• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  03.03.2013  |  07:42 Uhr

Dieser Amerikaner (62) lebt trotz Kälte unter der Isarbrücke

von Monika Bormeth

Lesenswert (16) Lesenswert 10 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Martin Joseph White lebt derzeit unter der Isarbrücke in Landau.  − Foto: Manuel Birgmann

Martin Joseph White lebt derzeit unter der Isarbrücke in Landau.  − Foto: Manuel Birgmann

Martin Joseph White lebt derzeit unter der Isarbrücke in Landau.  − Foto: Manuel Birgmann


Martin Joseph White (62) träumt von einem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. In seiner Heimat Amerika hat er es nicht gefunden. Seitdem sucht er das Glück unter dem freien Himmel. Derzeit lebt er unter der Isarbrücke in Landau und wünscht sich sehnlichst, Deutscher zu werden.

Der 62 -Jährige auf der Suche nach Unabhängigkeit. Und er hat sie gefunden. Unter der Isarbrücke mitten im niederbayerischen Landau. Dort weht der Wind der Freiheit, in diesen Tagen zieht er sogar bitterkalt vorbei an Whites Lager. Eine vergilbte Matratze, bedeckt mit einem Wust aus Decken und zwei ineinandergebetteten Schlafsäcken. Neben dem Kopfteil des Schlafsacks liegt ein Taschenbuchkrimi von Elizabeth George mit dem Titel "Wer die Wahrheit sucht".

Wenn der aus Ohio stammende Amerikaner von seiner Heimat redet, überschlägt sich seine Stimme fast. Worte wie "Big Brother" oder "George Bush" brechen sich dann in wildem, amerikanischen Akzent Bahn. Nein, nach Amerika, dorthin will er auf keinen Fall zurück. Spätestens mit 17 Jahren habe er den Glauben in Amerika verloren.

Jetzt möchte White Deutscher werden. Unterlagen zum Thema Einbürgerung hat er sich schon besorgt. Jede freie Minute, also den ganzen Tag, übt White Deutsch.

Geld hat White immer in seiner Tasche. Jeden Monat wird es auf das Konto einer deutschen Bank überwiesen. Vom "american government" sagt er und vermag nicht so recht aufzuschlüsseln, aus welchen Leistungen sich das Geld zusammensetzt. Jedenfalls reicht es gerade so, damit er sich Sandwiches schmieren und ab und zu "some Weißbeer" kaufen kann.


Mehr dazu lesen Sie in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse vom 2. März oder HIER.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
671233
Landau
Dieser Amerikaner (62) lebt trotz Kälte unter der Isarbrücke
Martin Joseph White (62) träumt von einem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. In seiner Heimat Amerika hat er es nicht gefunden. Seitdem sucht er das Glück unter dem freien Himmel. Derzeit lebt er unter der Isarbrücke in Landau und w&
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/671233_Dieser-Amerikaner-62-lebt-trotz-Kaelte-unter-der-Isarbruecke.html
2013-03-03 07:42:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/03/01/teaser/130301_1742_29_39239025_mb_mr_amerika_19_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Rund 500 BMW-Mitarbeiter legten nach Gewerkschaftsangaben um Mitternacht die Arbeit nieder. − Foto: IG Metall

Im Tarifkonflikt in der Metallindustrie hat die IG Metall in der Nacht zum Donnerstag erste...



Für sein Mehl nutzt Christian Holzner Getreide aus der Region. − Foto: Birgmann

Graue Arbeitshose, grauer Pulli, darüber eine anthrazitfarbene, warme Weste und eine graue...



Geschäftsführer Helmut Bauer (re.) freute sich über eine schlagkräftige Vorstandsriege (im Bild ein Teil davon). Über 260 Wahlberechtigten kamen zur Hauptversammlung des Maschinenrings Dingolfing-Landau. − Foto: has

Stattliche 268 Wahlberechtigten und Mitglieder des Maschinenrings (MR) Dingolfing Landau kamen am...



Im ehemaligen Zwieseler Pfarrhof will Unternehmer Hans Buchban eine Pflegeeinrichtung für Intensivpatienten eröffnen. Weil er sich vom Landratsamt blockiert fühlt, will er das auf einer Protesttafel anprangern. Die Kreisbehörde weist die Vorwürfe zurück. − F.: Winter

Seit Monaten bereits schwelt der Streit zwischen Unternehmer Hans Buchban und dem Landratsamt über...



Die Dingolfinger BMW-Mitarbeiter wollen in der Nacht auf Donnerstag die Arbeit niederlegen. − Foto: Archiv Birgmann

Pünktlich zum Ablauf der Friedenspflicht kündigt die IG Metall Warnstreiks bei BMW in Dingolfing an...





Die Dingolfinger BMW-Mitarbeiter wollen in der Nacht auf Donnerstag die Arbeit niederlegen. − Foto: Archiv Birgmann

Pünktlich zum Ablauf der Friedenspflicht kündigt die IG Metall Warnstreiks bei BMW in Dingolfing an...



Rund 500 BMW-Mitarbeiter legten nach Gewerkschaftsangaben um Mitternacht die Arbeit nieder. − Foto: IG Metall

Im Tarifkonflikt in der Metallindustrie hat die IG Metall in der Nacht zum Donnerstag erste...



Im ehemaligen Zwieseler Pfarrhof will Unternehmer Hans Buchban eine Pflegeeinrichtung für Intensivpatienten eröffnen. Weil er sich vom Landratsamt blockiert fühlt, will er das auf einer Protesttafel anprangern. Die Kreisbehörde weist die Vorwürfe zurück. − F.: Winter

Seit Monaten bereits schwelt der Streit zwischen Unternehmer Hans Buchban und dem Landratsamt über...



Dank für die Festrede: (v.l.) stellvertretender Kreisvorsitzender Franz Zirngibl, Kreisvorsitzender Dr. Helmut Pix, Bundesvorsitznder Gabriela Schimmer-Göresz, Ortsvorsitzender Klaus Eschlwech und Kreisrat Karl Wolf. − Foto: al

Zu einem ersten Neujahrsempfang überhaupt hatte am Sonntag der ödp-Kreisverband nach Wolfsdorf...



Gerührt nahm Barbara Kettl am Montagabend Abschied von den Stadtratskollegen. − Foto: Birgmann

"Du hast diesem Gremium einfach gut getan", so würdigte Bürgermeister Dr. Helmut Steininger in der...





Die Dingolfinger BMW-Mitarbeiter wollen in der Nacht auf Donnerstag die Arbeit niederlegen. − Foto: Archiv Birgmann

Pünktlich zum Ablauf der Friedenspflicht kündigt die IG Metall Warnstreiks bei BMW in Dingolfing an...



Die Metzgerei Sperl schließt am Samstag. Bis dahin verkauft Jasmina Cucurovic noch die Spezialitäten von Adolf Sperl. − Foto: Birgmann

Sein Leberkäs schmeckt Adolf Sperl (78) am besten. Auch seine Kunden haben diesen besonders oft...