• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Bei regenglatter Straße in den Gegenverkehr: Die Fahrerin dieses Opels hatte Glück und trug nur mittelschwere Verletzungen davon.  − Foto: Luderer-Ostner

Bei regenglatter Straße in den Gegenverkehr: Die Fahrerin dieses Opels hatte Glück und trug nur mittelschwere Verletzungen davon.  − Foto: Luderer-Ostner

Bei regenglatter Straße in den Gegenverkehr: Die Fahrerin dieses Opels hatte Glück und trug nur mittelschwere Verletzungen davon.  − Foto: Luderer-Ostner


Am Freitagabend geriet eine 45-Jährige gegen 18.30 Uhr auf der B 20 zwischen Haunersdorf und Mettenhausen auf die Gegenspur und kollidierte mit einem BMW. Für die Fahrzeuge bedeutete dies Totalschaden, während die Insassen leicht bis mittelschwer verletzt wurden.

Am Abend war die 45-jährige Frau aus dem Landkreis Rottal-Inn mit einem Opel Corsa − aus Simbach kommend − in Richtung Landau unterwegs. Dabei kam sie aus unerfindlichen Gründen von der Spur ab und geriet in den Gegenverkehr. Sie touchierte einen entgegenkommenden BMW mit einem 25-jährigen Mann aus dem Landkreis Mühldorf am Inn hinter dem Steuer. Beide Fahrer hatten angesichts des Beinahe-Frontal-Zusammenstoßes Glück. Dennoch wurden die Unfallverursacherin mit mittelschweren Verletzungen und der BMW-Fahrer mit leichten Verletzungen ins Landauer Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 25 000 Euro. − al








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
647553
Haunersdorf
Fahrerin (45) gerät in Gegenverkehr
Am Freitagabend geriet eine 45-Jährige gegen 18.30 Uhr auf der B 20 zwischen Haunersdorf und Mettenhausen auf die Gegenspur und kollidierte mit einem BMW. Für die Fahrzeuge bedeutete dies Totalschaden, während die Insassen leicht bis mittel
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/647553_Fahrerin-45-geraet-in-Gegenverkehr.html?em_cnt=647553
2013-02-02 10:07:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/02/teaser/130202_1008_29_38954477_al_vub20_haunersdorf_iii_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Mit den Mitarbeitern und ihren Familien feiern Hans und Birgit Ach am Firmensitz an der Fuhrmannstraße ein großes Betriebsfest. − Foto: Strakeljahn

Eine Spülmaschine ist eine der neuesten Errungenschaften der Spedition Niedermaier...



Foto: Archiv PNP

Der Techniker, der am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) durch eine...



Einige der Syrer, die in Eichenberg ein neues Zuhause gefunden haben, mit ihren Betreuern Waltraud und Hans Einhellig, Bürgermeister Max Schadenfroh und den Marktgemeinderäten Claudia Eckl, Günther Sicheneder, Stefan Salzberger und Josef Eberhard. − Foto: Kerschl

Auf Initiative von 3.Bürgermeister Werner Straubinger haben Bürgermeister Max Schadenfroh sowie die...



Foto: Archiv PNP

Ein schwerwiegender Zwischenfall hat sich am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis...



Der einst bei den Kindern so beliebte Tobe-Raum darf seit 2010 in der Lebenshilfe-Schule wegendes Brandschutze s nicht mehr benutzt werden, er ist komplett weggefallen. Der Grund: Ein großer Teil des Gebäudes ist in Aluminium-Ständerbauweise errichtet, das bei Feuer schmelzen und einbrechen kann. − Foto: Maile

Der Lebenshilfe im Landkreis reicht es, sie will, dass nach vielen Jahren Auseinandersetzung endlich...