• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Die Garde des Gastgebers aus Simbach eröffnete den tänzerischen Reigen.  − Foto: Schwarzmeier

Die Garde des Gastgebers aus Simbach eröffnete den tänzerischen Reigen.  − Foto: Schwarzmeier

Die Garde des Gastgebers aus Simbach eröffnete den tänzerischen Reigen.  − Foto: Schwarzmeier


Ein volles Haus, tolle Stimmung und eine geballte Ladung Fasching: Seit 13 Jahren ist die "Revue der Garden" ein fester Bestandteil des Karnevals in der Bergstadt. Die Faschingsregierung Simbach mit ihrem Präsident Willy Urlberger lud am Sonntag dazu in die Landauer Stadthalle ein. Weit über 100 Akteure aus zehn Garden präsentierten ihre Tänze.

Donnernde Rufe und Klatschsalven begleiteten die Auftritte der zehn Tanzgruppen − Faschingsregierung Simbach, Faschingsfreunde Hebertsfelden, "Dance Kids" Ruhstorf, Faschingsfreunde Schönau, Faschingsclub Eggenfelden, Faschingsfreunde Arnstorf, "Wild Nation" Postmünster, Faschingsgesellschaft Dingolfing, Narrenkobel Pfarrkirchen sowie Burschengarde Schwindkirchen.

Den Tänzern eine Plattform bieten, damit sie ihre Talente zeigen können sowie auch die Tänze anderer Garden kennen zu lernen, dies ist das Ziel der "Revue der Garden", die im Jahr 2000 von Claudia Sauer ins Leben gerufen worden war. Bei der mehrstündigen Veranstaltung zündeten die Tanzgruppen ein wahres Feuerwerk. "Ein dreifaches kräftiges Simbach-Helau", dazu feuerte Moderator Sepp Huber am Anfang die Gäste an, die sich nicht lange bitten ließen. − hasMehr dazu lesen Sie in der Landauer Neuen Presse vom Dienstag, 22. Januar.









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
637101
Landau
Tanz und Akrobatik bei der Revue der Garden
Ein volles Haus, tolle Stimmung und eine geballte Ladung Fasching: Seit 13 Jahren ist die "Revue der Garden" ein fester Bestandteil des Karnevals in der Bergstadt. Die Faschingsregierung Simbach mit ihrem Präsident Willy Urlberger lud am Sonntag dazu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/637101_Tanz-und-Akrobatik-bei-der-Revue-der-Garden.html?em_cnt=637101
2013-01-21 14:55:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/21/teaser/130121_1456_29_38804149_has_garde_10_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige











Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind umstritten. Bei seinem Gastspiel in Landau wird der Circus Krone unter anderem Martin Lacey jr. mit seinen Raubkatzen präsentieren. Für das Aktionsbündnis "Tiere gehören zum Circus" ist das für die Bürger eine gute Gelegenheit einen Zirkus zu sehen, der bei der Tierhaltung Maßstäbe setzt. − Foto: Circus Krone

Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind ein heiß diskutiertes Thema. Für die Einen gehören sie...



−Symbolfoto: PNP

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat am Sonntag in Dingolfing einen Verkehrsunfall mit hohem Schaden...



Die Vertreter der Chöre aus den Landkreisen Dingolfing-Landau und Rottal-Inn haben sich in Eichendorf getroffen. − Foto: LNP

Die Chöre der Landkreise Dingolfing-Landau und Rottal-Inn haben sich am Donnerstag zu ihrem...



Die Gotteslobschola St. Maria Landau mit ihren Sängern gestalteten gemeinsam mit Regionalkantor Christian Müller das Palmsonntagskonzert. − Foto: Schwarzmeier

Ein Palmsonntagskonzert mit Gesängen und Orgelimprovisation gestalten Regionalkantor Christian...



Einstimmig in den Ämtern bestätigt wurden die Kommandanten Franz Streifeneder (3.v.r.) und sein Stellvertreter Manuel Aumüller (3.v.l.). Es gratulierten 2. Vorstand Kurt Eckl (v.l.), KBM Alois Gamsreiter, Bürgermeister Helmut Steininger und Vorstandsvorsitzender Alois Streifeneder. − Foto: al

Bei 108 Einsätzen leisteten 1788 Mann 1807 Einsatzstunden. Werden Ausbildung, Wartung...





Der heiße Draht: Digitalfunk soll die Funkstandarts der Feuerwehr verbssern und wird von der Regierung unterstützt. − Foto: Archiv LNP

Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen...