• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Hohenau  |  28.11.2012  |  14:38 Uhr

Manuela Eider bleibt an der Frauenbund-Spitze

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die erweiterte Vorstandschaft mit Pfarrer Wolfgang Keller.

Die erweiterte Vorstandschaft mit Pfarrer Wolfgang Keller.

Die erweiterte Vorstandschaft mit Pfarrer Wolfgang Keller.


Die Neuwahl der Vorstandschaft war der Hauptprogrammpunkt bei der Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes Hohenau. Manuela Eider wurde als Vorsitzende bestätigt.

 Eider hatte zuvor neben 58 von den insgesamt 138 Mitgliedern auch den Geistlichen Beirat des Frauenbundes Pfarrer Wolfgang Keller im Gasthaus Schreiner begrüßt. Mit einem gemeinsamen Gebet gedachte man den verstorbenen Mitgliedern. In ihrem Jahresrückblick erinnerte Eider an zahlreiche Aktivitäten beim Frauenbund Hohenau. Der Höhepunkt war die 40-Jahrfeier mit der Ehrung der Gründungsmitglieder. Trotz einer Spende für die Pfarrkirche Hohenau und den Ausgaben für die Jubiläumsfeier wurde der Kassenbestand , dank der fleißigen Damen beim Kirta und beim Weinfest, nur wenig gemindert.

 Die Vorausschau für das Jahr 2013 übernahm die 2. Vorsitzende Monika Habereder. Neben den festen Bestandteilen im Kalender des Frauenbundes wie z.B. dem Weltgebetstag und dem Besinnungstag im März, der Feier einer Maiandacht oder das Binden und der Verkauf von Kräuterbuschen im August, wurde im April eine "Frühjahrskur aus dem Jungbrunnen der Natur" mit der Dipl. Biologin und Heilpraktikerin Ellen Huber ins Programm aufgenommen. Als Ausflugsziel im Juli wurde die Barockstadt Schärding in Oberösterreich vorgemerkt. Die Bezirksmaiandacht wird 2013 vom Zweigverein Fürsteneck vorbereitet und zu einer besinnlichen Herbstwanderung lädt der Frauenbund Perlesreut ein.

 Mehr lesen Sie am Donnerstag, 29. November, in der PNP (Ausgabe FRG).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
595646
Hohenau
Manuela Eider bleibt an der Frauenbund-Spitze
Die Neuwahl der Vorstandschaft war der Hauptprogrammpunkt bei der Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes Hohenau. Manuela Eider wurde als Vorsitzende bestätigt. Eider hatte zuvor neben 58 von den insgesamt 138 Mitgliedern auch den
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_freyung_grafenau/freyung/595646_Manuela-Eider-bleibt-an-der-Frauenbund-Spitze.html
2012-11-28 14:38:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/28/teaser/121128_1438_29_38354468_img_1006_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Empfang in Paris: Garhammer-Geschäftsführer Johannes Huber wurde zusammen mit Jutta Blocher vom gleichnamigen Architekturbüro auf die Bühne gebeten, war man doch mit dem gemeinsamen Projekt für den "World Retail Award" nominiert. − F.: privat/Steiml

Das bekannte Modehaus Garhammer hat einen so guten internationalen Ruf, dass es mittlerweile sogar...



Seit 1. September ist der ehemalige Kämmerer von Hauzenberg als Stellvertreter des Geschäftsleiters in der Freyunger Stadtverwaltung tätig. − Foto: Jahns

Diese Personalie in der Freyunger Stadtverwaltung dürfte vor allem in Hauzenberg für Aufsehen...



Die Einmündung von Freyung-Ort kommend in die B12: Wer hier nach links Richtung Passau abbiegen möchte, muss vor allem zu den Stoßzeiten längere Wartezeiten in Kauf nehmen. − Foto: Jahns

Schon in früheren Stadtratssitzungen hatten sich die Stadträte für eine Lösung an der B12-Einmündung...



Weil bei einem richtigen Brand auch der Sägespänebunker über die Belüftungsanlage Feuer fangen könnte, wurde auch er in die Übung miteinbezogen. − Foto: Süß

Ein Lager voller Spanplatten und Holz, eine Lackiererei, daneben ein Spänebunker: Sollte es bei der...



− Foto: Symbolfoto Jahns

Mit der Einlieferung ins Krankenhaus endete dieser Unfall: Am Montag gegen 15...





Geschlossen stellte sich die Feuerwehr Karlsbach der "Ice Bucket Challenge" und ließ sich besprenkeln. −Screenshot: PNP

Ganz unterschiedlich reagierten die Feuerwehren der Region in letzter Zeit, wenn sie für die...



− Foto: Polizeistation Waldkirchen

Ein ganzes Waffenarsenal hat die Polizei Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) bei einer...



Ein gutes Team: Ausbilder Manfred Kern (li.) mit seinem Kochlehrling Robert Binder. − Foto: Weber

Auch im Landkreis Freyung-Grafenau herrscht Lehrlingsmangel. Wie eine Statistik der Agentur für...



Seit 1. September ist der ehemalige Kämmerer von Hauzenberg als Stellvertreter des Geschäftsleiters in der Freyunger Stadtverwaltung tätig. − Foto: Jahns

Diese Personalie in der Freyunger Stadtverwaltung dürfte vor allem in Hauzenberg für Aufsehen...



Einen Überblick über die Entwicklung des Technologie Campus Grafenau und über das Programm des siebten Netzwerktreffens gab TCG-Leiterin Prof. Dr. Diane Ahrens. − Foto: Langesee

Der Technologie Campus (für Einkauf, Logistik, Supply Chain Management) in Grafenau – noch...





Ist es besser, gemeinsame Sache mit einer ILE-Neugründung zu machen, mit Kommunen den Sonnenwald...



Ein gutes Team: Ausbilder Manfred Kern (li.) mit seinem Kochlehrling Robert Binder. − Foto: Weber

Auch im Landkreis Freyung-Grafenau herrscht Lehrlingsmangel. Wie eine Statistik der Agentur für...