• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  11.09.2013  |  15:52 Uhr

Steinmeier will CSU "in die Suppe spucken" +++ Video

Lesenswert (4) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Fotostrecken Fotostrecke






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Frank-Walter Steinmeier gab sich in Landau siegessicher.  − Foto: Kain

Frank-Walter Steinmeier gab sich in Landau siegessicher.  − Foto: Kain

Frank-Walter Steinmeier gab sich in Landau siegessicher.  − Foto: Kain


"Lasst euch von den Umfragen nicht narrisch machen", rief Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch rund 200 Genossen in der Landauer Stadthalle entgegen. Dort sprach der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag auf Einladung von Bayern-SPD-Chef Florian Pronold "Klartext", so der Titel der Wahl-Veranstaltung.

"Bayern ist mehr als die CSU und Bayern kann auch mehr", redete sich Steinmeier in Wahlkampflaune. "Wir brauchen ein offenes, neugieriges, modernes und tolerantes Bayern", forderte er und ergänzte: "Lasst uns der CSU kräftig in die Suppe spucken!" Ob "Seehofer, der Brummkreisel", der dreimal täglich seine Meinung wechselt, oder "die Truppe, die in Berlin das Regieren immer noch übt": Steinmeier wetterte kräftig gegen Schwarze und Gelbe.

Angela Merkel sende den Wählern die Botschaft, es sei egal, wer regiert, so der SPD-Grande. "Es ist eben nicht egal!", rief er und forderte: "Wir müssen dieses Schlafwagen-Kabinett in die Wüste schicken. Die Leute warten auf soziale Gerechtigkeit und auf die SPD."

Mehr zu den Wahlen unter www.wahlportal2013.de

Die Rede Frank-Walter Steinmeiers im Video









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
961605
Landau
Steinmeier will CSU "in die Suppe spucken" +++ Video
"Lasst euch von den Umfragen nicht narrisch machen", rief Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch rund 200 Genossen in der Landauer Stadthalle entgegen. Dort sprach der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag auf Einladung von Bayern-SPD-Chef Florian Pronold "K
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/961605_Steinmeier-will-CSU-in-die-Suppe-spucken.html?em_cnt=961605&em_gallery_open=1
2013-09-11 15:52:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/11/teaser/130911_1551_29_41415131_ska_steinmeier5_teaser.jpg
news




Anzeige






Anzeige











Zwei Mitglieder der Bürgerwehr patrouillieren in einem Wohngebiet. Wie hier in Brandenburg wollen auch in immer mehr bayerischen Gemeinden Bürger auf eigene Faust für Sicherheit und Ordnung sorgen. − Foto: dpa

Auf Facebook gründen sich "Bürgerwehren", die zu mehr Sicherheit aufrufen. In Niederbayern ziehen...



Die Fahrt endete in der Hecke. − Foto: Birgmann

Spektakulär endete die Fahrt eines 79-Jährigen aus dem Landkreis Rottal-Inn am Rosenmontag...



Hallo, hier bin ich: Dem Kobold mit dem roten Haar, dem Pumuckl, widmete sich eine Gruppe. − Foto: Birgmann

Der VW-Dieselskandal hat beim Simbacher Faschingszug (Landkreis Dingolfing-Landau) alles überqualmt...



Die Fahrbahn am Spitalplatz haben am Samstag um 17.30 Uhr ein 51-jähriger und ein 18-jähriger...



Der neu gewählte Vorstand mit Rudi Kellner, Andreas Steinberger und dem Wahlausschuss Valentin Walk und Stefan Fleischmann. − Foto: et

Seit der Wiedergründung im Dezember 2013 ist die JU-Reisbach bereits ein gutes Sprachrohr für die...





Der neu gewählte Vorstand mit Rudi Kellner, Andreas Steinberger und dem Wahlausschuss Valentin Walk und Stefan Fleischmann. − Foto: et

Seit der Wiedergründung im Dezember 2013 ist die JU-Reisbach bereits ein gutes Sprachrohr für die...





Sein persönliches Lieblingsgetränk: Weißbier. Hier schenkt sich Hans Brandstetter eine Halbe "Mandarin" ins Glas. − Fotos: Manuel Birgmann

Hat das Reinheitsgebot nun seine Wurzeln in Franken oder in Altbayern? Den aktuellen Streit darüber...