• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Freyung


Grabeinfassungen müssen weg


Jetzt ist es eine beschlossene Sache: Die ohnehin unzulässigen Grabeinfassungen am Schönbrunner Friedhof müssen weg. Nachdem sich bereits der Bauausschuss vor einigen Wochen mit dem Thema befasst hatte (PNP berichtete)...



  • Grabeinfassungen müssen weg
    Artikel Panorama




Freyung-Grafenau  |  31.07.2015  |  16:29 Uhr

140 Freyunger Soldaten in den Kosovo verabschiedet

Einigen Angehörigen fiel der Abschied nicht leicht, zumindest konnten sie ihre Lieben noch einmal in den Arm nehmen. − Foto: Kronawitter

140 Soldaten des Aufklärungsbataillons 8 der Kaserne Freyung wurden in den Auslandseinsatz im Kosovo verabschiedet. In einer feierlichen Zeremonie auf dem Schlossplatz von Schloss Wolfstein würdigten zahlreiche Angehörige und Ehrengäste die Arbeit der Soldaten. Der Appell war der Dritte und Größte im Jahr 2015 nach den Verabschiedungen in Röhrnbach...





31.07.2015  |  14:00 Uhr

In Notwehr zum Messer gegriffen und Mann schwer verletzt

In Notwehr hat offenbar am Montagabend im Ferienpark Geyersberg ein Mann einen Bekannten mit einem Messer schwer verletzt. Wie die PNP jetzt erfuhr und die Staatsanwaltschaft Passau bestätigte, erlitt das Opfer einen Stich in den Bauchraum und musste daher im Krankenhaus operativ versorgt werden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft befindet sich...





Freyung-Grafenau  |  30.07.2015  |  15:29 Uhr

Hälfte der Feuerwehren unterbesetzt − Kreisbrandrat Süß hält "Brandrede"

Um Tragödien wie den Brand in Schneizlreuth zu verhindern, sollen verstärkt Feuerbeschauen durchgeführt werden. − Foto: Archiv Bauregger

Nur 43 von 92 Feuerwehren im Landkreis Freyung-Grafenau erfüllen die Soll-Voraussetzungen beim Personal. Darüber informierte Kreisbrandrat Norbert Süß auf der Bürgermeister-Dienstversammlung im Landratsamt. Der Kreisbrandrat hielt einen umfassenden Vortrag über die Themen Feuerwehrbedarfsplanung und Feuerbeschau...





Freyung  |  30.07.2015  |  13:34 Uhr

Verstärkung für die Gefäßchirurgie

Chefarzt Dr. Franz Schreiner (von links) und sein Ärzteteam Dr. Heinz-Christian Schulze, der neue Kollege Dr. Andrzej Gabrusiewicz und MUDr. Radovan Pollák. − Foto: Klinik Am Goldenen Steig

Seit März dieses Jahres ist die Abteilung stationäre Gefäßchirurgie im Krankenhaus Freyung untergebracht. Nun wird das Team von Chefarzt Dr. Franz Schreiner um einen weiteren Experten verstärkt. Dr. Andrzej Gabrusiewicz hat am 1. Juli seinen Dienst in den Kliniken Am Goldenen Steig angetreten. Für Gabrusiewicz ist der Posten in in Freyung genau das...





Freyung-Grafenau  |  29.07.2015  |  20:00 Uhr

Spanisches Nationalfernsehen sucht Bayerwald-Idyllen

Im Fokus: Die Graineter Säumer mit dem spanischen Filmteam. − Foto: Duschl

Für die dreizehnteilige Serie "Landurlaub in der Welt" sucht das spanische Nationalfernsehen TVE auf der ganzen Welt besonders schöne Fleckchen Erde. In seinem Auftrag hat sich die "Colours Communication Group", die für internationale Projekte des Fernsehens zuständig ist, auf den Weg gemacht, um die "besten Natur-Locations" zu finden und zu...





Freyung-Grafenau  |  29.07.2015  |  16:48 Uhr

Sportabzeichen: Grundschulen messen sich

Die Viertklässlerin Mia Göttl hat ihre beiden Pois sicher im Griff. − Fotos: Duschl

Als Sieger im Sportabzeichen-Wettbewerb 2014 der Schulen war die Grundschule am Haidel auch als Ausrichter der Siegerehrung gefordert. Im Rahmen einer stilvollen Feier in der Schulturnhalle überreichte der Sportabzeichenreferent des BLSV-Kreises 9, Hans Guido Hemmel, Urkunden an die bestplatzierten Schulen des Landkreises Freyung-Grafenau...





