• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

FRG/Deggendorf


Durch dieses Tor geht’s zur Wildnis


Die Landesgartenschau in Deggendorf öffnet am Freitag (25.4.) ihre Tore − und dort ist auch ein ganz besonderes Stück Natur vertreten: Mit seinem Pavillon "Tor zur Wildnis" direkt an der Bogenbachmündung lädt der Nationalpark Bayerischer Wald...



  • Durch dieses Tor geht’s zur Wildnis
    Artikel Panorama




Neureichenau  |  24.04.2014  |  16:00 Uhr

Die "Biberburg" am Michelbach

Die Erklärungen des Biberfachberaters Thomas Zipp (links) ließen ein wenig feucht gewordene Füße schnell vergessen. − Foto: Schoyerer

Ein Spätheimkehrer mit beeindruckenden landschaftsgestaltenden Fähigkeiten und gleichzeitig entsprechend hohem Konfliktpotenzial sorgt für Staunen und angeregte Diskussionen. Der Biber ist wieder da. Eingeladen vom "Tourismusverein am Dreisessel" referierte im Rahmen von mehreren Exkursionen Thomas Zipp...





Neuschönau  |  24.04.2014  |  14:44 Uhr

Schock im Nationalpark: Zwei der drei Jungbären vermutlich tot

Vermutlich hat nur ein Jungbär von ursprünglich drei im Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald überlebt. − Foto: Mike Sigl

Die drei Bärenjungen im Nationalpark Bayerischer Wald sind auf tragische Weise getrennt worden. Zwei der drei im Januar geborenen Bären sind vermutlich tot. Seit einer Woche fehle von den beiden Jungtieren jede Spur, teilte die Nationalparkverwaltung am Donnerstag  mit. Seit einigen Tagen sei die Bärenmutter "Luna" nur noch mit einem Nachwuchs...





Schönberg  |  24.04.2014  |  14:19 Uhr

Neubürgermeister Pichler – bald auf der anderen Seite des Haushalts

Die zwei Seiten des aktuellen Lebens von Martin Pichler: Als Noch-Kämmerer schiebt er Sonderschichten, um noch die Haushalte der VG-Kommunen und weiterer Verbände in geordneten Bahnen und Satzungswerke zu sortieren. Und auf der anderen Seite wird das Regelwerk der kommunalen Gemeindeordnung zur zusätzlichen "Bettlektüre", um künftig als Bürgermeister auch die Schalter und Hebel zum Lenken und Gasgeben zu kennen. − Foto: Haydn

Martin Pichler häuft gerade noch die Zahlenberge fein geordnet an, die er künftig selber politisch umgraben darf. Heute noch Kämmerer in der Verwaltungsgemeinschaft Schönberg, arbeitet er gerade an der Fertigstellung des sechsten von acht Haushalten für vier Kommunen und weitere Verbände. Ab 1. Mai wechselt er dann den Schreibtisch...





Waldkirchen  |  24.04.2014  |  13:58 Uhr

Frühjahrsputz im Feuerwehrgerätehaus

"Angetreten zum Putzen und Reinigen!" – Im Feuerwehrgerätehaus Waldkirchen gab es wie alle Jahre diesen besonderen "Einsatz", − Foto: Gründinger

Seit über 25 Jahren ist eine Säuberungsaktion in der Osterzeit fester Bestandteil im Übungsplan der Freiwilligen Feuerwehr Waldkirchen. Die beiden neuen Kommandanten – Hubert Saiko und Franz Fliegerbauer – konnten bei Kaiserwetter über 30 aktive Feuerwehrmänner und Mitglieder der Jugendfeuerwehr Waldkirchen begrüßen...





Waldkirchen  |  24.04.2014  |  13:52 Uhr

Heinz Pollak in den Startlöchern fürs Bürgermeisteramt

Noch steht er auf unserem Bild vor dem Waldkirchner Rathaus – ab 1. Mai ist Heinz Pollak allerdings amtierender 1. Bürgermeister der größten Stadt im Landkreis. − Foto: Steiml

Ab dem 1. Mai steht die Stadt Waldkirchen unter neuer Leitung. Heinz Pollak zieht ins Rathaus ein. Die Passauer Neue Presse sprach mit dem neuen 1. Bürgermeister der Stadt – und er zeigte sich als ein Mensch, der vor Ideen nur so sprüht, der mit Elan und sichtlicher Freude herangeht an die Aufgabe...





