• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Röhrnbach/FRG


Junge Flüchtlinge kommen in die Josef-Eder-Halle


In Bayern kommen immer mehr unbegleitete Minderjährige an. Ihre Unterbringung stellt die zuständigen Stellen vor große Herausforderungen. Auch in Röhrnbach sollen nun junge Flüchtlinge untergebracht werden...



  • Junge Flüchtlinge kommen in die Josef-Eder-Halle
    Artikel Panorama




Röhrnbach  |  29.05.2015  |  16:00 Uhr

Josef Wilhelm: Noch zwei Jahre Siedlerbund-Vorsitzender

Bürgermeister Josef Gutsmiedl (l.) mit der neuen Vorstandschaft (v.l.): Armin Schmid, Josef Wilhelm, Georg Geier, Marielle Kaltenecker, Werner Kaltenecker, Gerlinde Strahberger, Reinhard Drexler, Diana Königseder, Max Bauer, Mathias Schuster,Bruno Königseder. − Foto: Fl. Duschl

Eine einzige Amtsperiode, auf zwei Jahre verkürzt, liegt noch vor Josef Wilhelm. Er hat die Geschicke der Röhrnbacher Siedlergemeinschaft nun schon seit sage und schreibe 44 Jahren mit großer Umsicht leitet. Dann hofft der "altgediente" Siedlerchef, einen Nachfolger zu finden. Vor den anstehenden Neuwahlen stimmten die zahlreich anwesenden...





Spiegelau  |  29.05.2015  |  15:35 Uhr

Ab Samstag geht’s rein ins Naturbad

Bürgermeister Karlheinz Roth machte am Freitag schon mal den Härtetest im 15 Grad warmen Wasser des Naturbades in Spiegelau. Bis zum offiziellen Start am Samstag, 30. Mai, sollen aber noch ein paar Grad dazu kommen. − Foto: Langesee

Am Samstag, 30. Mai , beginnt auch im Naturbad die Badesaison. Dafür hat es sich prächtig herausgeputzt. Mit Hilfe des Bauhofs und einiger Asylbewerber, wurden Pflanzen und Sträucher teilweise neu gepflanzt und schön gruppiert. Die Schachfiguren haben jetzt einen guten Stand, Beachvolleyballfeld, Minigolf und die Spielgeräte sind gut in Schuss und...





Hinterschmiding  |  29.05.2015  |  15:12 Uhr

Wasser und Abwasser werden teurer

"Freiwillig 30" − das war einmal: Ab Mitte Juni dürfen Autofahrer ab dieser Kreuzung nur noch mit 30 Stundenkilometer durch den Scheibenweg in Hinterschmiding fahren. − Foto: Holzinger

Das Abwasser und das Wasser in Hinterschmiding wird teuerer − um insgesamt 40 Cent pro Kubikmeter: Das hat der Gemeinderat in Hinterschmiding in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Generell zeigte sich das Gremium in bester Beschlusslaune. So bestimmte es neben den Gebühren-Erhöhungen die Einführung neuer Verkehrs-Geschwindigkeitsgrenzen und...





Perlesreut  |  29.05.2015  |  15:01 Uhr

Trauer um den "Hafnerwirt"

Nicht nur als Gastwirt war Martin Hafner mit voller Leidenschaft dabei. Auch bei einer ganz besonderen Reise − mit dem Bulldog nach Paris − packte er im Jahr 2010 sein ganzes Herzblut in die Tour. − Foto: Jahns

Er war der "Patron" des weitum bekannten Hafner-Wirtshauses im Markt Perlesreut und er war ein echter, zünftiger und uriger "Perlesreida": Am Mittwochnachmittag ist Martin Leopold Hafner in seinem 49. Lebensjahr völlig unerwartet verstorben. Hafner stand schon von der Statur her wie ein Fels in der Brandung da, wenn es darum ging...





Neidlingerberg  |  29.05.2015  |  13:50 Uhr

Eiserne Hochzeit: Sie halten seit 65 Jahren zusammen

Mit Pfarrer Bruno Pöppel (v.r.), der stellvertrenden Landrätin Renate Cerny und dem 2. Bürgermeister Max Ertl wurde im großen Kreis die "Eiserne Hochzeit" von Rosa (2.v.l.) und Franz Wagner (3.v.l.) gefeiert. − Foto: Poth

Seit 65 Jahren sind Franz und Rosa Wagner verheiratet. Der 2. Bürgermeister Waldkirchens, Max Ertl, gratulierte dem Jubelpaar persönlich und überbrachte auch Glückwünsche von Ministerpräsident Horst Seehofer. Als das Ehepaar aus Neidlingerberg das seltene Fest der "Eisernen Hochzeit" beging, reihten sich neben den drei Kindern...