Freyung  |  29.07.2015  |  14:43 Uhr

Was aus dem Geyersberg werden könnte

Ideen für das Naherholungsgebiet Geyersberg lieferte bei der Stadtratssitzung der Münchner Landschaftsarchitekt Axel Lohrer (links). Auch Baudirektor Ralph Imhof (sitzend daneben) von der Regierung aus Landshut hörte sich die Vorschläge interessiert an.

Ein Park, ein Rundweg mit kleinen Plätzen zum Verweilen, mit dem Blick ins Tal auf die Kreisstadt zwischen den Bayerwaldhügeln; dazu vielleicht ein Erlebnisgarten, Wasserstellen, ein Künstlergarten oder ein mondäner Glaspalast mit Palmen im Winter − und warum nicht auch die Option auf die Ausrichtung einer Kleinen Landesgartenschau? Dass man...





Fürsteneck/Atzldorf  |  28.07.2015  |  15:56 Uhr

Schülerbeförderung: Jetzt dauert’s doch länger

Im Bereich Atzldorf und Fürsteneck müssen die Schüler schon immer sehr früh raus, um noch den Bus zu erwischen. − Foto: Jahns

Landtagsabgeordneter und Kreisrat Alexander Muthmann (FW) ist "sprachlos", wie er es am Dienstag (28.7.) in einem Schreiben an Landrat Sebastian Gruber formuliert, das auch der PNP vorliegt. Sprachlos deshalb, weil eine zunächst für das kommende Schuljahr 2015/16 zugesagte Optimierung der Schülerbeförderung in Fürsteneck/Atzldorf nun doch nicht...





Freyung-Grafenau  |  28.07.2015  |  14:25 Uhr

Inventur im Nationalpark: Schüler erfassen Daten

Schüler des Bertolt-Brecht-Gymnasiums maßen heuer das zehnte Mal nach, ob und wie sich der Hochlagenwald am Fuße des Lusen seit 2006 entwickelt hat (re. Biologielehrer Dr. Gerhard Brunner). − Foto: privat

Zwei gelbe Bänder spannen sich auf 30 Metern Länge schnurstracks durch ein Gebiet unweit der "Blauen Säulen" durch ein kleines Stück Nationalpark Bayerischer Wald. Hier hatte Ende der 90er Jahre der Borkenkäfer ganze Arbeit geleistet, um in den alten Forst entlang des Grenzkamms zwischen bayerischem und tschechischem Böhmerwald große Löcher zu...





Spiegelau  |  28.07.2015  |  14:11 Uhr

Da spielte das Handicap keine große Rolle

Jakob durfte mal richtig seine Nase überall rein stecken. Beim Tag für Menschen mit Handicap war am Waldspielgelände bei Spiegelau jede Menge an Spaß, Erleben, Erfahren und Erkunden geboten. − Foto: Haydn

Man kann seine Nase tief hinein stecken. Eine kleine, durchlöcherte Öffnung lässt nur einen Sinn zu: Das Riechen. Was wäre, wenn man manch andere Fähigkeiten nicht hätte? Man hätte ein Handicap. Aber den Feuerschwamm würde man vielleicht sogar noch intensiver wahrnehmen. Süß und herb duftet er zugleich; wie ein schweres Parfüm...






Anzeige



Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











In der Reportage erklärt der IT-Systemkaufmann, warum er sich dazu entschlossen hat, die terroristische Vereinigung "Islamischer Staat" als Cyber-Terrorist zu unterstützen. Screenshot: ARD/Potstada

Seitdem die ARD die von "Report München" gedrehte Reportage "Terrorkrieg im Internet − Die...



Einen Span aus der Werkstatt des Heiligen Josef hat dieser Wanderprediger dabei. Er sei ein probates Mittel gegen Faulheit und Misserfolg in Betrieben und günstig zu haben. Beim Pfeilbogenschnitzer Binder holte er sich dann gleich frischen Nachschub. − Foto: Haydn

Nur beste Ware darf feilgeboten werden, verkündete der Sprecher des Hohen Rates von Grafenau...



Einigen Angehörigen fiel der Abschied nicht leicht, zumindest konnten sie ihre Lieben noch einmal in den Arm nehmen. − Foto: Kronawitter

140 Soldaten des Aufklärungsbataillons 8 der Kaserne Freyung wurden in den Auslandseinsatz im Kosovo...



Die Waldkirchner Fahnenschwingerinnen: Ein farbenfroher Hingucker im Rekord-Festzug, der sich zum Karoli bewegte. − Foto: Steiml

Weiß-Blau der Himmel, erwartungsfroh die Zuschauer, lautstark die Böllerschützen...