Mauth  |  24.04.2014  |  12:45 Uhr

Schlosser, Fachwirt und jetzt 1. Bürgermeister

Ernst Kandlbinder vor einem Gemälde seiner Gemeinde: In Mauth geboren lenkt er jetzt als 1. Bürgermeister die Geschicke.

Eine beeindruckende berufliche Entwicklung hat der neue 1. Bürgermeister der Gemeinde Mauth Ernst Kandlbinder (CSU) hinter sich. 1971 geboren, erlernte er zunächst den Beruf eines Maschinenschlossers, um nach dem Ende der Ausbildung 1990 bei der Gemeindeverwaltung als Bürokraft anzufangen. Immerhin bedeutete das einen Arbeitsplatz im heimatlichen...





Schönberg  |  24.04.2014  |  09:30 Uhr

Betriebsunfall – Elektriker bekam Stromschlag

Am Mittwoch hat sich gegen 11.30 Uhr sich in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet Saunstein in Schönberg ein Betriebsunfall ereignet. Wie die PI Grafenau mitteilt, war dort ein selbständiger Elektriker mit der Reparatur an einer kunststoffformgebenden Maschine beschäftigt. Als der Mann eine Abdeckung öffnete und eine Platine in...





Grafenau  |  24.04.2014  |  09:07 Uhr

Karl Klostermann Verein erhält "Brückenbauer-Preis"

Stolz auf die Auszeichnung: Vacláv Sklenář (v.l.), Willi Steger, Anne Gierlach, Christa Steger, Dr. Alfons Maurer, Hans Eibauer. − Foto: privat

Für das beispielhafte kulturelle und historische Engagement verlieh das "Centrum Bavaria Bohemia e. V." in Schönsee den Preis "Brückenbauer 2014" an die beiden Sektionen des "Karl Klostermann Vereins, Dichter des Böhmerwaldes e.V." in Grafenau und Srni, mit der nachdrücklichen Bitte, nicht nachzulassen und das Andenken an den Schriftsteller Karl...





Wollaberg  |  23.04.2014  |  16:00 Uhr

Die neue Wärmebildkamera im Übungseinsatz

Übungsleiter Florian Kinninger (Mitte) erklärte bei dem Probeeinsatz den Kollegen von der Wollaberger Wehr die Funktion der Kamera. − Fotos: Kinninger

Bei einer Übung konnten die Wollaberger Feuerwehrleute erstmals ihre neue Wärmebildkamera testen. Übungsleiter Florian Kinninger erklärte kurz die Funktionsweise dieses Gerätes und Atemschutzwart Wolfgang Pauli gab dazu wertvolle Tipps. Dann ging es auch schon daran, das Gehörte in der Praxis zu erproben...





Freyung  |  23.04.2014  |  14:47 Uhr

Der Autofrühling zieht in die Kreisstadt ein

Der große Autofrühling wird beim SonnYtag in Freyung am Wochenende nicht zu ersten mal die Besucher anziehen.

Wettermäßig ist der Frühling ja schon da − und der Auto-Frühling kommt am Sonntag, ganz egal wie das Wetter auch wird: Denn am 27. April beim SonnYtag in Freyung erwarten die Besucher der Kreisstadt nicht nur verkaufsoffene Geschäfte und zahlreiche Aktionen der Freyunger Werbegemeinschaft. Es präsentieren sich auch wieder zahlreiche...





1
2 3 4


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht
MUNDING GOLDANKAUF


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige




Anzeige











Vermutlich hat nur ein Jungbär von ursprünglich drei im Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald überlebt. − Foto: Mike Sigl

Die drei Bärenjungen im Nationalpark Bayerischer Wald sind auf tragische Weise getrennt worden...



Die zwei Seiten des aktuellen Lebens von Martin Pichler: Als Noch-Kämmerer schiebt er Sonderschichten, um noch die Haushalte der VG-Kommunen und weiterer Verbände in geordneten Bahnen und Satzungswerke zu sortieren. Und auf der anderen Seite wird das Regelwerk der kommunalen Gemeindeordnung zur zusätzlichen "Bettlektüre", um künftig als Bürgermeister auch die Schalter und Hebel zum Lenken und Gasgeben zu kennen. − Foto: Haydn

Martin Pichler häuft gerade noch die Zahlenberge fein geordnet an, die er künftig selber politisch...