Waldkirchen  |  29.05.2015  |  13:44 Uhr

Vorfreude auf die 8. Fair Play Spiele

Arbeiten für die 8. "Fair Play Spiele" zusammen: TSV-Kassier Franz Brunner (v.l.), 2. TSV-Vorstand Sigi Klose, Fritz Jakob, Reinhold Herzig, Ehrenbürger Heinrich Schmidhuber, Johannes Huber und Tom Jakob von den Dreisesselschützen Jandelsbrunn. − Foto: Ebert-Adeikis

Am Mittwoch, 3. Juni, ist es wieder einmal so weit: Junge und junggebliebene Menschen aus ganz Niederbayern, mit und ohne Handicap, finden zu Spiel, Sport und Spaß zusammen. Es ist "Fair Play"-Zeit in Waldkirchen – und das bereits zum 8. Mal. "Die Spiele sind ja inzwischen eine regelrechte Tradition"...





Grafenau/Engelhartszell  |  29.05.2015  |  11:55 Uhr

Eine Kapellmeisterin für Schlag

Die frisch gebackenen Kapellmeisterinnen und -meister Florian Humer (v.l.), Richard Tiefenböck Johanna Meier-Simmet (Grafenau-Schlag), Benjamin Streibl, Julia Pichler, Christoph Braid mit ihrem Kursleiter Gerald Karl, Bezirkskapellmeister Schärding. − Foto: privat

In Anwesenheit von 2. Bürgermeister Wolfgang Kunz mit Gattin Christine, erhielten Johanna Maier-Simmet vom Musikverein Schlag und fünf weitere Dirigenten/innen) in Engelhartszell vom Leiter der Musikschule Andorf und Bezirksdirigenten Gerald Karl, Bezirkobmann Johannes Gimplinger und von Bezirksobfrau-Stellvertreterin Mag...





Schöfweg  |  29.05.2015  |  09:46 Uhr

Wem stinkt die Biogasanlage?

Weil es unter Umständen einem Einzeltäter so stinkt, dass in Schöfweg eine Biogasanlage steht, dass er gleich zu Sabotage greift, entstanden der Betreiberfirma erhebliche Schäden und die Stimmung zur Gemeinde ist getrübt. Ein Gesprächstermin soll Klärung bringen. − Foto: Haydn

Hat da jemand was gegen uns? Die Frage stellte Uwe Zollfrank nun brieflich an die Gemeinde Schöfweg. Eigentlich ging es in vorausgegangenen Ratssitzungen nur um Details. Aber das brachte nach mehreren teuren Sabotagen auch ein "Überlaufbecken der Frustrationen" zum Brodeln. So ist gezielt an Punkten eingegriffen worden...





Mitterfirmiansreut  |  28.05.2015  |  20:00 Uhr

Beni Denk bleibt an der Spitze des Winter-Sport-Vereins

Die Vorstandschaft des WSV Mitterfirmiansreut mit Sepp Denk (Wirtschafts- und Finanzreferent, v.l.), Karl Lenz (2.Vorstand), Daniel Dillinger (Beisitzer), Manuela Geißinger (Schriftführererin), Manfred Denk (Kassier), Benjamin Denk (1.Vorstand), Manuela Denk (Jugendbeauftragte), David Maihorn (Beisitzer) und Werner Maihorn (Spartenleiter). − Foto: WSV

Gut geführt und mit verstärkter Jugendarbeit auf die Zukunft ausgerichtet, so zeigte sich der Winter-Sport Verein Mitterfirmiansreut bei seiner Hauptversammlung. Entsprechend wurde bei den Neuwahlen auch Beni Denk wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt. Denk und seine Vorstandskollegen hatten in der vergangenen Saison sechs Sitzungen abgehalten und...





Freyung  |  28.05.2015  |  16:13 Uhr

Aufbruch in eine touristische Neuzeit

Bestonten: Bürgermeister Ernst Kandlbinder (2. v.r.) gratulierte Peter und Grit Schröder (von links) sowie Clemens Gjertsen zu ihren Auszeichnungen beim Portal booking.com. − Foto: Rauscher

In vielen Gemeinden aus der Region ändert sich momentan in Sachen Tourismus einiges: Die Einführung der Tourismus GmbH soll die vielen kleinen Gemeinden rund um den Nationalpark Bayerischer Wald unter einen Hut und durch ein in gemeinsames Konzept touristisch nach vorne bringen. Noch befindet sich die Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH...





