• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Freyung-Grafenau


Weil Worte verbinden − Zu Besuch im Deutschkurs für Asylbewerber


"Weih − nachts − baum." Kibrom gehen die Worte, die er von dem Zettel vor sich abliest, schon recht gut über die Lippen. "Verstehst du das Wort?", fragt Deutschlehrerin Dorothea Nürnberger...



  • Weil Worte verbinden − Zu Besuch im Deutschkurs für Asylbewerber
    Artikel Panorama




Böhmzwiesel  |  18.12.2014  |  17:00 Uhr

Frauenbund hilft bei Finanzierung der Kirchenrenovierung

1000 Euro aus der Vereinskasse übergab der Frauenbund an Kaplan Dominik Flür (2.v.r.) und Kirchenpfleger Ludwig Berger (Mitte). Im Bild die Vorstandschaft (v.l.): Brigitte Moosbauer, Gertraud Brunner, Annette Berger, Dagmar Wilhelm, Maria Datzmann, Maria Berger, Lydia Stadler.

Im Rahmen der Adventsfeier des Frauenbundes Böhmzwiesel im Pfarrheim gab es auch eine Spende. So überreichten die Vorstandsmitglieder des Frauenbund-Zweigvereins Böhmzwiesel an Kaplan Dominik Flür und Kirchenpfleger Ludwig Berger zwei Fünfhundert-Euro-Scheine. Damit will der Verein etwas zur Finanzierung der kostspieligen Innenrenovierung der...





Waldkirchen  |  18.12.2014  |  15:48 Uhr

Spiegelglatter Einsatz: Nikolaus auf dem Eis

Viel Lob, kaum Tadel gab es für die "Krokodile" vom ESV Waldkirchen, die immer nach neuen Eishockey-Interessierten suchen. − Foto: Faltejsek

"Draußen vom Walde komm ich her…." − so hallte es durch die Eishalle am Karoli in Waldkirchen. Der Bischof Nikolaus war zu Gast bei den jungen "Krokodilen" vom ESV Waldkirchen und hatte reichlich Geschenke mitgebracht. Aber zuerst wurde das Goldene Buch aufgeschlagen. Zum Glück gab es viel Lob aber wenig Tadel daraus...





Saldenburg  |  18.12.2014  |  14:23 Uhr

Hausmeister bei Sturz von Staffelei schwer verletzt

Nach Angaben der Polizei hat sich am Mittwoch gegen 8.45 Uhr ein Unfall in einem Betrieb im Saldenburger Ortsteil Entschenreuth ereignet. Ein Betriebshausmeister war mit Arbeiten an einer Absauganlage beschäftigt. Dazu stieg er auf eine Staffelei, die von einem Kollegen gehalten wurde. Trotz der Hilfestellung stürzte der 56-Jährige aus einer Höhe...





Waldkirchen  |  18.12.2014  |  13:07 Uhr

Waldkirchner sorgen für große Überraschung auf Ischia

Das war eine Überraschung aus: Geschenke überbrachten auf der Insel Ischia 2. Bürgermeister Max Ertl (3. v. l.) und das frühere Stadtoberhaupt Josef Höppler (r.) an Jubilarin Katrin Zunta (2. v. r.) – und mit ihnen freute sich das Töchter-Trio (v. l.) Sabina, Claudia und Patrizia. − Foto: Steiml

Für Freudentränen und eine faustdicke Überraschung haben die Stadt Waldkirchen und der Ischiaverein gesorgt, als auf der italienischen Sonneninsel Ischia im Golf von Neapel Katrin Zunta Geburtstag feiern konnte. Sie ist die Grand Dame und ein ganz starker Eckpfeiler der seit nunmehr 38 Jahre währenden Freundschaft zwischen den Menschen aus dem...