Noch steht er auf unserem Bild vor dem Waldkirchner Rathaus – ab 1. Mai ist Heinz Pollak allerdings amtierender 1. Bürgermeister der größten Stadt im Landkreis. − Foto: Steiml

Ab dem 1. Mai steht die Stadt Waldkirchen unter neuer Leitung. Heinz Pollak zieht ins Rathaus ein...



Die Erklärungen des Biberfachberaters Thomas Zipp (links) ließen ein wenig feucht gewordene Füße schnell vergessen. − Foto: Schoyerer

Ein Spätheimkehrer mit beeindruckenden landschaftsgestaltenden Fähigkeiten und gleichzeitig...



Ernst Kandlbinder vor einem Gemälde seiner Gemeinde: In Mauth geboren lenkt er jetzt als 1. Bürgermeister die Geschicke.

Eine beeindruckende berufliche Entwicklung hat der neue 1. Bürgermeister der Gemeinde Mauth Ernst...





Fraktionsvorsitzender CWG/FW MdL Alexander Muthmann (von links), CSU-Kreisvorsitzender Dr. Olaf Heinrich, CSU-Fraktionsvorsitzender Max Gibis, Helga Weinberger, Designierter Landrat Sebastian Gruber, Stellv. Landrätin Renate Cerny, Fraktionsvorsitzender der FW-GL, Martin Behringer, Vorsitzender CWG/FW Franz Brunner. − Foto:

Im Vorfeld der konstituierenden Sitzung haben sich die Fraktionen der CSU, CWG/FW und Freie Wähler...



Die Polizei bittet um Hinweise zu dem versuchten Einbruch. −Symbolfoto: Jahns

Eine massive Holztüre und ein aufmerksamer Hausbewohner haben offenbar Diebe von einem Einbruch...



Sie feiern die Auszeichnung: v. l. Ralph Heinrich (Landratsamts), Walter Kraus (Werbe- und Tourismusverein),Landrat Ludwig Lankl, Michael Ritzinger (Junior-Chef), Michaela und Josef Ritzinger (Geschäftsführer), Bürgermeister Josef Gutsmiedl, Katharina Kittl ( Tourist-Info). − Foto: Werner

Auf der Basis von über 980000 Hotelbewertungen aus dem Jahr 2013 ermittelt "HolidayCheck" die...



Ab 1. Mai ist Fritz Raab neuer Chef im Hinterschmidinger Rathaus. Der Konsens zwischen dem größeren Ortsteil Hinterschmiding und dem kleineren Herzogsreut ist ihm wichtig. − Foto: Wannisch

Der Wahlkampf ist vorbei, am 1. Mai beginnt die neue Legislaturperiode für die neu gewählten...



Noch steht er auf unserem Bild vor dem Waldkirchner Rathaus – ab 1. Mai ist Heinz Pollak allerdings amtierender 1. Bürgermeister der größten Stadt im Landkreis. − Foto: Steiml

Ab dem 1. Mai steht die Stadt Waldkirchen unter neuer Leitung. Heinz Pollak zieht ins Rathaus ein...





Klein und leicht: Karl Raab, Prokurist und Kaufmännischer Leiter (l.) und Sedlbauer-Neu-Vorstand Max Halser sind stolz auf diese E-Ladesäule für die heimische Garage.. − Foto: Nigl

Der 50-jährige Max Halser ist neuer Vorstand der Sedlbauer AG. Der gebürtige Innernzeller (Lkr...



Staatsminister Helmut Brunner (vorne 3.v.r.) bei der Eröffnung der 3. Via Artis SpiRi mit den teilnehmenden Künstlern. − Foto: Langesee

Am Mittwochabend ist im Technologie-Anwenderzentrum Spiegelau die dritte kulturelle...



Vermutlich hat nur ein Jungbär von ursprünglich drei im Tier-Freigelände des Nationalparks Bayerischer Wald überlebt. − Foto: Mike Sigl

Die drei Bärenjungen im Nationalpark Bayerischer Wald sind auf tragische Weise getrennt worden...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Leon Maximilian Schätzl

Leon Maximilian Schätzl

06.04.2014 - 20:06 Uhr
3600 Gramm - 52 cm


Emily Schiller

Emily Schiller

05.04.2014 - 02:08 Uhr
3830 Gramm - 56 cm


Hannah Wechter

Hannah Wechter

04.04.2014 - 20:44 Uhr
3140 Gramm - 52 cm


Zur Baby-Galerie