• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  11.09.2013  |  15:52 Uhr

Steinmeier will CSU "in die Suppe spucken" +++ Video

Lesenswert (4) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Frank-Walter Steinmeier gab sich in Landau siegessicher.  − Foto: Kain

Frank-Walter Steinmeier gab sich in Landau siegessicher.  − Foto: Kain

Frank-Walter Steinmeier gab sich in Landau siegessicher.  − Foto: Kain


"Lasst euch von den Umfragen nicht narrisch machen", rief Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch rund 200 Genossen in der Landauer Stadthalle entgegen. Dort sprach der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag auf Einladung von Bayern-SPD-Chef Florian Pronold "Klartext", so der Titel der Wahl-Veranstaltung.

"Bayern ist mehr als die CSU und Bayern kann auch mehr", redete sich Steinmeier in Wahlkampflaune. "Wir brauchen ein offenes, neugieriges, modernes und tolerantes Bayern", forderte er und ergänzte: "Lasst uns der CSU kräftig in die Suppe spucken!" Ob "Seehofer, der Brummkreisel", der dreimal täglich seine Meinung wechselt, oder "die Truppe, die in Berlin das Regieren immer noch übt": Steinmeier wetterte kräftig gegen Schwarze und Gelbe.

Angela Merkel sende den Wählern die Botschaft, es sei egal, wer regiert, so der SPD-Grande. "Es ist eben nicht egal!", rief er und forderte: "Wir müssen dieses Schlafwagen-Kabinett in die Wüste schicken. Die Leute warten auf soziale Gerechtigkeit und auf die SPD."

Mehr zu den Wahlen unter www.wahlportal2013.de

Die Rede Frank-Walter Steinmeiers im Video




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Durch den Job-Boom in der Fahrzeugindustrie, den Zulieferern und deren Baumaßnahmen kommen immer mehr ausländische Arbeitskräfte in den Landkreis. Bei einer Wirtschaftsflaute wären sie aber nur schwer vermittelbar. − Foto: Archiv Birgmann

Mit einer Arbeitslosenquote von 2,5 Prozent liegt der Landkreis Dingolfing-Landau zwar in Bayern...



Landwirtschaftsminister Helmut Brunner sagte auf dem Parkfest in Adldorf den Bauern seine Unterstützung zu. − Foto: Maile

Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hat den Bauern im Landkreis bei einer CSU-Kundgebung...



Hier gibt es fast alles – vom Bulldog- und Autoreifen über Butterzentrifuge bis zu Kartoffelwaage und Melkzubehör. − Foto: Luderer-Ostner

Schauen, Handeln, Feilschen, Fachsimpeln über alte landwirtschaftliche Maschinen und Geräte –...



Der Motorradfahrer prallte gegen das Auto und wurde dabei schwer verletzt. − Foto: Lengfelder

Die Feuerwehren Oberpöring und Wallersdorf wurden am Donnerstagabend gegen 21...



Nur einen Schlag brauchte Bürgermeister Max Schadenfroh, um das erste Fass Festbier anzuzapfen. − Foto: Schwarzmeier

"O’zapft ist!" – nach nur einem Schlag auf das hölzerne Fass mit dem Festbier der...