• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  01.02.2013  |  17:10 Uhr

Vorfahrt missachtet: Fahrer (71) eingeklemmt

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Haunersdorf und Landau befreiten den leicht verletzten Fahrer aus dem Unfallwagen, in den seitlich ein Taxi geprallt war.  − Foto: Birgmann

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Haunersdorf und Landau befreiten den leicht verletzten Fahrer aus dem Unfallwagen, in den seitlich ein Taxi geprallt war.  − Foto: Birgmann

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Haunersdorf und Landau befreiten den leicht verletzten Fahrer aus dem Unfallwagen, in den seitlich ein Taxi geprallt war.  − Foto: Birgmann


Die Vorfahrt hat ein 71-Jähriger am gestrigen Freitag in Landau missachtet und dadurch einen Zusammenprall mit einem Kleinbus verursacht. Der Unfallverursacher wurde in seinem BMW eingeklemmt. Die Bilanz: Zweimal Totalschaden an den Fahrzeugen und zwei leicht Verletzte.

Der 71-jährige Wallersdorfer und seine 66-jährige Beifahrerin waren am frühen Abend auf der B 20, Abzweigung Landau Süd, unterwegs. Als er in die Simbacher Straße einbiegen wollte, nahm er laut Polizei einem Taxifahrer die Vorfahrt. Dieser war mit seinem Kleinbus auf der Simbacher Straße Richtung Haunersdorf unterwegs. Der Kleinbus prallte in die Fahrerseite des BMW. Der Unfallverursacher wurde dadurch eingeklemmt und leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Landau und Haunersdorf mussten den Wagen mit dem Rettungsspreizer aufbrechen, um den Fahrer zu befreien. Die Beifahrerin, leicht verletzt, konnte das Auto über die Beifahrertür verlassen. Sie wurden vom BRK ins Krankenhaus Landau gebracht.

Der 44-jährige Taxifahrer aus Marklkofen blieb unversehrt. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von etwa 40.000 Euro.  − mbo








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
646686
Landau
Vorfahrt missachtet: Fahrer (71) eingeklemmt
Die Vorfahrt hat ein 71-Jähriger am gestrigen Freitag in Landau missachtet und dadurch einen Zusammenprall mit einem Kleinbus verursacht. Der Unfallverursacher wurde in seinem BMW eingeklemmt. Die Bilanz: Zweimal Totalschaden an den Fahrzeugen und zw
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/646686_Vorfahrt-missachtet-Fahrer-71-eingeklemmt.html?em_cnt=646686
2013-02-01 17:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/01/teaser/130201_1657_29_38951466_mb_unfall_23_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Die Fahrbahnmarkierung wurde bereits aufgetragen. − Foto: Birgmann

"Ein langer Weg geht seinem Ende entgegen", sagt Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner...



Vertritt die Spediteure Niederbayerns: Der Landauer Hans Ach, hier mit seiner Frau Birgit. − Foto: Archiv Strakeljahn

Am Mittwoch haben sich nach eigenen Angaben die Delegierten des Landesverbandes Bayerischer...



Der Höhepunkt der Jubiläumsfeier: Die Segnung der restaurierten Fahne.. − Foto: Norda

Die KSK hat ihren 115. Geburtstag gebührend gefeiert, inklusive Segnung der restaurierten...



Breitband-Internet für jeden Haushalt in Eichendorf wird es in naher Zukunft wohl nicht geben. Aber der Gemeinderat brachte am Dienstagabend den zweiten Bauabschnitt auf den Weg. − Foto: Archiv Schlegel

Das schnelle Internet wird wohl in nächster Zeit nicht alle Bereiche der Großgemeinde Eichendorf...



Die Integrierte Ländliche Entwicklung stellte Abteilungsleiter Werner Weny (vorne r.) den SPD-Bundestagsabgeordneten vor, zuvor hatte Amtsleiter Roland Spiller (vorne l.) über die Besorgnis erregende Personalentwicklung am ALE berichtet. − Foto: Maile

Es ist ja nicht so, dass Roland Spiller, der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE)...





−Symbolbild: Konrad Kellermann

Seit Jahren fordert die Region, die Bahnstrecke zwischen Plattling und Landshut zweigleisig...



Die Integrierte Ländliche Entwicklung stellte Abteilungsleiter Werner Weny (vorne r.) den SPD-Bundestagsabgeordneten vor, zuvor hatte Amtsleiter Roland Spiller (vorne l.) über die Besorgnis erregende Personalentwicklung am ALE berichtet. − Foto: Maile

Es ist ja nicht so, dass Roland Spiller, der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE)...





Vertritt die Spediteure Niederbayerns: Der Landauer Hans Ach, hier mit seiner Frau Birgit. − Foto: Archiv Strakeljahn

Am Mittwoch haben sich nach eigenen Angaben die Delegierten des Landesverbandes Bayerischer...