• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.06.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau/Dingolfing  |  23.01.2013  |  11:09 Uhr

Breitband auf dem Land noch viel zu langsam

Lesenswert (2) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die finanzielle Lage des Landkreises ließ sich MdL Jutta Widmann von Landrat Heinrich Trapp ausführlich erläutern.  − Foto: Birgmann

Die finanzielle Lage des Landkreises ließ sich MdL Jutta Widmann von Landrat Heinrich Trapp ausführlich erläutern.  − Foto: Birgmann

Die finanzielle Lage des Landkreises ließ sich MdL Jutta Widmann von Landrat Heinrich Trapp ausführlich erläutern.  − Foto: Birgmann


Schnelle Internetzugänge sind für Firmen überlebensnotwendig, doch der ländliche Bereich hinkt bei der Versorgung gegenüber den Städten hinterher, das war der Schwerpunkt eines Gespräches zwischen Jutta Widmann und Heinrich Trapp. Die Landtagsabgeordnete der Freien Wähler aus Landshut hat am Dienstag ihren Antrittsbesuch beim Landrat absolviert.

Die Auswirkungen dieses Desasters kennt Trapp aus seinem beruflichen Alltag: Ein Landauer Unternehmer, der 100 000 Euro für einen schnellen Internetzugang ausgibt, weil er auf die Politik nicht arten kann. Eine Firma, die wegen der besseren Anschlüsse von Giesbach nach Dingolfing umzieht. Oder noch schlimmer: Eine weltweit tätige Spezialfirma aus dem Vilstal, die per Internet den Bau von Tunnels überwacht und nach München umsiedeln muss, um mit der Konkurrenz mithalten zu können. "In Sachen Breitband gibt es zwar viele Initiativen, aber der ländliche Raum ist völlig unterentwickelt", klagte der Landrat.

Ein Thema, das auch die Abgeordneten ärgere, antwortete ihm Jutta Widmann. 2011 noch habe Wirtschaftsminister Zeil behauptet, in Sachen Breitband gebe es in Bayern keine weißen Flecken mehr. 2012 sei man schlauer und habe mit 500 Millionen Euro ein Förderprogramm aufgelegt − das aber so kompliziert sei, das es sogar die Regierung von Niederbayern als ein "Bürokratiemonster, das die Gemeinden gar nicht abarbeiten könnten", bezeichnet habe. − tomMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Donnerstag, 24. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638902
Landau/Dingolfing
Breitband auf dem Land noch viel zu langsam
Schnelle Internetzugänge sind für Firmen überlebensnotwendig, doch der ländliche Bereich hinkt bei der Versorgung gegenüber den Städten hinterher, das war der Schwerpunkt eines Gespräches zwischen Jutta Widmann und Heinr
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/638902_Breitband-auf-dem-Land-noch-viel-zu-langsam.html?em_cnt=638902
2013-01-23 11:09:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1108_29_38853608_mb_jutta_widmann_16_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige











Möchten nicht mehr ohne einander: Fundkatze Trixie und ihre Retterin Sabrina Juschin. − Foto: Schlierf

Eigentlich hat es Sabrina Juschin gut gemeint, als sie vor einigen Wochen in Münchsdorf bei Roßbach...



 - Foto: FD

Ein 20-jähriger Autofahrer schwebt nach einem Unfall auf der A92 bei Landau in Lebensgefahr...



Bürgermeister Helmut Steininger griff neben Adriana ans Steuer. − Foto: Birgmann

Adriana strahlt und deutet mit ihrer Hand auf den freien Platz im Autoscooter...



Haidlfing in der Gemeinde Wallersdorf hat den schönsten Friedhof im Landkreis Dingolfing-Landau. Das Ergebnis des kreisweiten Wettbewerbs wurde dort auch verkündet. − Foto: Kronschnabl

Der schönste Friedhof des Landkreises liegt in Haidlfing, das Dorf hat deutlich den Wettbewerb...



Freuen sich über das Jubiläum am AELF Landau: (v.l.) Behördenleiter Ludwig Sagstätter, die Leiterin des Studiengangs Ernährung und Hauswirtschaft, Rosemarie Thalhammer und der Bereichsleiter Forsten, Joachim Hamberger. − Foto: Birgmann

Manchmal kann es Vorteile haben, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Bevor das...





Möchten nicht mehr ohne einander: Fundkatze Trixie und ihre Retterin Sabrina Juschin. − Foto: Schlierf

Eigentlich hat es Sabrina Juschin gut gemeint, als sie vor einigen Wochen in Münchsdorf bei Roßbach...



Am Kernkraftwerk Isar bei Landshut soll ein Zwischenlager für Atommüll entstehen. Erwin Huber: "Da geht die Welt nicht unter." − F.: dpa/Jäger

Der aus Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) stammende frühere CSU-Chef Erwin Huber rechnet damit...



Ein Bulldog ist am Samstagnachmittag auf der B20 bei Landau mit einem Auto zusammengestoßen. - Foto: FD

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der B20 bei Landau ereignet...



 - Foto: FD

Ein 20-jähriger Autofahrer schwebt nach einem Unfall auf der A92 bei Landau in Lebensgefahr...



Bulldogs und viele andere Oldtimer begegneten sich auf der Strecke immer wieder. − Foto: Birgmann

Die Spitze des Oldtimer-Zuges mit Bürgermeister Dr. Helmut Steininger kam schon wieder am...





Der Lastwagen erfasste den Kleinwagen an der Fahrerseite. Der Lenker des Autos starb noch an der Unfallstelle. − Foto: Rücker

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Vilshofen (Landkreis Passau) ist am Donnerstagnachmittag ein...