• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau/Dingolfing  |  31.01.2013  |  15:49 Uhr

6 620 Unterschriften gegen Studiengebühren

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Zahlreiche Landkreisbürger haben das Volksbegehren unterstützt.  − Foto: Archiv Birgmann

Zahlreiche Landkreisbürger haben das Volksbegehren unterstützt.  − Foto: Archiv Birgmann

Zahlreiche Landkreisbürger haben das Volksbegehren unterstützt.  − Foto: Archiv Birgmann


Das Volksbegehren "Nein zu Studiengebühren in Bayern" ist erfolgreich. Mit bayernweit 1,35 Millionen Unterschriften trugen sich in der Zeit vom 17. Januar bis zum Ende der Eintragungsfrist am 30. Januar mehr als die nötigen zehn Prozent aller bayerischen Wahlberechtigten in die Unterschriftenlisten an den Meldeämtern ein. Das gab der Landeswahlausschuss am Donnerstagmittag bekannt. Damit haben 14,4 Prozent der stimmberechtigten Personen in Bayern das Volksbegehren unterstützt. Die zur Rechtsgültigkeit erforderlichen 943 871 Unterschriften wurden um 411 113 überschritten.

Mit insgesamt 6620 abgegebenen Stimmen steuert der Landkreis Dingolfing-Landau rund 0,7 Prozent der benötigten 950 000 Stimmen zum Gelingen des Volksentscheides bei. Im Meldeamt der Stadt Landau kam es vor allem am Mittwoch, dem letzten Tag der Frist, nochmal zu einem großen Ansturm, berichtet Hans Herrmann. Ab 15 Uhr trugen sich noch einmal 281 Bürger im Kampf gegen die Studiengebühren in die ausliegenden Listen ein. Insgesamt gaben 1360 stimmberechtigte Bergstadtbewohner ihre Unterschrift. Das entspricht rund 13,8 Prozent. − weiMehr dazu lesen Sie in ihrer Landauer Neuen Presse vom Freitag, 1. Februar.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
645663
Landau/Dingolfing
6 620 Unterschriften gegen Studiengebühren
Das Volksbegehren "Nein zu Studiengebühren in Bayern" ist erfolgreich. Mit bayernweit 1,35 Millionen Unterschriften trugen sich in der Zeit vom 17. Januar bis zum Ende der Eintragungsfrist am 30. Januar mehr als die nötigen zehn Prozent aller ba
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/645663_6620-Unterschriften-gegen-Studiengebuehren.html
2013-01-31 15:49:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/31/teaser/130131_1549_29_38932960_mb_volksbegehren_16_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen
immo.pnp.de - der re...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Gegen Haus und Gartenzaun prallte das Auto am Sonntagmorgen in Zeholfing. − Foto: Kümpfbeck

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden ereignete sich in der Metzgergasse in Zeholfing ein schwerer...



Ihr einziges Konzert in Süddeutschland gaben die legendären "Bellamy Brothers" am Freitagabend in Pöcking bei Eichendorf. − Foto: Kerschl

Wir befinden uns im Jahre 2014. Ganz Bayern feiert seine Volksfeste traditionell gewandet in...



Die Teilnehmer legte sich gehörig ins Zeug – sehr zur Freude der zahlreichen Zuschauer. − Foto: Schwarzmeier

Dorffest: Das ist die fünfte Jahreszeit in Peigen. Das 26. Fest der Dorfgemeinschaft auf der...



Die "Nuss-Buam" sorgten beim Hallenfest der Feuerwehr für Stimmung. − Foto: Luderer-Ostner

Wieder einmal ist es der Feuerwehr Landau gelungen, ein grandioses Hallenfest für die Bevölkerung...



Ehrung der treuen Genossen: (v.l.) Dr. Bernd Vilsmeier, Alfred Zehentmeier, Georg Wintersperger und Gerhard König. − Foto: Lengfelder

Zu seinem Sommerfest hatte der SPD-Ortsverein seine Mitglieder, Freunde und Gönner am...





−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



−Symbolfoto: dpa

Die Anzeige der Tierschutzorganisation PETA gegen den Dingolfinger Fischereiverein wegen eines...





−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...