• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Grafenau  |  05.10.2011  |  15:00 Uhr

Fanclub unterstützt die Lebenshilfe Grafenau

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Bei der Spendenübergabe: Lebenshilfe-Geschäftsführer Ferdinand Killinger (v.l.), stv. Lebenshilfe-Vorsitzender Franz Eibner, FED-Leiterin Gertraud Blab und die Fanclub-Vorsitzenden Jürgen Michetschläger und Stefan Stry.  − Foto: privat

Bei der Spendenübergabe: Lebenshilfe-Geschäftsführer Ferdinand Killinger (v.l.), stv. Lebenshilfe-Vorsitzender Franz Eibner, FED-Leiterin Gertraud Blab und die Fanclub-Vorsitzenden Jürgen Michetschläger und Stefan Stry.  − Foto: privat

Bei der Spendenübergabe: Lebenshilfe-Geschäftsführer Ferdinand Killinger (v.l.), stv. Lebenshilfe-Vorsitzender Franz Eibner, FED-Leiterin Gertraud Blab und die Fanclub-Vorsitzenden Jürgen Michetschläger und Stefan Stry.  − Foto: privat


Im Juli feierte der FC Bayern München Fanclub "Red-White-Grizzlies e.V." mit seinen

250 Mitgliedern und mit vielen befreundeten Fanclubs der Region sein 25-jähriges Bestehen in der

Asphaltstockhalle der SpVgg Oberkreuzberg. Einen Teil des Erlöses stellte der Grafenauer Fanclub letzten Donnerstag der Lebenshilfe Grafenau e.V. zur Verfügung. Zur Übergabe der Spende von 300 Euro empfingen Geschäftsführer Ferdinand Killinger, stellv. Vorsitzender Franz Eibner und die Leiterin des Familienentlastenden Dienstes (FED) Gertraud Blab den ersten Vorsitzenden Jürgen Michetschläger und seinen Stellvertreter Stefan Stry in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Grafenau.

Geschäftsführer Ferdinand Killinger und der stellv. Vorsitzende Franz Eibner bedankten sich herzlich für die Zuwendung und sicherten die zielführende Verwendung in der offenen Behindertenarbeit zu. − eb



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2011-10-05 14:55:03








ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht
MUNDING GOLDANKAUF




Anzeige




Anzeige











Der verängstigte Lucky: Oberhalb des linken Vorderlaufs befindet sich die Wunde. − Fotos: privat

"Ich verstehe einfach nicht, wie jemand so etwas tun kann!" Der Besitzer von Kater Lucky ist...



Geschwindigkeitskontrollen führte die Polizei durch. − Foto: Archiv Polizei

Am Dienstagnachmittag führte die Verkehrspolizeiinspektion Passau erneut Radarkontrollen in den...



Ein buntes Bild und einen bunten Melodienstrauß – das boten die Akteure der Blaskapelle Neureichenau − Foto: Ludwig Süß

Wenn Musik die Sprache der Seele ist, dann haben die Musiker/innen der Blaskapelle Neureichenau in...



Auch heuer ist der Kurpark von Grafenau etwas weniger der puren Erholung gewidmet und dafür etwas...



Dieser Mann lebt für die grenzüberschreitende Zusammenabeit. Dafür kämpft er, dafür tritt er ein...





Am Brotjacklriegel hatte Televersa ein Mitbenutzungsrecht der BR-Anlage. − Foto: Binder

Seit über einer Woche haben die Kunden von Televersa an verschiedenen Standorten in Niederbayern...



Die sommerlichen März-Temperaturen haben heuer dazu geführt, dass die unter der Rinde von Fichten überwinternden Borkenkäfer schneller als normal aktiv werden konnten. Experten warnen deswegen vor einer möglichen Massenvermehrung. − Fotos: AELF

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen (AELF) warnt eindringlich vor einer...



Eine der Hauptverbindungsadern im Landkreis ist die B12. Der Garham-Tunnel muss nun ab Montag fünf Tage wegen Wartungsarbeiten gesperrt werden. − Foto: Jahns

Fünf Tage lang müssen die Autofahrer etwas mehr Zeit auf der B12 einplanen: Vom 14. bis 17...



Ein Verkehrsunfall bei dem ein achtjähriger Schüler verletzt wurde, ereignete sich bereits am...



In der Nacht vom Donnerstag auf den gestrigen Freitag wurden die in unmittelbarer Nachbarschaft...





Was für ein schöner Tag! Das gute Frühlingswetter nutzten Tausende für einen Waldkirchen-Besuch - und sie ließen es sich in Waldkirchen am Ostermarkt unter dem erstmals den Marktplatz überragenden Osterbrunnen gut gehen. − Foto: Steiml

Überragt vom Osterbrunnen, den die "Grenzlerbuam" Ratzing so herrlich geschmückt haben...