• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Hohenau  |  28.11.2012  |  14:38 Uhr

Manuela Eider bleibt an der Frauenbund-Spitze

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die erweiterte Vorstandschaft mit Pfarrer Wolfgang Keller.

Die erweiterte Vorstandschaft mit Pfarrer Wolfgang Keller.

Die erweiterte Vorstandschaft mit Pfarrer Wolfgang Keller.


Die Neuwahl der Vorstandschaft war der Hauptprogrammpunkt bei der Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes Hohenau. Manuela Eider wurde als Vorsitzende bestätigt.

 Eider hatte zuvor neben 58 von den insgesamt 138 Mitgliedern auch den Geistlichen Beirat des Frauenbundes Pfarrer Wolfgang Keller im Gasthaus Schreiner begrüßt. Mit einem gemeinsamen Gebet gedachte man den verstorbenen Mitgliedern. In ihrem Jahresrückblick erinnerte Eider an zahlreiche Aktivitäten beim Frauenbund Hohenau. Der Höhepunkt war die 40-Jahrfeier mit der Ehrung der Gründungsmitglieder. Trotz einer Spende für die Pfarrkirche Hohenau und den Ausgaben für die Jubiläumsfeier wurde der Kassenbestand , dank der fleißigen Damen beim Kirta und beim Weinfest, nur wenig gemindert.

 Die Vorausschau für das Jahr 2013 übernahm die 2. Vorsitzende Monika Habereder. Neben den festen Bestandteilen im Kalender des Frauenbundes wie z.B. dem Weltgebetstag und dem Besinnungstag im März, der Feier einer Maiandacht oder das Binden und der Verkauf von Kräuterbuschen im August, wurde im April eine "Frühjahrskur aus dem Jungbrunnen der Natur" mit der Dipl. Biologin und Heilpraktikerin Ellen Huber ins Programm aufgenommen. Als Ausflugsziel im Juli wurde die Barockstadt Schärding in Oberösterreich vorgemerkt. Die Bezirksmaiandacht wird 2013 vom Zweigverein Fürsteneck vorbereitet und zu einer besinnlichen Herbstwanderung lädt der Frauenbund Perlesreut ein.

 Mehr lesen Sie am Donnerstag, 29. November, in der PNP (Ausgabe FRG).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











− Foto: Archiv PNP

Einem Schulbusfahrer (37) aus dem Raum Grafenau wirft die Oberstaatsanwältin sexuelle Übergriffe auf...



An der vielbefahrenen Färberkreuzung will sich Subway ansiedeln – in dem Anwesen war zuvor die Frisörkette "Hairkiller" untergebracht. − Foto: Seidl

"Subway demnächst hier – wir stellen ein", steht auf einem großen knallgelben Plakat im...



−Symbolbild: Greogr Wolf

Außergewöhnlicher Rettungseinsatz für Polizei und Sanitäter in Waldkirchen (Landkreis...



Lahmgelegt: Handy, Telefon, Internet. −Symbolfoto: Jahns

Nichts ging mehr am Donnerstag in bestimmten Ortsteilen von Mauth (Landkreis Freyung-Grafenau):...



Coole Musiker in kalten Fluten – die Hausinger Musiker mit ihrem Beweis-Video. − F.: Screenshoot Behringer

Es hat sich im Internet zum Renner entwickelt. Bei der "Cool-Water-Challenge" stürzen sich ganze...





Macht das monotone Maisfeld schöner – der Grüngürtel, der extra gepflanzt wurde. − Foto: Nigl

"Mei, is des schee". Fußgänger und Radlfahrer, die zurzeit am Maisfeld an der Straße zwischen...



Übernachte n in solchen Schlaf-Fässern –auf dem Klingenbrunner Campingplatz bald möglich. − Foto: Langesee

Es tut sich was auf dem Campingplatz am Nationalpark und das wird auf jeden Fall eine runde Sache:...



An der vielbefahrenen Färberkreuzung will sich Subway ansiedeln – in dem Anwesen war zuvor die Frisörkette "Hairkiller" untergebracht. − Foto: Seidl

"Subway demnächst hier – wir stellen ein", steht auf einem großen knallgelben Plakat im...



Amalina und Elisa Saxinger sind richtig stolz auf Joschi, weil der aufmerksame Hund auf den leichtsinnigen Kater Micky aufgepasst hat. − Foto: Haydn

Die Großen passen auf die Kleinen auf. Das geht schon, damit Samstagsabends die Eltern auch mal...



Lahmgelegt: Handy, Telefon, Internet. −Symbolfoto: Jahns

Nichts ging mehr am Donnerstag in bestimmten Ortsteilen von Mauth (Landkreis Freyung-Grafenau):...





Gelebte Integration: Für die Aufführung der Passionsspiele, die Perlesreut 2014 bereits zum vierten Mal aufführt, wird derzeit geprobt. Flüchtling Silvie (vorne 2.v.r.) genoss ihre erste Probe. −F.: vew

Integration 2014 n. Chr.: Flüchtlinge aus Nigeria, dem Kongo und Serbien wirken mit bei den...



Panta Rhei gab ein vielumjubeltes Gastspiel im Stadtpark. − Foto: Schreiber

Mit den "Sommerkonzerten im Stadtpark" hat die Stadt ihren Bürgern und Gästen aus der Umgebung ein...



Amalina und Elisa Saxinger sind richtig stolz auf Joschi, weil der aufmerksame Hund auf den leichtsinnigen Kater Micky aufgepasst hat. − Foto: Haydn

Die Großen passen auf die Kleinen auf. Das geht schon, damit Samstagsabends die Eltern auch mal...



Lahmgelegt: Handy, Telefon, Internet. −Symbolfoto: Jahns

Nichts ging mehr am Donnerstag in bestimmten Ortsteilen von Mauth (Landkreis Freyung-Grafenau):...