• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Doppeltes Pech hatte am Freitag eine Simbacherin: Sie hat bei einem Unfall gleich zwei Fahrzeuge gerammt.  − Foto: Schuder

Doppeltes Pech hatte am Freitag eine Simbacherin: Sie hat bei einem Unfall gleich zwei Fahrzeuge gerammt.  − Foto: Schuder

Doppeltes Pech hatte am Freitag eine Simbacherin: Sie hat bei einem Unfall gleich zwei Fahrzeuge gerammt.  − Foto: Schuder


Glimpflich endete am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall in Fränkendorf bei Ruhstorf. Zwei Autos und ein Kleinbus waren darin verwickelt. Laut Schilderung der an den Unfallort gerufenen Polizei Landau war ein Mann aus Marklkofen mit seinem Mercedes aus Richtung Simbach kommend auf dem Weg geradeaus durch Fränkendorf. An einer Kreuzung wollte eine 26-jährige Simbacherin mit ihrem Opel auf die übergeordnete Straße auffahren und nahm dem Marklkofener die Vorfahrt.

Dabei hatte die junge Frau gleich doppeltes Pech: Wie die Polizei den Unfall beschreibt, soll sie noch versucht haben, mit ihrem Wagen zurückzuweichen. Den Zusammenstoß mit dem Mercedes konnte sie dadurch nicht verhindern, rammte aber zusätzlich noch einen Kleinbus hinter ihr. Busfahrer und Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Die Simbacherin und der Mercedes-Fahrer aus Marklkofen wurden laut Polizei leicht verletzt. Ein Rettungsdienst musste jedoch nicht alarmiert werden. Den Schaden an den drei beteiligten Fahrzeugen schätzt die Landauer Polizei vorläufig auf rund 20 000 Euro.  − ska








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
640880
Ruhstorf
Bei einem Unfall zwei Fahrzeuge gerammt
Glimpflich endete am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall in Fränkendorf bei Ruhstorf. Zwei Autos und ein Kleinbus waren darin verwickelt. Laut Schilderung der an den Unfallort gerufenen Polizei Landau war ein Mann aus Marklkofen mit seinem Mercedes
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/640880_Bei-einem-Unfall-zwei-Fahrzeuge-gerammt.html?em_cnt=640880
2013-01-25 15:46:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/25/teaser/130125_1544_29_38878441_pra_unfall_nine_007_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Xaver Hagn (Mitte) nahm die Wahl an. Es gratulierten die Bürgermeister Dr. Helmut Steininger (r.) und Armin Schrettenbrunner. − Foto: Birgmann

Landau hat einen alten, neuen 3. Bürgermeister: In der Stichwahl setzte sich am Donnerstagabend...



Die bisher geplante Variante eines halben Kleeblattes ist laut Staatlichem Bauamt Landshut weiterhin die beste Lösung. − Foto: Birgmann

Ein "Weißwurst-Knoten" wie es ihn an der Kreuzung B388/PAN43 in Bad Birnbach gibt...



Die Vilskanalbrücke Loitersdorf soll für 900000 Euro saniert werden. − Foto: Birgmann

Den Haushalt mit einem Gesamtvolumen von 18,37 Millionen Euro hat der Marktgemeinderat in seiner...



− Foto: Armin Weigel

Von den vom BMW-Konzern am Wochenende angekündigten Neueinstellungen werden auch die ostbayerischen...



Ewige Baustelle Straßensanierung: 680000 Euro sind für den Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Jägerndorf-Simbach in der Haushaltsplanung der Gemeinde für das Jahr 2015 angesetzt. − Foto: Birgmann

Sie haben solide gewirtschaftet im Simbacher Rathaus. Immerhin 1,064 Millionen wandern vom...





− Foto: Armin Weigel

Von den vom BMW-Konzern am Wochenende angekündigten Neueinstellungen werden auch die ostbayerischen...



Förster Christian Kleiner hat einen Baum ausgesucht, in diesem Fall eine Buche, die die passende Höhe besitzt, um begutachtet zu werden. Die Daten werden sofort im Laptop erfasst. − Foto: Birgmann

Alle drei Jahre wird in ganz Bayern in den Wäldern stichpunktartig nachgeschaut...



−Symbolbild: dpa

Ein maskierten Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Wallersdorf (Landkreis...





Die Serie von Diebstählen aus Kirchen in der Region ist nahezu aufgeklärt: Nur wenige Stunden nach...