• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 10.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Freyung-Grafenau  |  04.01.2013  |  13:34 Uhr

Das Erlebnis Wintersport schmilzt dahin

von Tobias Wolf

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Die Lifte stehen still: Wie hier am Skilift Solla am Geyersberg in Freyung sieht es im Landkreis Freyung-Grafenau auf vielen Skipisten aus. Da reicht es nur noch zum Schlittenfahren .  − Foto: Wolf

Die Lifte stehen still: Wie hier am Skilift Solla am Geyersberg in Freyung sieht es im Landkreis Freyung-Grafenau auf vielen Skipisten aus. Da reicht es nur noch zum Schlittenfahren .  − Foto: Wolf

Die Lifte stehen still: Wie hier am Skilift Solla am Geyersberg in Freyung sieht es im Landkreis Freyung-Grafenau auf vielen Skipisten aus. Da reicht es nur noch zum Schlittenfahren .  − Foto: Wolf


Mancherorts lag schon knapp ein Meter Schnee, doch Frühlingstemperaturen zur Weihnachtszeit und anhaltend milde Temperaturen zum Jahresbeginn haben die Schneedecke so gut wie wegschmelzen lassen − und das ausgerechnet jetzt, zur Wintersport-Hochsaison. Im Landkreis Freyung-Grafenau haben momentan nur noch wenige Skilifte und Langlaufloipen geöffnet.

Am Skizentrum Mitterdorf ist die Schneelage − auch dank neuer Beschneiungsanlagen − noch am besten. "Aktuell liegt hier rund ein halber Meter Schnee und es haben alle Lifte geöffnet", so Manfred Selwitschka, Geschäftsführer des Zweckverbands Wintersport Mitterfirmiansreut-Philippsreut. Trotz des momentan schlechten Wintersport-Wetters ist man beim Zweckverband dennoch sehr zufrieden mit der bisherigen Skisaison: "Die Weihnachtsferien haben unsere Erwartungen übertroffen, zwischen den Feiertagen mussten die Skifahrer bereits einen Kilometer vor der Ortschaft parken", erzählt Selwitschka.

Wenn es weiter regnet, dann geht schon eher Wasserski als Langlauf. Zumindest in den tieferen Gebieten wie hier bei Rosenau. Geheimtipps wie die Klingenbrunner Nachtloipe oder Guglöd gehen noch halbwegs.  − Foto: Haydn

Wenn es weiter regnet, dann geht schon eher Wasserski als Langlauf. Zumindest in den tieferen Gebieten wie hier bei Rosenau. Geheimtipps wie die Klingenbrunner Nachtloipe oder Guglöd gehen noch halbwegs.  − Foto: Haydn

Wenn es weiter regnet, dann geht schon eher Wasserski als Langlauf. Zumindest in den tieferen Gebieten wie hier bei Rosenau. Geheimtipps wie die Klingenbrunner Nachtloipe oder Guglöd gehen noch halbwegs.  − Foto: Haydn


Am Skigebiet Langfurth am Brotjacklriegel im Sonnenwald reicht der Schnee auch noch aus. Mit dem Steinberglift und dem Heiningerlift sind dort aktuell noch zwei Anlagen in Betrieb. Auf den Pisten in Herzogsreut und in Neuschönau-Waldhäuser ist Skifahren zwar noch möglich, aber die Schneedecke ist hier mit 15 bis 20 Zentimeter schon äußerst dünn...

Die aktuellen Schneehöhen der Region finden Sie unter www.regioevent.de/schneeberichte..

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Samstag, 5. Januar, in Ihrer PNP (Ausgabe F).

Doch nicht überall heißt‘s "Skilift geschlossen", so zum Beispiel am Skizentrum Mitterdorf. Hier laufen bei einer 50 Zentimeter dicken Schneedecke noch alle Lifte auf Hochtouren und die Pisten sind gut gespurt.  − Foto: Weishäupl

Doch nicht überall heißt‘s "Skilift geschlossen", so zum Beispiel am Skizentrum Mitterdorf. Hier laufen bei einer 50 Zentimeter dicken Schneedecke noch alle Lifte auf Hochtouren und die Pisten sind gut gespurt.  − Foto: Weishäupl

Doch nicht überall heißt‘s "Skilift geschlossen", so zum Beispiel am Skizentrum Mitterdorf. Hier laufen bei einer 50 Zentimeter dicken Schneedecke noch alle Lifte auf Hochtouren und die Pisten sind gut gespurt.  − Foto: Weishäupl









