• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Unterhollerau  |  28.01.2013  |  14:46 Uhr

Mercedes prallt gegen Baum − Dingolfinger schwer verletzt

Lesenswert (5) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 − Foto: fib/JK

 − Foto: fib/JK

 − Foto: fib/JK


Am Montagvormittag gegen 10.15 Uhr ereignete sich zwischen Kronberg und Oberschellhart im Landkreis Dingolfing-Landau ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Mercedes E-Klasse Kombi schwer verletzt wurde. Der Dingolfinger kam aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Auto auf den Seitenstreifen der Fahrbahn. Der Mercedes riss ein Verkehrszeichen sowie eine größere Baumwurzel um, wurde einmal herumgeschleudert und prallte mit der vorderen Fahrerseite gegen einen Baum. Teile des Wagens waren über eine größere Fläche verteilt. Die Rettung des Verletzten gestaltete sich technisch sehr schwierig und aufwändig.

Der Mann erlitt massive Verletzungen im Beinbereich und wurde eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine ostbayerische Klinik. An der Einsatzstelle waren neben zwei Sanka, einen Notarztwagen, drei Feuerwehrfahrzeuge der Dingolfinger und Lengthaler Feuerwehr sowie die Polizei. Während der Bergungsarbeiten war die Staatsstraße 2111 zwischen Unterhollerau und Mengkofen komplett gesperrt. Insgesamt waren 40 Feuerwehrmänner im Einsatz. Weitere Fahrzeuge waren nicht am Unfall beteiligt. − kx



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am







Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Offenbar Leidtragender eines fehlerhaften Fahrspurwechsels durch einen Brummi-Piloten wurde der Fahrer dieses BMW bei Landau. − Foto: Birgmann

Bei den heftigen Regenfällen am Mittwochnachmittag ist es auf der A92 zu insgesamt fünf Unfällen...



Drei Verletzte sind laut Polizei die Bilanz einer Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft...



Wo die Straße verlaufen soll, ist mittlerweile gut zu erkennen. Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner macht sich regelmäßig vor Ort ein Bild.

Knapp zwei Jahre nach dem Spatenstich geht der Bau der Ortsumfahrung Reisbach nun in die...



Dank und Auszeichnung für 25 und 40 Jahren ehrenamtliches Engagement beim BRK. − Foto: Luderer-Ostner

Ehrenamtlich stellen sie ihr Können den Mitmenschen zur Verfügung – und das über Jahrzehnte...



Der Deggendorfer Standort des Donau-Isar-Klinikums. − Foto: Archiv Binder

130 Stellen hat das Donau-Isar-Klinikum in den vergangenen beiden Jahren abgebaut...





Der Deggendorfer Standort des Donau-Isar-Klinikums. − Foto: Archiv Binder

130 Stellen hat das Donau-Isar-Klinikum in den vergangenen beiden Jahren abgebaut...