Waldkirchen/Deggendorf  |  18.12.2014  |  12:02 Uhr

Paukenschlag: Neue Trainer in Waldkirchen und Deggendorf

Darius Farahmand (l.) und die Spvgg GW Deggendorf gehen ab sofort getrennte Wege. Waldkirchens Trainer Matthias Höllmüller hat seinen Abschied zum Ende der Saison bekanntgegeben. − F.: Kaiser/Müller

Paukenschlag in der Landesliga Mitte am Donnerstagvormittag: Sowohl die Spvgg GW Deggendorf als auch Ligakonkurrent TSV Waldkirchen gaben bekannt, es spätestens nach Ende der Saison mit neuen Trainern zu versuchen. Während Deggendorf sich sofort von Trainer Darius Farahmand (49) trennt, wird der Waldkirchner Coach Matthias Höllmüller (33) den...





Spiegelau  |  18.12.2014  |  12:01 Uhr

Qualität statt Quantität: Geißbergstraße als Premiumloipe

Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung stellte 3. Bürgermeisterin Elke Proßer-Greß das Loipenkonzept für die Gemeinde vor, das sie zusammen mit Touristinfoleiterin Theresa Resch erarbeitet hatte. Der gesamte Gemeinderat nahm es zustimmend zur Kenntnis. Das Loipenkonzept basiert auf dem Motto " Qualität statt Quantität"...





Spiegelau  |  18.12.2014  |  09:32 Uhr

Positive Gebührenüberraschung

Spiegelau in einem Atemzug mit Gebühren zu nennen, das verhieß meistens nichts Gutes. Bis jetzt. Ein frühes "Christkindl" beschert die Beitrags- und Gebührensatzung den Bürgern im Einzugsbereich der Kläranlage Augrub. Ersparnisse bis zu 176 Euro im Jahr für einen Drei-Personen-Haushalt sind möglich. Der Überbringer der guten Nachricht bei der...





Neuschönau  |  18.12.2014  |  05:00 Uhr

Studie: Luchse machen pünktlich Mittagsschlaf

Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine Pause ein. Das gilt auch im nördlichen Skandinavien, wenn dort dauerhaft Helligkeit oder Dunkelheit herrscht. Das berichtet ein internationales Forscherteam im Fachjournal "PLOS ONE". Die Aktivität der Luchse sei hauptsächlich vom Rhythmus ihrer...





Waldkirchen  |  17.12.2014  |  17:00 Uhr

Der "etwas andere Waldkirchner Advent"

Stimmgewaltige Gäste aus der benachbarten Marktgemeinde: Das Ensemble der Röhrnbacher Liedertafel unter Leitung von Thomas Graf. − Foto: Schreiber

Schneeflocken gab es zwar keine, aber einen regelrechten Sturm. Einen Besucheransturm auf das Waldkirchner Bürgerhaus, um der Kultveranstaltung "Waldkirchner Advent" der Stadtkapelle beizuwohnen. Geboten war Einstimmen auf das Weihnachtsfest mit adventlicher Unterhaltung vom Feinsten. Traditionell wirft das ausgereifte Programm des "Waldkirchner...





Freyung  |  17.12.2014  |  14:51 Uhr

Heizungsabgleich für weniger Energiekosten

Wie der hydraulische Abgleich für enorme Einsparungen bei den Heizkosten sorgen kann, zeigte Markus Pülzl (r.) den Mitgliedern des Bauausschusses bei der Sitzung im Kurhaus. − Foto: Löw

Um bis zu 30 Prozent an Heizenergie im Kurhaus, Rathaus und der Grundschule einzusparen, hat der Bauausschuss des Stadtrates bei seiner Sitzung am Montagabend knapp 33000 Euro an Ausgaben für einen sog. "hydraulischen Abgleich" bewilligt. Mit dem Verfahren sollen die Heizkreisläufe in den Gebäuden so abgestimmt werden...





