• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 10.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Dingolfing/Landau  |  21.01.2013  |  14:04 Uhr

Foto-Ausstellung über die Facetten des Ehrenamtes

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Die Ehrengäste bei der Eröffnung der Foto-Ausstellung staunten nicht schlecht über die vielen verschiedenen Gesichter des Ehrenamtes.  − Foto: Maile

Die Ehrengäste bei der Eröffnung der Foto-Ausstellung staunten nicht schlecht über die vielen verschiedenen Gesichter des Ehrenamtes.  − Foto: Maile

Die Ehrengäste bei der Eröffnung der Foto-Ausstellung staunten nicht schlecht über die vielen verschiedenen Gesichter des Ehrenamtes.  − Foto: Maile


Eine Vorlese-Oma im Kindergarten, ein Schülerlotse am Zebrastreifen, die Feuerwehr im Einsatz: Das Ehrenamt hat viele Facetten und Gesichter. 60 davon sind ab sofort in der Schalterhalle der Volksbank am Dingolfinger Marienplatz zu sehen − 30 Fotos bis zum 28. Januar, die restlichen 30 Bilder bis zum 1. Februar. Anlass ist der Fotowettbewerb der Freiwilligen-Agentur Dingolfing-Landau (FWA) aus dem vergangenen Jahr, die besten dort ausgewählten Motive haben es in diese Ausstellung geschafft, die am Montag offiziell eröffnet wurde.

FWA-Vorsitzender Nik Söltl freute sich, dass das Kalkül der Agentur aufgegangen ist: "Wir wollten die Aufmerksamkeit des 40. Landkreisgeburtstages nutzen", erklärte er. "Und dann waren wir völlig überrascht von der Resonanz der über 130 Einsendungen." Söltl hofft, dass die Austellung noch mehr Bürger inspiriert, sich ehrenamtlich zu engagieren. 210 Frauen und Männer hätten sich inzwischen bei der FWA registrieren lassen.

Nach einem Abstecher in Mengkofen wird die Ausstellung vom 4. bis 15. März in Landau zu sehen sein. − tomMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Dienstag, 22. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am




article
637065
Dingolfing/Landau
Foto-Ausstellung über die Facetten des Ehrenamtes
Eine Vorlese-Oma im Kindergarten, ein Schülerlotse am Zebrastreifen, die Feuerwehr im Einsatz: Das Ehrenamt hat viele Facetten und Gesichter. 60 davon sind ab sofort in der Schalterhalle der Volksbank am Dingolfinger Marienplatz zu sehen − 30 F
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/637065_Foto-Ausstellung-ueber-die-Facetten-des-Ehrenamtes.html?em_cnt=637065
2013-01-21 14:04:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/21/teaser/130121_1302_29_38832488_tom_di_fwa_fotoausstellung_teaser.jpg
news




Anzeige






Anzeige











Nach dem Faschingsumzug in Teisbach wurde eine 41-jährige Frau von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt. − Foto: Symbolbild dpa

Auf dem Nachhauseweg vom Faschingszug in Teisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) ist am Sonntag eine...



Zwei Mitglieder der Bürgerwehr patrouillieren in einem Wohngebiet. Wie hier in Brandenburg wollen auch in immer mehr bayerischen Gemeinden Bürger auf eigene Faust für Sicherheit und Ordnung sorgen. − Foto: dpa

Auf Facebook gründen sich "Bürgerwehren", die zu mehr Sicherheit aufrufen. In Niederbayern ziehen...



Ein Asylbewerber aus dem Irak ist am Wochenende in Landau (Landkreis Dingolfing-Landau) von drei...



Mit dem Ergebnis des 45. Faschingsmarkts zufrieden war das Faschingsmarktkomitee mit Ehrenvorsitzender Ruth Wolferseder (3.v.l.) und Vorsitzender Heike Aichner (5.v.r.). −F: kerKerscher

Etwas erleichtert wirkte Heike Aichner, die Vorsitzende des Landauer Faschingskomitees...



Die Fahrt endete in der Hecke. − Foto: Birgmann

Spektakulär endete die Fahrt eines 79-Jährigen aus dem Landkreis Rottal-Inn am Rosenmontag...





Zwei Mitglieder der Bürgerwehr patrouillieren in einem Wohngebiet. Wie hier in Brandenburg wollen auch in immer mehr bayerischen Gemeinden Bürger auf eigene Faust für Sicherheit und Ordnung sorgen. − Foto: dpa

Auf Facebook gründen sich "Bürgerwehren", die zu mehr Sicherheit aufrufen. In Niederbayern ziehen...



Der neu gewählte Vorstand mit Rudi Kellner, Andreas Steinberger und dem Wahlausschuss Valentin Walk und Stefan Fleischmann. − Foto: et

Seit der Wiedergründung im Dezember 2013 ist die JU-Reisbach bereits ein gutes Sprachrohr für die...