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
624408
Freyung-Grafenau
Das Erlebnis Wintersport schmilzt dahin
Mancherorts lag schon knapp ein Meter Schnee, doch Frühlingstemperaturen zur Weihnachtszeit und anhaltend milde Temperaturen zum Jahresbeginn haben die Schneedecke so gut wie wegschmelzen lassen − und das ausgerechnet jetzt, zur Wintersport-Hoc
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/freyung/624408_Das-Erlebnis-Wintersport-schmilzt-dahin.html?em_cnt=624408
2013-01-04 13:34:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1332_29_38671108_dsc_0172_teaser.jpg
news




Anzeige






Anzeige





Anzeige











Hotelbesitzer Josef Haberstroh spricht von "behördlicher Schikane". Landratsamt, Regierung von Niederbayern und Gemeinde haben zwei Etagen seiner Asylbewerberunterkunft geschlossen. − Foto: Nigl

Aufregung um die Asylbewerberunterkunft in Neuschönau. Wegen Mängeln in Sachen Brandschutz haben die...



Ein Bild wie am Tag, aber das Licht steuerte einer der Wintergewitterblitze bei, die auch im Landkreis Freyung-Grafenau die Nacht erhellten. Jannik Kögler aus Neuschönau drückte im besten Moment ab, um eine faszinierend ängstigende Stimmung einzufangen. − Foto: Kögler

Ordentlich geknallt hatte es am Montagabend. Ein Gewitter war über den Landkreis Freyung-Grafenau...



Auch nach dem "offiziellen" Gaudiwurm wurde auf dem Freyunger Stadtplatz noch lange weitergefeiert. Dabei kam es zu Auseinandersetzungen und einen Angriff auf eine Polizistin. − Foto: Jahns

Unschöne Szenen hatte es nach dem Freyunger Faschingsumzug am Dienstag gegeben...



Macht hier Auerbach etwa Rastbüchl Konkurrenz? Nein! – Nur für Severin Freund hatten Faschingfreunde eine eigene Schanze nachgebaut. − Foto: Hiksch

Jubel, Trubel und Heiterkeit waren die bestimmenden Akzente beim 11. Faschingszug...



Selfmade-Achterbahn: Die Wolfstoana Buam legten sich so richtig in die Kurve. − Foto: Jahns

Das Wetter hatte es gut gemeint mit den Freyunger Faschingsfreunden: Kein Tropfen Regen und schon...





Die Kreuzung bei Ort: Wenn das Aufstellen eines Bebauungsplans durch die Stadt Freyung wie geplant klappt, könnte der neue Knoten (Grafik oben) schon 2017 fertiggestellt sein. − Foto: Löw

Ein Kreisel für Ort − diese Forderung stand seit Jahren immer wieder im Raum...



Einer der beklagten Ärzte im Münchner Gerichtssaal. Foto: dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf...



Der Waldkirchner Bahnhof im Winterschlaf: Die ITB will auf der Strecke Passau-Freyung den Regelbetrieb einführen – die Stadt Waldkirchen unterstützt sie dabei. Allerdings mit Einschränkungen. − Foto: Seidl

Der Stadtrat hat eine wichtige Weiche für den Regelbetrieb der Ilztalbahn gestellt –...



Unschöne Bekanntschaft machte Edna Kinadeter am Freyunger Stadtplatz. Die Hundekot-Tütchen, die es auch im Langgarten gibt, kamen hier ganz offensichtlich nicht zum Einsatz. − Foto: Jahns

"Das darf doch nicht wahr sein!" Ganz schön geärgert hat sich die Freyungerin Edna Kinadeter...



−Archivbild: BR

Im Fall des am 29. Dezember in einem Straßengraben bei Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau) tot...





Sonja Wandl und Franz-Josef Vogl. − Foto: Haydn

Seien wir doch ehrlich: Einen Blick riskieren wir ja doch, wenn am Donnerstag in Wien das große...



−Archivbild: BR

Im Fall des am 29. Dezember in einem Straßengraben bei Schönberg (Landkreis Freyung-Grafenau) tot...



Der Waldkirchner Bahnhof im Winterschlaf: Die ITB will auf der Strecke Passau-Freyung den Regelbetrieb einführen – die Stadt Waldkirchen unterstützt sie dabei. Allerdings mit Einschränkungen. − Foto: Seidl

Der Stadtrat hat eine wichtige Weiche für den Regelbetrieb der Ilztalbahn gestellt –...



Unschöne Bekanntschaft machte Edna Kinadeter am Freyunger Stadtplatz. Die Hundekot-Tütchen, die es auch im Langgarten gibt, kamen hier ganz offensichtlich nicht zum Einsatz. − Foto: Jahns

"Das darf doch nicht wahr sein!" Ganz schön geärgert hat sich die Freyungerin Edna Kinadeter...



Die Wallerer Heimatstube im alten Feuerwehrhaus – bis zum Sommer soll sie ausgeräumt sein. − Foto: Seidl

Der Förderverein Wallern/Böhmerwald sieht sich nicht mehr in der Lage, die Miet- und Nebenkosten für...