abzocke": Schon einmal hatte Karl Edenhofner Ärger mit einer Geldforderung − damals von einem Inkassobüro (Foto). Jetzt soll er 90 Euro für ein kurzes Telefonat bezahlen. "Ich werde nix zahlen!" − Foto: Jahns

90 Euro soll Karl Edenhofner zahlen. Weil er eine Telefonnummer angerufen hat...



Einer der neuen Lichtblicke im Bemühen, Leerstände zu mindern, ist das "Setzer-Haus" am oberen Marktplatz: Hier gibt es bald griechische Delikatessen und allein die renovierte Außenfassade zeigt, dass hier Leben einkehrt. − Foto: Steiml

Wie in vielen vergleichbaren Orten hat auch die Stadt Waldkirchen gerade im Innerortsbereich mit...



Der Edeka-Markt an der Ringmauerstraße steht vor der Schließung. − Foto: Seidl

Am Samstag, 30. Mai, öffnet die Familie Setzer zum letzten Mal die Tür des Edeka-Geschäfts an der...



Nachdem Gemeinderat Stefan Biereder moniert hat, dass vielfach und überall in der Gemeinde...



Verwaist, die Fenster zugeklebt, mit den Jahren unansehnlich geworden: Dieses leerstehende Gebäude wird abgerissen. − Foto: Steiml

Ein alter Klotz soll verschwinden und dafür die Einkaufsstadt Waldkirchen einen hochmodernen neuen...





Bei einem Verkehrsunfall in Jandelsbrunn wurde ein Achtjähriger leicht verletzt...



Der Fahrer dieser Beiwagenmaschine wurde schwer verletzt. - Foto: privat

Innerhalb kurzer Zeit haben sich am Dienstagabend im Grafenauer Land (Landkreis FRG) zwei schwere...



Schrecklicher Blick von der "Färberkreuzung" auf das am 26. April 1945 innerorts so stark zerstörte Waldkirchen (mit der ausgebrannten Kirche rechts hinten.) − Foto: Stadtarchiv

Am 26. April jährt es sich zum 70. Mal, dass Waldkirchen von amerikanischen Soldaten infolge des...



"Abzocke": Schon einmal hatte Karl Edenhofner Ärger mit einer Geldforderung − damals von einem Inkassobüro (Foto). Jetzt soll er 90 Euro für ein kurzes Telefonat bezahlen. "Ich werde nix zahlen!" − Foto: Jahns

90 Euro soll Karl Edenhofner zahlen. Weil er eine Telefonnummer angerufen hat...



Ella Burghart (2.v.r) dankte den Zollbeamten Reinhard Kuchler (v.l.), Claudia Donhauser und Johannes Liebl für ihren interessanten Vortrag. − Foto: Döringer

Der Vortrag zur Drogenproblematik mit Schwerpunkt auf der Modedroge "Crystal Meth" stieß auf...