• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  01.02.2013  |  16:03 Uhr

Das letzte Babyfoto aus Landau: Die Zeitung sagt Danke!

Lesenswert (3) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Als Dankeschön für 18 Jahre Babyfotos hat Fotograf Manuel Birgmann ein Foto-Mosaik gebastelt.

Als Dankeschön für 18 Jahre Babyfotos hat Fotograf Manuel Birgmann ein Foto-Mosaik gebastelt.

Als Dankeschön für 18 Jahre Babyfotos hat Fotograf Manuel Birgmann ein Foto-Mosaik gebastelt.


Seit 1994 besucht LNP-Fotograf Manuel Birgmann jeden Freitag die Geburtsstation im Krankenhaus Landau und fotografiert die Neugeborenen mit ihren glücklichen Müttern − am Freitag zum vorerst letzten Mal. Denn die Station ist ab sofort geschlossen. Der Schmerz bei allen Beteiligten sitzt tief: Trotz der Protestrufe aus der Bevölkerung ist die Geburtsstation nun tot. Der Arbeitsplatz, in den jahrelang das Herzblut zahlreicher Menschen geflossen ist.

Kinderkrankenschwester Larissa Hochwimmer hat Tränen in den Augen, als sie dem letzten echten Landauer Baby für das Foto den "Geboren in Landau"-Button an den Strampler heftet. Dass die Geburtsstation wieder reaktiviert wird, glauben sie und ihre Kolleginnen nicht.

Auch die Heimatzeitung bedauert, dass es mit dem Ende der Geburtsstation auch die Rubrik "Menschenskinder" künftig wohl nicht mehr geben wird. "Es hat zu den schönen Seiten meines Berufs gehört, die Babys zu fotografieren", bestätigt Manuel Birgmann. Die LNP sagt Danke für 18 Jahre wunderschöner Fotomomente, in denen tausende Kinder auf der Landauer Geburtshilfe das Licht der Welt erblickten.
 − mboMehr dazu lesen Sie am Samstag, 2. Februar, in der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
646647
Landau
Das letzte Babyfoto aus Landau: Die Zeitung sagt Danke!
Seit 1994 besucht LNP-Fotograf Manuel Birgmann jeden Freitag die Geburtsstation im Krankenhaus Landau und fotografiert die Neugeborenen mit ihren glücklichen Müttern − am Freitag zum vorerst letzten Mal. Denn die Station ist ab sofort gesc
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/646647_Das-letzte-Babyfoto-aus-Landau-Die-Zeitung-sagt-Danke.html
2013-02-01 16:03:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/01/teaser/130201_1601_29_38950444_mb_babys1_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












−Symbolfoto: dpa

Die Anzeige der Tierschutzorganisation PETA gegen den Dingolfinger Fischereiverein wegen eines...



Eintrag ins Goldene Buch: Bürgermeister Max Schadenfroh (v.r.) freute sich mit den Veranstaltern Gerhard Steinbeißer und Roman Hofbauer über Ehrengast Howard Bellamy. − Foto: Kerschl

Zufällig vorbeikommende Passanten trauten ihren Augen nicht: Eine weiße, meterlange Strechlimousine...



Vorsitzender Klaus Landes (stehend) informierte die Mitglieder über die Erhöhung des Beitrages. Diese stimmten abschließend einstimmig zu. − Foto: Luderer-Ostner

Der Anlass der außerordentlichen Mitgliederversammlung sei nicht lustig, so Vorsitzender Klaus...



−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



Die verschiedenen Gesteinsschichten, die beim Kiesabbau zu Tage traten, sind eine wahre Fundgrube für Geologen. Auch Fossilien wurden in der ehemaligen Kiesgrube Maßendorf gefunden. − Foto: Süß

Nördlicher Vollschotter, Mergel, Mollusken: Seltsam klingende Wörter, um eine Kiesgrube zu...





−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



−Symbolfoto: dpa

Die Anzeige der Tierschutzorganisation PETA gegen den Dingolfinger Fischereiverein wegen eines...





−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



−Symbolfoto: PNP

Im Bereich des Kraftwerks Ettling in der Gemeinde Wallersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) hat die...