• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau/Dingolfing  |  24.01.2013  |  14:36 Uhr

Gartler wollen die Bienen retten

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier (v.l.) und Gartenfachberater Andreas Kinateder ehrten Harry Detterbeck und Gerhard Grassinger für ihr Engagement.  − Foto: Schwarzmeier

Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier (v.l.) und Gartenfachberater Andreas Kinateder ehrten Harry Detterbeck und Gerhard Grassinger für ihr Engagement.  − Foto: Schwarzmeier

Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier (v.l.) und Gartenfachberater Andreas Kinateder ehrten Harry Detterbeck und Gerhard Grassinger für ihr Engagement.  − Foto: Schwarzmeier


Jeder zehnte Landkreisbürger, derzeit 9395 Menschen, ist Mitglied in einem der 53 Gartenbauvereine im Landkreis. Bei der Versammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege am Mittwoch im Gasthaus Schachtner freute sich Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier über den stetigen Mitgliederzuwachs. "Die große Akzeptanz der Gartenbauvereine in unserer Gesellschaft ist Verpflichtung und Auftrag, sich weiterhin für Natur, Umwelt und Lebensqualität einzusetzen".

Kreisvorsitzender Alois Schrögmeier stellte die Gemeinschaftsaktion "Rettet die Bienen" vor. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege führt gemeinsam mit dem Kreisverband der Imker und der VR-Bank Dingolfing-Landau dieses Projekt zum Schutze der Bienen durch. So sollen Sämereien und Pflanzen ausgegeben werden, um Bienen eine Nahrungsquelle zu bieten. − hasMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Freitag, 25. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639873
Landau/Dingolfing
Gartler wollen die Bienen retten
Jeder zehnte Landkreisbürger, derzeit 9395 Menschen, ist Mitglied in einem der 53 Gartenbauvereine im Landkreis. Bei der Versammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege am Mittwoch im Gasthaus Schachtner freute sich Kreisvorsitzend
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/639873_Gartler-wollen-die-Bienen-retten.html?em_cnt=639873
2013-01-24 14:36:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/24/teaser/130124_1434_29_38865970_has_garten_3_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Der neue Vorstand der Pilstinger Feuerwehr mit Kreisbrandmeister Josef Hopfenpserger (sitzend, 3.v.l.) und KBI Dionys Härtl (stehend, r.). − Foto: syl

Zur Jahresversammlung der Pilstinger Feuerwehr hieß Vorsitzende Inge Wünsche dieser Tage zahlreiche...



Ewige Baustelle Straßensanierung: 680000 Euro sind für den Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Jägerndorf-Simbach in der Haushaltsplanung der Gemeinde für das Jahr 2015 angesetzt. − Foto: Birgmann

Sie haben solide gewirtschaftet im Simbacher Rathaus. Immerhin 1,064 Millionen wandern vom...



Die Vilskanalbrücke Loitersdorf soll für 900000 Euro saniert werden. − Foto: Birgmann

Den Haushalt mit einem Gesamtvolumen von 18,37 Millionen Euro hat der Marktgemeinderat in seiner...



− Foto: Armin Weigel

Von den vom BMW-Konzern am Wochenende angekündigten Neueinstellungen werden auch die ostbayerischen...



Ein Unbekannter drang laut Polizei am Mittwoch kurz nach 22 Uhr in den Garten eines...





− Foto: Armin Weigel

Von den vom BMW-Konzern am Wochenende angekündigten Neueinstellungen werden auch die ostbayerischen...



Förster Christian Kleiner hat einen Baum ausgesucht, in diesem Fall eine Buche, die die passende Höhe besitzt, um begutachtet zu werden. Die Daten werden sofort im Laptop erfasst. − Foto: Birgmann

Alle drei Jahre wird in ganz Bayern in den Wäldern stichpunktartig nachgeschaut...



−Symbolbild: dpa

Ein maskierten Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Wallersdorf (Landkreis...





Die Serie von Diebstählen aus Kirchen in der Region ist nahezu aufgeklärt: Nur wenige Stunden nach...