• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pilsting  |  24.01.2013  |  17:38 Uhr

Ein Stück Normalität − Die Pilstinger Partnerklasse

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Gemeinsam Lernen, gemeinsam Leben: Die Schüler der Partnerklassen im Begegnungsraum der Hans-Carossa-Schule in Pilsting  − Foto: Birgmann

Gemeinsam Lernen, gemeinsam Leben: Die Schüler der Partnerklassen im Begegnungsraum der Hans-Carossa-Schule in Pilsting  − Foto: Birgmann

Gemeinsam Lernen, gemeinsam Leben: Die Schüler der Partnerklassen im Begegnungsraum der Hans-Carossa-Schule in Pilsting  − Foto: Birgmann


Die 39 Schüler der Partnerklasse sitzen gemeinsam im Kreis und warten gespannt, was ihre beiden Lehrerinnen Marion Maringer von der Lebenshilfe-Schule Landau und Pamela Alschinger von der Hans-Carossa-Schule an diesem Donnerstagmorgen vorbereitet haben. An den erwachsenen Zuschauern, die zum Unterrichtsbesuch der neuen Partnerklasse an der Grundschule erschienen sind, stören sie sich nicht im Geringsten.

Das Projekt der Partnerklasse findet seit Beginn dieses Schuljahres an der Pilstinger Schule statt. Dabei haben die Schüler der 1b immer wieder gemeinsamen Unterricht mit der GS1, einer Klasse der Lebenshilfe. Im Zuge dessen trifft man sich so oft es der Unterrichtsstoff hergibt im Begegnungsraum, der zwischen den Räumen der beiden Klassen liegt und erschließt zusammen neue Lernbereiche. − weiMehr dazu lesen Sie in der Landauer Neuen Presse vom Freitag, 25. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639968
Pilsting
Ein Stück Normalität − Die Pilstinger Partnerklasse
Die 39 Schüler der Partnerklasse sitzen gemeinsam im Kreis und warten gespannt, was ihre beiden Lehrerinnen Marion Maringer von der Lebenshilfe-Schule Landau und Pamela Alschinger von der Hans-Carossa-Schule an diesem Donnerstagmorgen vorbereitet hab
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/639968_Ein-Stueck-Normalitaet-Die-Pilstinger-Partnerklasse.html?em_cnt=639968
2013-01-24 17:38:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/24/teaser/130124_1740_29_38866781_mb_partnerklasse_20_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige











Blick von der Trasse in Richtung des Kreisverkehrs. − Fotos: Birgmann

Es geht voran an der Reisbacher Umgehungsstraße. Die Trasse ist mittlerweile gut zu erkennen und die...



Wie geht es mit dem Gewerbeverein weiter? Der bisherige Vorstand mit Schriftführer Thomas Maile (v.l.), Vorsitzender Wolfgang Leeb, seine Stellvertreterin Irene Leeb-Lorenz und Kassier Otto Rader treten nicht mehr zur Wahl an. − Foto: Luderer-Ostner

Der Gewerbeverein Landau findet keinen ersten Vorsitzenden. Löst sich der Verein nun auf...



Über die Parksituation an den markierten Taxiparkplätzen informierte sich der Förderverein gemeinsam mit Barbara Nußbaumer (5.v.l.) und Chefarzt Dr. Kamran Dabidian (4.v.l). − Foto: Luderer-Ostner

Zwei Themenschwerpunkte hatte der Krankenhaus-Förderverein am Dienstagabend bei einer...



Ins Krankenhaus musste ein 41-Jähriger eingeliefert werden, nachdem er Matihuana geraucht hatte. − Foto: Symbolbild/PNP

Da hatte die Marihuana-Zigarette die falsche Wirkung: Ein 41-Jähriger wurde durch des Rauschmittels...



Stellten die geführte Radtour vor: (v.l.) Georg Kagermeier, Robert Franke, Elisabeth Wimmer und Bürgermeister Helmut Steininger. − Foto: Luderer-Ostner

Radfahren ist gesund und hält fit, es bietet Bewegung an der frischen Luft und ist vor allem ein...





Ins Krankenhaus musste ein 41-Jähriger eingeliefert werden, nachdem er Matihuana geraucht hatte. − Foto: Symbolbild/PNP

Da hatte die Marihuana-Zigarette die falsche Wirkung: Ein 41-Jähriger wurde durch des Rauschmittels...