Waldkirchen  |  17.12.2014  |  14:48 Uhr

Von ihnen ließ sich der Bürgermeister gerne "überfallen"

Solch zottelige, gfalterte, zahnluckerte, vermummte, gruslig aussehende Besucher hat Bürgermeister Heinz Pollak bisher noch nicht empfangen in seinem Amtszimmer imWaldkirchner Rathaus! − Foto: Hiksch

Eigentlich bekommt ein Bürgermeister ja alles mit, was in "seiner" Kommune passiert. Und erst recht, was im Rathaus vor sich geht. Das ist auch bei Heinz Pollak in Waldkirchen so – mit einer einzigen Ausnahme: Dass die Rauhnachtsgeister auf Überfall kamen, davon hatte er keine Ahnung. Und deshalb war‘s umso schöner...





1
2 3 4




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Darius Farahmand (l.) und die Spvgg GW Deggendorf gehen ab sofort getrennte Wege. Waldkirchens Trainer Matthias Höllmüller hat seinen Abschied zum Ende der Saison bekanntgegeben. − F.: Kaiser/Müller

Paukenschlag in der Landesliga Mitte am Donnerstagvormittag: Sowohl die Spvgg GW Deggendorf als auch...



Nach Angaben der Polizei hat sich am Mittwoch gegen 8.45 Uhr ein Unfall in einem Betrieb im...



Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...



Das war eine Überraschung aus: Geschenke überbrachten auf der Insel Ischia 2. Bürgermeister Max Ertl (3. v. l.) und das frühere Stadtoberhaupt Josef Höppler (r.) an Jubilarin Katrin Zunta (2. v. r.) – und mit ihnen freute sich das Töchter-Trio (v. l.) Sabina, Claudia und Patrizia. − Foto: Steiml

Für Freudentränen und eine faustdicke Überraschung haben die Stadt Waldkirchen und der Ischiaverein...



Viel Lob, kaum Tadel gab es für die "Krokodile" vom ESV Waldkirchen, die immer nach neuen Eishockey-Interessierten suchen. − Foto: Faltejsek

"Draußen vom Walde komm ich her…." − so hallte es durch die Eishalle am Karoli in...





Zur Mittagszeit ist die Jahnstraße oft nur noch einspurig befahrbar – weil Grundschuleltern direkt vor der Schule parken. Wenn wie hie, ein Postbote dazukommt wird die Straße zum Hindernisparcour. Ein absolutes Halteverbot soll das Problem nun entschärfen. − Foto: Ebert-Adeikis

Vor der Maria-Ward-Grundschule mit dem Auto zu halten, wird ab dem 7.Januar einen Strafzettel nach...



−Symbolfoto: dpa

Da musste sogar die Polizei schmunzeln: Ein Achtjähriger hat bei einer Spritztour ein Auto gegen...



Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...



Die Spendenempfänger und ihre "Gönner", Sparkassenvorstand Stefan Proßer (v.r). Marktbereichsleiter Klaus Pleintinger, Vorstandsmitglied Dietmar Attenbrunner (2v.l.) und Verwaltungsrat Bürgermeister Max Niedermeier (hinten Mitte). − Foto: Langesee

Alle Jahre wieder nutzt Bürgermeister Max Niedermeier in seiner Funktion als Verwaltungsrat der...



Frühstück in der Kirche? Das gab es bei diesem Predigtspiel, das zeigte, wie schön es sein kann, wenn die Kerzen am Adventskranz entzündet werden und die Familie endlich wieder Zeit für Gespräche hat. − Foto: Schreiber

Die Ausgangssituation kennt fast jeder. Am Sonntagmorgen sitzt die Familie zwar gemeinsam am...





Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Kurt Weber

Kurt Weber

04.12.2014 - 09:57 Uhr
3560 Gramm - 52 cm


Hannes Volkmer

Hannes Volkmer

02.12.2014 - 11:19 Uhr
2910 Gramm - 48 cm


Jannick Kandlbinder

Jannick Kandlbinder

02.12.2014 - 10:32 Uhr
3600 Gramm - 57 cm


Zur Baby-Galerie