• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  21.01.2013  |  14:55 Uhr

Tanz und Akrobatik bei der Revue der Garden

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Garde des Gastgebers aus Simbach eröffnete den tänzerischen Reigen.  − Foto: Schwarzmeier

Die Garde des Gastgebers aus Simbach eröffnete den tänzerischen Reigen.  − Foto: Schwarzmeier

Die Garde des Gastgebers aus Simbach eröffnete den tänzerischen Reigen.  − Foto: Schwarzmeier


Ein volles Haus, tolle Stimmung und eine geballte Ladung Fasching: Seit 13 Jahren ist die "Revue der Garden" ein fester Bestandteil des Karnevals in der Bergstadt. Die Faschingsregierung Simbach mit ihrem Präsident Willy Urlberger lud am Sonntag dazu in die Landauer Stadthalle ein. Weit über 100 Akteure aus zehn Garden präsentierten ihre Tänze.

Donnernde Rufe und Klatschsalven begleiteten die Auftritte der zehn Tanzgruppen − Faschingsregierung Simbach, Faschingsfreunde Hebertsfelden, "Dance Kids" Ruhstorf, Faschingsfreunde Schönau, Faschingsclub Eggenfelden, Faschingsfreunde Arnstorf, "Wild Nation" Postmünster, Faschingsgesellschaft Dingolfing, Narrenkobel Pfarrkirchen sowie Burschengarde Schwindkirchen.

Den Tänzern eine Plattform bieten, damit sie ihre Talente zeigen können sowie auch die Tänze anderer Garden kennen zu lernen, dies ist das Ziel der "Revue der Garden", die im Jahr 2000 von Claudia Sauer ins Leben gerufen worden war. Bei der mehrstündigen Veranstaltung zündeten die Tanzgruppen ein wahres Feuerwerk. "Ein dreifaches kräftiges Simbach-Helau", dazu feuerte Moderator Sepp Huber am Anfang die Gäste an, die sich nicht lange bitten ließen. − hasMehr dazu lesen Sie in der Landauer Neuen Presse vom Dienstag, 22. Januar.




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
637101
Landau
Tanz und Akrobatik bei der Revue der Garden
Ein volles Haus, tolle Stimmung und eine geballte Ladung Fasching: Seit 13 Jahren ist die "Revue der Garden" ein fester Bestandteil des Karnevals in der Bergstadt. Die Faschingsregierung Simbach mit ihrem Präsident Willy Urlberger lud am Sonntag dazu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/637101_Tanz-und-Akrobatik-bei-der-Revue-der-Garden.html
2013-01-21 14:55:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/21/teaser/130121_1456_29_38804149_has_garde_10_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











−Symbolbild: dpa

Ein maskierten Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Wallersdorf (Landkreis...



Die Führungsriege des FSV (v.l.): Waldemar Betke, Karl-Heinz Kümpfbeck, 2. Bürgermeister Armin Schrettenbrunner, Josef Schießl, Herbert Stadler, Andreas Kohlmayer, Wolfgang Müller, Franz Holzmeier und Heiner Hofner. − Foto: FSV

Bei der am Samstag im Vereinsheim durchgeführten Generalversammlung des FSV Landau ergaben sich...



Förster Christian Kleiner hat einen Baum ausgesucht, in diesem Fall eine Buche, die die passende Höhe besitzt, um begutachtet zu werden. Die Daten werden sofort im Laptop erfasst. − Foto: Birgmann

Alle drei Jahre wird in ganz Bayern in den Wäldern stichpunktartig nachgeschaut...



Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke (l.) zeichnet den Landauer Prof. Walter Homolka (r.) mit dem Verdienstorden aus. − Foto: brandenburg.de

Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke (l.) hat am gestrigen Freitag dem Rabbiner und...



Sportwart Florian Mock (r.) gratulierte den neu gewählten Vorstandsmitgliedern. − Foto: Schwarzmeier

Die Jahresversammlung der Schützenbrüder (FSG) Landau am Samstagabend begann harmonisch...





−Symbolfoto: Archiv PNP

Einen dicken Fang machten Beamte der Polizeiinspektion Dingolfing am Sonntag...



So sieht der Plan für das "neue" Freibad aus. Beide Becken sollen saniert werden. − Foto: Markt Eichendorf

Die Sanierung des Freibads war am Montagabend ein weiteres Mal Thema im Eichendorfer Gemeinderat...



Förster Christian Kleiner hat einen Baum ausgesucht, in diesem Fall eine Buche, die die passende Höhe besitzt, um begutachtet zu werden. Die Daten werden sofort im Laptop erfasst. − Foto: Birgmann

Alle drei Jahre wird in ganz Bayern in den Wäldern stichpunktartig nachgeschaut...



−Symbolbild: dpa

Ein maskierten Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Wallersdorf (Landkreis...