1
2 3 ... 5




Anzeige




Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Nicht nur als Gastwirt war Martin Hafner mit voller Leidenschaft dabei. Auch bei einer ganz besonderen Reise − mit dem Bulldog nach Paris − packte er im Jahr 2010 sein ganzes Herzblut in die Tour. − Foto: Jahns

Er war der "Patron" des weitum bekannten Hafner-Wirtshauses im Markt Perlesreut und er war ein...



Auf die Schnelle wurden bereits Feldbetten in der Halle aufgebaut. Bereits für Freitagnachmittag rechnet man mit ersten jugendlichen Flüchtlingen. − Foto: Ebert-Adeikis

In Bayern kommen immer mehr unbegleitete Minderjährige an. Ihre Unterbringung stellt die zuständigen...



Weil es unter Umständen einem Einzeltäter so stinkt, dass in Schöfweg eine Biogasanlage steht, dass er gleich zu Sabotage greift, entstanden der Betreiberfirma erhebliche Schäden und die Stimmung zur Gemeinde ist getrübt. Ein Gesprächstermin soll Klärung bringen. − Foto: Haydn

Hat da jemand was gegen uns? Die Frage stellte Uwe Zollfrank nun brieflich an die Gemeinde Schöfweg...



Es war am 4. Juli vergangenen Jahres gegen die Mittagszeit, als eine Streife der Polizeistation...



Die frisch gebackenen Kapellmeisterinnen und -meister Florian Humer (v.l.), Richard Tiefenböck Johanna Meier-Simmet (Grafenau-Schlag), Benjamin Streibl, Julia Pichler, Christoph Braid mit ihrem Kursleiter Gerald Karl, Bezirkskapellmeister Schärding. − Foto: privat

In Anwesenheit von 2. Bürgermeister Wolfgang Kunz mit Gattin Christine, erhielten Johanna...





Nirgends ist die Party so stimmungsvoll wie beim Eppenschlager Pfingstfest – für die jungen Leute aus weitem Umkreis ein "Musstermin". − Foto: Reith

Dafür ist das Pfingstfest bekannt: tolle Stimmung im vollem Bierzelt. Doch an diesem...



Das ist ein Großteil der Helfer vor Ort in Spiegelau mit Bereitschaftsleiter Thomas Büchler (vorne rechts). − Foto: privat

Seit Bestehen der Einsatzgruppe "Helfer vor Ort" (HvO) im Jahr 2009 wurden die Helfer zu knapp 1000...



Interessiert betrachteten Bernhard Roos (ab 2.v.l.), Rita Hagl-Kehl und Markus Rinderspacher die Modelle von Seniorchef Karl Köppl (l.). − Foto: Thurnreiter

Auf seiner Info-Tour durch den Bayerischen Wald kam Markus Rinderspacher, der...



Nur eine handvoll Ausbilder nutzten die Gelegenheit, sie von Hans Kainhuber von der HWK über Rechte und Pflichten von Betrieb und Lehrling informieren zu lassen. − Foto: Poxleitner

Dass es für das Handwerk auch in unserer Region gar nicht mehr so leicht ist...





Bei der Übergabe des Schecks an die Empfänger durch Christine Joachimstaller von der Sparkasse (3.v.r.) und Stiftungsrat-Vorsitzenden Bgm. Alfons Schinabeck (5.v.r.). Mit dabei auch von der Sparkasse FRG Klaus Pleintinger, Dietmar Attenbrunner, Johann Küblböck . − Foto: Höf-Keim

Eine "außergewöhnlich spendenfreudige Bürgerstiftung, die er immer wieder als Vorbild heraushebe"...



Hammer und Amboss: Tanja Raab greift zu schweren Gerät, um das Eisen zu schmieden.

Freyung-Grafenau. Sie sieht recht zierlich aus. Schlank und nicht sehr groß...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Max Pauli

Max Pauli

16.05.2015 - 22:37 Uhr
3240 Gramm - 49 cm


Muhammad Taha Afschar

Muhammad Taha Afschar

16.05.2015 - 19:00 Uhr
2960 Gramm - 49 cm


Julian Roman Stadler

Julian Roman Stadler

16.05.2015 - 01:36 Uhr
3080 Gramm - 49 cm


Zur Baby-Galerie