• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Dingolfing  |  28.01.2013  |  17:25 Uhr

Brüderle ersetzt Rösler bei politischem Aschermittwoch

Lesenswert (2) Lesenswert 10 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Umfrage Umfrage






 − Foto: dpa

 − Foto: dpa

 − Foto: dpa


Rainer Brüderle spricht überraschend beim politischen Aschermittwoch in Dingolfing. Damit springt der neu gekürte FDP-Spitzenkandidat für Parteichef Philip Rösler ein, wie die bayerische FDP bestätigt.

Brüderle sieht sich derzeit mit einer Sexismus-Debatte konfroniert, nachdem eine "Stern"-Journalistin ein Porträt über ihn veröffentlicht hatte. Darin berichtet sie, wie Brüderle ihr auf die Brüste geschaut haben soll und gesagt habe: "Sie können auch ein Dirndl ausfüllen." Bislang hat Brüderle die Vorwürfe nicht kommentiert.   - pnp



Umfrage


Die "Stern"-Autorin Laura Himmelreich hatte in der aktuellen Ausgabe des Magazins über ihre persönlichen Erfahrungen mit Rainer Brüderle berichtet und ihm Sexismus vorgeworfen. Was meinen Sie: Muss sich der FDP-Spitzenkandidat entschuldigen?





Ergebnisse abstimmen








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
642879
Dingolfing
Brüderle ersetzt Rösler bei politischem Aschermittwoch
Rainer Brüderle spricht überraschend beim politischen Aschermittwoch in Dingolfing. Damit springt der neu gekürte FDP-Spitzenkandidat für Parteichef Philip Rösler ein, wie die bayerische FDP bestätigt.Brüderle sieht sich
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/642879_Bruederle-ersetzt-Roesler-bei-politischem-Aschermittwoch.html?em_cnt=642879
2013-01-28 17:25:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/28/teaser/130128_1723_29_38907741_39lp3508_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige











Der heiße Draht: Digitalfunk soll die Funkstandarts der Feuerwehr verbssern und wird von der Regierung unterstützt. − Foto: Archiv LNP

Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen...



Für ihr geleistetes Ehrenamt bedankte sich Vorsitzender Josef Reithmaier (links) bei Christian Preu, Hannelore Friebl, Gisela Sandner und Elfi Ruhland. − Fotos: Luderer-Ostner

Auf ein ereignisreiches Vereinsjahr hat der Obst- und Gartenbauverein Kammern am Donnerstagabend bei...



In seinem neuen Büro hat sich Robert Taitsch (sitzend) schon eingerichtet. Landrat Heinrich Trapp (v.l.) Architekt Joachim Wagner, Hans Peter Kleinger vom Architekturbüro Wagner und Natalie Orf, Sachgebietsleiterin Hochbau schauten sich den Anbau an. − Foto: Strakeljahn

Im Lehrerzimmer herrscht schon reges Treiben. Auch Schulleiter Robert Taitsch hat sich in seinem...



Langsam aber stetig: Von außen kaum sichtbar, gehen die Innenarbeiten im Landauer Bahnhof voran. Im hinteren Teil der ehemaligen Räume des Box-Clubs sollen die heiß ersehnten Toiletten entstehen. − Foto: Birgmann

Auf allen Bürgerversammlungen in den vergangenen Wochen hat Bürgermeister Dr...



Sind da, wenn niemand mehr helfen will: Vorsitzende Gaby Deingruber und die neue 2. Vorsitzende Brigitte Hofbauer (vorne v.l.) mit ihrem Vorstandsteam und Kreisrat Josef Hopfensperger. − Foto: Luderer-Ostner

Der Ortsverband Landau des Deutschen Kinderschutzbundes veranstaltete am Mittwochabend die...





Der heiße Draht: Digitalfunk soll die Funkstandarts der Feuerwehr verbssern und wird von der Regierung unterstützt. − Foto: Archiv LNP

Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen...