• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau/Dingolfing  |  07.01.2013  |  18:00 Uhr

Winterflut an Isar und Vils: K(l)eine Probleme

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Auf Durchfluss musste das Isar-Kraftwerk bei Landau schalten, da es die Wassermassen nicht mehr verarbeiten konnte.  − Foto: Birgmann

Auf Durchfluss musste das Isar-Kraftwerk bei Landau schalten, da es die Wassermassen nicht mehr verarbeiten konnte.  − Foto: Birgmann

Auf Durchfluss musste das Isar-Kraftwerk bei Landau schalten, da es die Wassermassen nicht mehr verarbeiten konnte.  − Foto: Birgmann


Zuviel des Guten sind derzeit die Wassermassen der Isar für das Landauer Kraftwerk. Hier floss ein Großteil am Montag über die Wehre ab. Derweil hieß es bei Marklkofen stellenweise sogar "Land unter". Eine Straße musste gesperrt werden.

Durch den anhaltenden Regen der vergangenen Tage drängt laut Angaben von E-ON Wasserkraft momentan mehr Wasser gegen das Isar-Kraftwerk als hindurch geführt werden kann. Wie Pressesprecher Christian Orschler erklärte, habe man deswegen drei der vier Wehre leicht geöffnet, um dem Druck nachzugeben. Zu viel Vils verzeichnete derweil die Gemeinde Marklkofen. Hier musste Bauhofleiter Georg Samberger am Sonntagnachmittag die Straße nach Poxau wegen Überschwemmung sperren. Gestern Vormittag war sie wieder befahrbar. An Weihnachten hieß es auch schon "Land unter". "Das ist heuer extrem", sagt Samberger. "Das haben wir im Winter eigentlich nie." − skaMehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Landauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626272
Landau/Dingolfing
Winterflut an Isar und Vils: K(l)eine Probleme
Zuviel des Guten sind derzeit die Wassermassen der Isar für das Landauer Kraftwerk. Hier floss ein Großteil am Montag über die Wehre ab. Derweil hieß es bei Marklkofen stellenweise sogar "Land unter". Eine Straße musste gesperr
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/626272_Winterflut-an-Isar-und-Vils-Kleine-Probleme.html?em_cnt=626272&ref=lf
2013-01-07 18:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1624_29_38694512_mb_staustufe_1_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Foto: Archiv PNP

Ein schwerwiegender Zwischenfall hat sich am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis...



− Foto: Lengfelder

Ein Lokführer hat sich am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr bei der Polizei gemeldet...



Um auf dem Oktoberfest in Bangalore bayerische Blasmusik zu spielen, reisen die Reisbacher Musiker seit 15 Jahren jährlich nach Indien. – F.: red

Männer und Frauen mit strahlend weißen Trachtenhemden und braunen Lederhosen oder Dirndln posieren...



Die Fülle an Daten aus dem Energiekonzept des Regionalen Planungsverbandes zeigen unter anderem, dass dort besonders viel Strom produziert wird, wo Wasserkraftwerke oder große Solarparks stehen, wie in den Gemeinden Dingolfing, Pilsting oder Wallersdorf. − Foto: IFE/ISE

Der Regionale Planungsverband will ein Vorreiter der Energiewende in Bayern sein und lässt deshalb...



Landau hätte einmal Regierungssitz werden können: Das hat Manfred Niedl (v.l.) entdeckt. Bürgermeister Dr. Helmut Steininger und Geschäftsleiter Josef Einhell freuten sich darüber. − Foto: Strakeljahn

Landau an der Isar, Sitz der Regierung von Niederbayern? Das klingt aus heutiger Sicht ungewöhnlich...





Foto: dpa

Bei dem Autobauer BMW läuft der Jobmotor rund. Bis zur Jahresmitte schuf das Unternehmen rund 2300...