• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.11.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  03.03.2013  |  07:42 Uhr

Dieser Amerikaner (62) lebt trotz Kälte unter der Isarbrücke

von Monika Bormeth

Lesenswert (16) Lesenswert 10 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Martin Joseph White lebt derzeit unter der Isarbrücke in Landau.  − Foto: Manuel Birgmann

Martin Joseph White lebt derzeit unter der Isarbrücke in Landau.  − Foto: Manuel Birgmann

Martin Joseph White lebt derzeit unter der Isarbrücke in Landau.  − Foto: Manuel Birgmann


Martin Joseph White (62) träumt von einem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. In seiner Heimat Amerika hat er es nicht gefunden. Seitdem sucht er das Glück unter dem freien Himmel. Derzeit lebt er unter der Isarbrücke in Landau und wünscht sich sehnlichst, Deutscher zu werden.

Der 62 -Jährige auf der Suche nach Unabhängigkeit. Und er hat sie gefunden. Unter der Isarbrücke mitten im niederbayerischen Landau. Dort weht der Wind der Freiheit, in diesen Tagen zieht er sogar bitterkalt vorbei an Whites Lager. Eine vergilbte Matratze, bedeckt mit einem Wust aus Decken und zwei ineinandergebetteten Schlafsäcken. Neben dem Kopfteil des Schlafsacks liegt ein Taschenbuchkrimi von Elizabeth George mit dem Titel "Wer die Wahrheit sucht".

Wenn der aus Ohio stammende Amerikaner von seiner Heimat redet, überschlägt sich seine Stimme fast. Worte wie "Big Brother" oder "George Bush" brechen sich dann in wildem, amerikanischen Akzent Bahn. Nein, nach Amerika, dorthin will er auf keinen Fall zurück. Spätestens mit 17 Jahren habe er den Glauben in Amerika verloren.

Jetzt möchte White Deutscher werden. Unterlagen zum Thema Einbürgerung hat er sich schon besorgt. Jede freie Minute, also den ganzen Tag, übt White Deutsch.

Geld hat White immer in seiner Tasche. Jeden Monat wird es auf das Konto einer deutschen Bank überwiesen. Vom "american government" sagt er und vermag nicht so recht aufzuschlüsseln, aus welchen Leistungen sich das Geld zusammensetzt. Jedenfalls reicht es gerade so, damit er sich Sandwiches schmieren und ab und zu "some Weißbeer" kaufen kann.


Mehr dazu lesen Sie in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse vom 2. März oder HIER.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
671233
Landau
Dieser Amerikaner (62) lebt trotz Kälte unter der Isarbrücke
Martin Joseph White (62) träumt von einem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. In seiner Heimat Amerika hat er es nicht gefunden. Seitdem sucht er das Glück unter dem freien Himmel. Derzeit lebt er unter der Isarbrücke in Landau und w&
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/671233_Dieser-Amerikaner-62-lebt-trotz-Kaelte-unter-der-Isarbruecke.html
2013-03-03 07:42:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/03/01/teaser/130301_1742_29_39239025_mb_mr_amerika_19_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











Umfassend informierte Irene Thalhammer (2.v.l.) zur Problematik. − Foto: Luderer-Ostner

Das Thema "Asylbewerber" geht alle an. "Was tun, wenn morgen ein Bus mit 50 Flüchtlingen nach Landau...



Die beiden Vorleser Jürgen Fischer und Christina Baumet brachten ihren Zuhörern bayerische Literatur näher. − Foto: Schwarzmeier

"Des san G’schichten!" – die tiefste bayerische Provinz, eine Region voller...



Ein 26-Jähriger Autofahrer aus dem Raum Dingolfing ist in in der Nacht zum Samstag auf der B388 gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er aus dem Wagen geschleudert und von einem nachfolgenden Fahrzeug überrollt. Er schwebt laut Polizei in Lebensgefahr. - Foto: fib/DG

Ein 26-Jähriger aus dem Raum Dingolfing ist bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Samstag...



Nach dem Fischsterben haben die Fischer in den Längenmühlbach neue Tiere eingesetzt. − Foto: LNP

Nach dem größten Fischsterben in der Vereinsgeschichte im Juni durch das Einleiten von etwa 60000...



Zogen politische Bilanz: (v.l.) LGM-Vorsitzender Rainer Hochstetter sowie die Stadträte Florian Mock und Alexander Schweikl. − Foto: Luderer-Ostner

Eine zwiespältige Bilanz hat die Gruppierung "Landau gefällt mir" (LGM) nach sechs Monaten...





−Symbolfoto: dpa

Sie steigen meist über eingeschlagene Fenster in die Häuser ein: Die Passauer Kriminalpolizei...