• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  03.03.2013  |  18:38 Uhr

"Eine Kriegserklärung an die Waldbesitzer"

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Aufmerksam lauschten unter anderem (v.r.) Landaus Bürgermeister Josef Brunner und Bundestagsabgeordneter Max Straubinger den Referenten.  − Foto: Schwarzmeier

Aufmerksam lauschten unter anderem (v.r.) Landaus Bürgermeister Josef Brunner und Bundestagsabgeordneter Max Straubinger den Referenten.  − Foto: Schwarzmeier

Aufmerksam lauschten unter anderem (v.r.) Landaus Bürgermeister Josef Brunner und Bundestagsabgeordneter Max Straubinger den Referenten.  − Foto: Schwarzmeier


"Es wird weniger Holz gemacht", dieses Fazit wurde bei der 61. Jahresversammlung der Waldbauernvereinigung Landau (WBV) am Freitag im Gasthaus Schachtner in Oberhöcking gezogen. Grund: "Der Bestand im Wald ist den Waldbauern lieber als die Gelder auf der Bank", glaubt Forsträtin Margret Kolbeck. Die ungünstige Witterung der vergangenen Wintermonate tat ihr Übriges. Zufrieden sind die Waldbauern mit der Entwicklung der Holzpreise: 2005 erhielten sie 40 Euro je Festmeter, 2012 waren es 92,20 Euro.

Georg Huber von der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Niederbayern sprach sich gegen das Umweltgutachten des Sachverständigenrats aus. Mit dem Anstieg der Energie- und Rohstoffpreise drohe laut Gutachten eine Kommerzialisierung der Waldnutzung und damit eine Gefährdung der natürlichen Lebensgrundlagen. Huber stellt sich gegen die Flächenstilllegung von zehn Prozent als auch gegen ein höheres Bestandsalter der Bäume zum Aufbau weiterer Kohlenstoffvorräte. "Dies ist eine Kriegserklärung gegen die Waldbauern", wetterte Huber auch gegen Umweltverbände. − hasMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Montag, 4. März.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
672698
Landau
"Eine Kriegserklärung an die Waldbesitzer"
"Es wird weniger Holz gemacht", dieses Fazit wurde bei der 61. Jahresversammlung der Waldbauernvereinigung Landau (WBV) am Freitag im Gasthaus Schachtner in Oberhöcking gezogen. Grund: "Der Bestand im Wald ist den Waldbauern lieber als die Gelder auf
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/672698_Eine-Kriegserklaerung-an-die-Waldbesitzer.html?em_cnt=672698&ref=lf
2013-03-03 18:38:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/03/03/teaser/130303_1837_29_39248004_has_wbv_2_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Nach bangen Tagen ohne Nachricht hat ein Flüchtling aus Syrien über das Autotelefon von Landrat Heinrich Trapp (r.) endlich seine Frau und seine Kinder in der Türkei erreicht. − Foto: rh

Wer als junger Flüchtling in Bayern strandet, für den ist sein Handy die einzige Chance...



Die Fahrbahnmarkierung wurde bereits aufgetragen. − Foto: Birgmann

"Ein langer Weg geht seinem Ende entgegen", sagt Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner...



Vertritt die Spediteure Niederbayerns: Der Landauer Hans Ach, hier mit seiner Frau Birgit. − Foto: Archiv Strakeljahn

Am Mittwoch haben sich nach eigenen Angaben die Delegierten des Landesverbandes Bayerischer...



Überfallen wurde am Freitag am Sebastianiplatz in Frontenhausen ein Juweliergeschäft...



Der Höhepunkt der Jubiläumsfeier: Die Segnung der restaurierten Fahne.. − Foto: Norda

Die KSK hat ihren 115. Geburtstag gebührend gefeiert, inklusive Segnung der restaurierten...





−Symbolbild: Konrad Kellermann

Seit Jahren fordert die Region, die Bahnstrecke zwischen Plattling und Landshut zweigleisig...



Die Integrierte Ländliche Entwicklung stellte Abteilungsleiter Werner Weny (vorne r.) den SPD-Bundestagsabgeordneten vor, zuvor hatte Amtsleiter Roland Spiller (vorne l.) über die Besorgnis erregende Personalentwicklung am ALE berichtet. − Foto: Maile

Es ist ja nicht so, dass Roland Spiller, der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE)...





Vertritt die Spediteure Niederbayerns: Der Landauer Hans Ach, hier mit seiner Frau Birgit. − Foto: Archiv Strakeljahn

Am Mittwoch haben sich nach eigenen Angaben die Delegierten des Landesverbandes Bayerischer...