• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Die Sternsinger waren im Gebiet der Reisbacher Pfarrei unterwegs, eingeholt wurden sie am Tag der Hl. drei Könige.  − Foto: Spiegl

Die Sternsinger waren im Gebiet der Reisbacher Pfarrei unterwegs, eingeholt wurden sie am Tag der Hl. drei Könige.  − Foto: Spiegl

Die Sternsinger waren im Gebiet der Reisbacher Pfarrei unterwegs, eingeholt wurden sie am Tag der Hl. drei Könige.  − Foto: Spiegl


Mit der Rückkehr der Sternsinger im Hauptgottesdienst wurde an Heilig Drei König in der Pfarrei St. Michael die Sternsingeraktion beendet. Hierbei waren die 49 Ministranten, eingeteilt in zehn Gruppen, im gesamten Gebiet der Pfarrei unterwegs, um Gottes Segen für die Bewohner zu erbitten. Traditionell bitten die Sternsinger außerdem um eine Gabe für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. 4144 Euro kamen so zusammen.

Der Erlös dieser Aktion kommt ungeschmälert den Kindern und Jugendlichen der Pfarrei von Pfarrer Dietmar Seiffert in Kujbyschev (Sibirien) zugute. Hauptaugenmerk lag aber auf dem Land Tansania. Die Aktion stand heuer unter dem Motto "Segen bringen – Segen sein". Neben vielen anderen Projekten unterstützen die Sternsinger die Ausbildung von Kinderärzten in Afrika.  − ksMehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Landauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626191
Reisbach
4144 Euro für Kinder in Not gesammelt
Mit der Rückkehr der Sternsinger im Hauptgottesdienst wurde an Heilig Drei König in der Pfarrei St. Michael die Sternsingeraktion beendet. Hierbei waren die 49 Ministranten, eingeteilt in zehn Gruppen, im gesamten Gebiet der Pfarrei unterwegs, u
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/626191_4144-Euro-fuer-Kinder-in-Not-gesammelt.html?em_cnt=626191
2013-01-07 13:27:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1325_29_38694507_ks_stern2_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Mit den Mitarbeitern und ihren Familien feiern Hans und Birgit Ach am Firmensitz an der Fuhrmannstraße ein großes Betriebsfest. − Foto: Strakeljahn

Eine Spülmaschine ist eine der neuesten Errungenschaften der Spedition Niedermaier...



Einige der Syrer, die in Eichenberg ein neues Zuhause gefunden haben, mit ihren Betreuern Waltraud und Hans Einhellig, Bürgermeister Max Schadenfroh und den Marktgemeinderäten Claudia Eckl, Günther Sicheneder, Stefan Salzberger und Josef Eberhard. − Foto: Kerschl

Auf Initiative von 3.Bürgermeister Werner Straubinger haben Bürgermeister Max Schadenfroh sowie die...



Foto: Archiv PNP

Der Techniker, der am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) durch eine...



Foto: Archiv PNP

Ein schwerwiegender Zwischenfall hat sich am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis...



Der einst bei den Kindern so beliebte Tobe-Raum darf seit 2010 in der Lebenshilfe-Schule wegendes Brandschutze s nicht mehr benutzt werden, er ist komplett weggefallen. Der Grund: Ein großer Teil des Gebäudes ist in Aluminium-Ständerbauweise errichtet, das bei Feuer schmelzen und einbrechen kann. − Foto: Maile

Der Lebenshilfe im Landkreis reicht es, sie will, dass nach vielen Jahren Auseinandersetzung endlich...