• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Haunersdorf  |  20.01.2013  |  11:34 Uhr

Feuerwehr warnt vor EU-Plänen: Es droht das Aus

Lesenswert (11) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






KBM Johannes Pichlmayr kritisierte die EU-Pläne.  − Foto: Luderer-Ostner

KBM Johannes Pichlmayr kritisierte die EU-Pläne.  − Foto: Luderer-Ostner

KBM Johannes Pichlmayr kritisierte die EU-Pläne.  − Foto: Luderer-Ostner


Bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haunersdorf äußerte sich KBM Johannes Pichlmayr sehr kritisch zu den jüngsten Plänen der EU. Sie würden das System der ehrenamtlichen Feuerwehren infrage stellen.

Pichlmayr kritisierte die Änderung der EU-Richtlinien zum Ehrenamt. Wenn dieses Gesetz komme, müsse das Rettungswesen komplett neu organisiert werden: EU-Kommissar László Andor regt an, die Zeiten für ehrenamtliche Tätigkeiten künftig bei der wöchentlichen Höchstarbeitszeit − 48 Stunden − zu berücksichtigen. Eine Vereinbarung von regulärer Arbeit und Ehrenamt wäre den Feuerwehren und Rettungsdiensten kaum mehr möglich. Das Ehrenamt im Rettungsbereich wäre ruiniert, warnte Pichlmayr. Der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes, Alfons Weinzierl, mache sich dagegen stark. Auf Bayern würden vier Milliarden Euro mehr Personalkosten zukommen, auf die Landkreise bezogen wäre dies die Hälfte ihres Haushaltes.  − alMehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der Landauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
636118
Haunersdorf
Feuerwehr warnt vor EU-Plänen: Es droht das Aus
Bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haunersdorf äußerte sich KBM Johannes Pichlmayr sehr kritisch zu den jüngsten Plänen der EU. Sie würden das System der ehrenamtlichen Feuerwehren infrage stellen. Pichlmayr kri
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/636118_Feuerwehr-warnt-vor-EU-Plaenen-Es-droht-das-Aus.html?em_cnt=636118
2013-01-20 11:34:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/20/teaser/130120_1133_29_38818439_al_haun_ff_jhv_4_teaser.jpg
news



Anzeige








Anzeige











Xaver Hagn (Mitte) nahm die Wahl an. Es gratulierten die Bürgermeister Dr. Helmut Steininger (r.) und Armin Schrettenbrunner. − Foto: Birgmann

Landau hat einen alten, neuen 3. Bürgermeister: In der Stichwahl setzte sich am Donnerstagabend...



Die bisher geplante Variante eines halben Kleeblattes ist laut Staatlichem Bauamt Landshut weiterhin die beste Lösung. − Foto: Birgmann

Ein "Weißwurst-Knoten" wie es ihn an der Kreuzung B388/PAN43 in Bad Birnbach gibt...



Die Asylbewerber lernen fleißig bei Ilse Höppler Deutsch. Davon machten sich Dekan Johann Ammer, Stefan Pritscher, Gisela Poth, Bürgermeister Josef Hopfensperger und Daniel Schneider ein Bild. − Foto: syl

Am Donnerstag traf sich ein "Gesprächskreis Asyl" im Pilstinger Pfarrheim. Daniel Schneider...



Ein Unbekannter drang laut Polizei am Mittwoch kurz nach 22 Uhr in den Garten eines...



− Foto: Armin Weigel

Von den vom BMW-Konzern am Wochenende angekündigten Neueinstellungen werden auch die ostbayerischen...





− Foto: Armin Weigel

Von den vom BMW-Konzern am Wochenende angekündigten Neueinstellungen werden auch die ostbayerischen...



−Symbolbild: dpa

Ein maskierten Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Wallersdorf (Landkreis...





Die Serie von Diebstählen aus Kirchen in der Region ist nahezu aufgeklärt: Nur wenige Stunden nach...