• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ruhstorf  |  25.01.2013  |  15:46 Uhr

Bei einem Unfall zwei Fahrzeuge gerammt

Lesenswert (1) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Doppeltes Pech hatte am Freitag eine Simbacherin: Sie hat bei einem Unfall gleich zwei Fahrzeuge gerammt.  − Foto: Schuder

Doppeltes Pech hatte am Freitag eine Simbacherin: Sie hat bei einem Unfall gleich zwei Fahrzeuge gerammt.  − Foto: Schuder

Doppeltes Pech hatte am Freitag eine Simbacherin: Sie hat bei einem Unfall gleich zwei Fahrzeuge gerammt.  − Foto: Schuder


Glimpflich endete am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall in Fränkendorf bei Ruhstorf. Zwei Autos und ein Kleinbus waren darin verwickelt. Laut Schilderung der an den Unfallort gerufenen Polizei Landau war ein Mann aus Marklkofen mit seinem Mercedes aus Richtung Simbach kommend auf dem Weg geradeaus durch Fränkendorf. An einer Kreuzung wollte eine 26-jährige Simbacherin mit ihrem Opel auf die übergeordnete Straße auffahren und nahm dem Marklkofener die Vorfahrt.

Dabei hatte die junge Frau gleich doppeltes Pech: Wie die Polizei den Unfall beschreibt, soll sie noch versucht haben, mit ihrem Wagen zurückzuweichen. Den Zusammenstoß mit dem Mercedes konnte sie dadurch nicht verhindern, rammte aber zusätzlich noch einen Kleinbus hinter ihr. Busfahrer und Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Die Simbacherin und der Mercedes-Fahrer aus Marklkofen wurden laut Polizei leicht verletzt. Ein Rettungsdienst musste jedoch nicht alarmiert werden. Den Schaden an den drei beteiligten Fahrzeugen schätzt die Landauer Polizei vorläufig auf rund 20 000 Euro.  − ska



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Wo die Straße verlaufen soll, ist mittlerweile gut zu erkennen. Bürgermeister Rolf-Peter Holzleitner macht sich regelmäßig vor Ort ein Bild.

Knapp zwei Jahre nach dem Spatenstich geht der Bau der Ortsumfahrung Reisbach nun in die...



Dank und Auszeichnung für 25 und 40 Jahren ehrenamtliches Engagement beim BRK. − Foto: Luderer-Ostner

Ehrenamtlich stellen sie ihr Können den Mitmenschen zur Verfügung – und das über Jahrzehnte...



Ein letzter prüfender Blick: Gudula und Christoph Lermer haben die Bilder von Doris-Felicitas Wihr ausgewählt und in drei Räumen in Schloss Wildthurn aufgehängt. Die Vernissage und damit der Auftakt zu den Kunsttagen findet am kommenden Samstag statt. − Foto: Maile

Es ist Hochsommer – und damit Zeit für die Kunsttage von Familie Lermer auf Schloss Wildthurn...



Der Deggendorfer Standort des Donau-Isar-Klinikums. − Foto: Archiv Binder

130 Stellen hat das Donau-Isar-Klinikum in den vergangenen beiden Jahren abgebaut...



Die "Bellamy Brothers" spielen am 29. August in Pöcking ihr einziges Konzert in Süddeutschand. Die LNP verlost Freikarten und ein Treffen mit den Musiklegenden. − Foto: LNP

Das Original kommt nach Niederbayern und die Leser der LNP können mit dabei sein...





Der Deggendorfer Standort des Donau-Isar-Klinikums. − Foto: Archiv Binder

130 Stellen hat das Donau-Isar-Klinikum in den vergangenen beiden Jahren abgebaut...