• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau/Dingolfing  |  24.01.2013  |  14:36 Uhr

Gartler wollen die Bienen retten

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier (v.l.) und Gartenfachberater Andreas Kinateder ehrten Harry Detterbeck und Gerhard Grassinger für ihr Engagement.  − Foto: Schwarzmeier

Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier (v.l.) und Gartenfachberater Andreas Kinateder ehrten Harry Detterbeck und Gerhard Grassinger für ihr Engagement.  − Foto: Schwarzmeier

Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier (v.l.) und Gartenfachberater Andreas Kinateder ehrten Harry Detterbeck und Gerhard Grassinger für ihr Engagement.  − Foto: Schwarzmeier


Jeder zehnte Landkreisbürger, derzeit 9395 Menschen, ist Mitglied in einem der 53 Gartenbauvereine im Landkreis. Bei der Versammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege am Mittwoch im Gasthaus Schachtner freute sich Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier über den stetigen Mitgliederzuwachs. "Die große Akzeptanz der Gartenbauvereine in unserer Gesellschaft ist Verpflichtung und Auftrag, sich weiterhin für Natur, Umwelt und Lebensqualität einzusetzen".

Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier stellte die Gemeinschaftsaktion "Rettet die Bienen" vor. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege führt gemeinsam mit dem Kreisverband der Imker und der VR-Bank Dingolfing-Landau dieses Projekt zum Schutze der Bienen durch. So sollen Sämereien und Pflanzen ausgegeben werden, um Bienen eine Nahrungsquelle zu bieten. − hasMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Freitag, 25. Januar.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
639873
Landau/Dingolfing
Gartler wollen die Bienen retten
Jeder zehnte Landkreisbürger, derzeit 9395 Menschen, ist Mitglied in einem der 53 Gartenbauvereine im Landkreis. Bei der Versammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege am Mittwoch im Gasthaus Schachtner freute sich Kreisvorsitzend
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/639873_Gartler-wollen-die-Bienen-retten.html
2013-01-24 14:36:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/24/teaser/130124_1434_29_38865970_has_garten_3_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











Zum siebten Kind gratulierte Bürgmeister Josef Pellkofer den Dingolfingern Roy und Alina Simon. Ehrenpate ist Bundespräsident Joachim Gauck. −Foto: Decher

Das hat Bürgermeister Josef Pellkofer noch nicht gesehen: Sechs Kinder lümmeln auf den Bürostühlen...



Drei neue Bürgermeister hat die Wahl der Bergstadt beschert. Dr. Helmut Steininger (v.r.) blickte im Stadtrat im Beisein von Armin Schrettenbrunner und Barbara Kettl auf dieses Ereignis und weitere Begebenheiten des zu Ende gehenden Jahres zurück. − Foto: Holzmann

"Keinen Anlass zu Befürchtungen welcher Art auch immer" gebe es in punkto Asylthematik...



Der abgeholzte Hang des Stadtberges oberhalb des Buchleitenweges. − Foto: Maile

Für Wirbel sorgt seit vergangener Woche eine großflächige Abholzaktion am Stadtberg oberhalb des...



An dieser Bushaltestelle vor dem Landauer Bahnhof hatte ein bislang Unbekannter auf wartende Passanten geschossen. Nun hat sich der Schütze bei der Polizei gestellt. − Foto: Birgmann

Aus einem Auto heraus hatte Mitte November ein bislang Unbekannter Schüsse auf Passanten am Bahnhof...



−Symbolfoto: Birgmann

Ein verurteilter Straftäter ist Donnerstagmorgen nach einer Pinkelpause während eines...





Dem in Bedrängnis geratenen Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) setzten auf der Versammlung am Sonntagabend nicht nur etliche Gemeinderäte zu, sondern auch Bürger, hier Günther Grassinger. − Foto: Maile

Es war ein bisschen wie in einem berühmten Werbespot für ein Kaubonbon: "Was wollt Ihr denn...



−Symbolfoto: Birgmann

Ein verurteilter Straftäter ist Donnerstagmorgen nach einer Pinkelpause während eines...



Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) vereidigte Adolf Moser zum neuen Stellvertreter. − Foto: Holzmann

"Wer mit der Gemeinschaft hohe Ziele erreichen will, braucht die Kameradschaft als Begleiter...