Das Firmengelände von Knauf-AMF in Grafenau: Das Unternehmen soll laut Recherchen des Hessischen Rundfunks in einen großen Recyclingskandal um krebserregende Dämmstoffe verwickelt sein. − Foto: Wolf

Der im Recycling-Skandal um die mittlerweile dicht gemachte hessische Firma Woolrec angeklagte...





Um Tragödien wie den Brand in Schneizlreuth zu verhindern, sollen verstärkt Feuerbeschauen durchgeführt werden. − Foto: Archiv Bauregger

Nur 43 von 92 Feuerwehren im Landkreis Freyung-Grafenau erfüllen die Soll-Voraussetzungen beim...



Das Frauchen ist weg – dieser Hund blieb alleine in der Wohnung zurück. − Foto: privat

Sachen gibt es, die gibt es nicht. Und so etwas haben auch die Beamten der Polizei Grafenau so noch...



Das Internet vergisst nichts: Am 22. Juli wurde der Beitrag oben auf Facebook gepostet – obwohl der Vorfall längst nicht mehr aktuell ist, wird er noch immer geteilt. − Foto: dpa/Screenshot: Seidl

Dieser Beitrag im sozialen Netzwerk Facebook lässt jeden Leser aufschrecken: "Achtung sehr wichtig:...



Das AMF-Werk in Elsenthal bei Grafenau. Laut einem Bericht des Hessischen Rundfunks könnten hier Deckensysteme hergestellt worden sein, in denen krebserzeugende Fasern enthalten sind. − Foto: E. Binder

Der Bericht des Hessischen Rundfunks (hr) über angeblich verseuchte Dämmplatten war am Dienstag...



Das Firmengelände von Knauf-AMF in Grafenau: Das Unternehmen soll laut Recherchen des Hessischen Rundfunks in einen großen Recyclingskandal um krebserregende Dämmstoffe verwickelt sein. − Foto: Wolf

Der im Recycling-Skandal um die mittlerweile dicht gemachte hessische Firma Woolrec angeklagte...





Das Internet vergisst nichts: Am 22. Juli wurde der Beitrag oben auf Facebook gepostet – obwohl der Vorfall längst nicht mehr aktuell ist, wird er noch immer geteilt. − Foto: dpa/Screenshot: Seidl

Dieser Beitrag im sozialen Netzwerk Facebook lässt jeden Leser aufschrecken: "Achtung sehr wichtig:...



Zwei Herzen schlagen in der Brust von Martin Geier. Als Bürgermeister freut er sich über die 24-Stunden-Wache. Als Rot-Kreuzler sieht er die Vergabe an IMS mit einem weinendem Auge.

Ziel erreicht und doch auf ganzer Linie gescheitert? Für Schöfwegs Bürgermeister Martin Geier stellt...



Der Bagger stand auch bereit. Die Baugenehmigung lieferte Sebastian Gruber ab. Die Unternehmer, Politiker und Fachleute des Projekts "Vervierfachung der SLE" griffen aber lieber symbolstark und zupaackend zu Spaten und weißen Helmen. − Foto: Haydn

Das momentan wichtigste Detail steuerte Landrat Sebastian Gruber am Mittwoch bei: Die Baugenehmigung...



Im Fokus: Die Graineter Säumer mit dem spanischen Filmteam. − Foto: Duschl

Für die dreizehnteilige Serie "Landurlaub in der Welt" sucht das spanische Nationalfernsehen TVE auf...



Das Firmengelände von Knauf-AMF in Grafenau: Das Unternehmen soll laut Recherchen des Hessischen Rundfunks in einen großen Recyclingskandal um krebserregende Dämmstoffe verwickelt sein. − Foto: Wolf

Der im Recycling-Skandal um die mittlerweile dicht gemachte hessische Firma Woolrec angeklagte...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Nick Dillinger

Nick Dillinger

15.07.2015 - 09:49 Uhr
2760 Gramm - 50 cm


Florian Schröder

Florian Schröder

15.07.2015 - 03:09 Uhr
3590 Gramm - 50 cm


Hanna Michaela Graf

Hanna Michaela Graf

10.07.2015 - 22:23 Uhr
3025 Gramm - 50 cm


Zur Baby-Galerie