• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Reisbach  |  07.01.2013  |  13:27 Uhr

4144 Euro für Kinder in Not gesammelt

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Sternsinger waren im Gebiet der Reisbacher Pfarrei unterwegs, eingeholt wurden sie am Tag der Hl. drei Könige.  − Foto: Spiegl

Die Sternsinger waren im Gebiet der Reisbacher Pfarrei unterwegs, eingeholt wurden sie am Tag der Hl. drei Könige.  − Foto: Spiegl

Die Sternsinger waren im Gebiet der Reisbacher Pfarrei unterwegs, eingeholt wurden sie am Tag der Hl. drei Könige.  − Foto: Spiegl


Mit der Rückkehr der Sternsinger im Hauptgottesdienst wurde an Heilig Drei König in der Pfarrei St. Michael die Sternsingeraktion beendet. Hierbei waren die 49 Ministranten, eingeteilt in zehn Gruppen, im gesamten Gebiet der Pfarrei unterwegs, um Gottes Segen für die Bewohner zu erbitten. Traditionell bitten die Sternsinger außerdem um eine Gabe für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. 4144 Euro kamen so zusammen.

Der Erlös dieser Aktion kommt ungeschmälert den Kindern und Jugendlichen der Pfarrei von Pfarrer Dietmar Seiffert in Kujbyschev (Sibirien) zugute. Hauptaugenmerk lag aber auf dem Land Tansania. Die Aktion stand heuer unter dem Motto "Segen bringen – Segen sein". Neben vielen anderen Projekten unterstützen die Sternsinger die Ausbildung von Kinderärzten in Afrika.  − ksMehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
626191
Reisbach
4144 Euro für Kinder in Not gesammelt
Mit der Rückkehr der Sternsinger im Hauptgottesdienst wurde an Heilig Drei König in der Pfarrei St. Michael die Sternsingeraktion beendet. Hierbei waren die 49 Ministranten, eingeteilt in zehn Gruppen, im gesamten Gebiet der Pfarrei unterwegs, u
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/626191_4144-Euro-fuer-Kinder-in-Not-gesammelt.html
2013-01-07 13:27:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1325_29_38694507_ks_stern2_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochvormittag für den Süden Bayerns erneut eine...



Werksleiter Bernhard Wimmer (r.) begrüßte zum Spatenstich für das neue Lieferanten-Logistik-Zentrum auf dem Gelände von Mann+Hummel in Marklkofen.Birgmann

Wie eine große Reise mit dem ersten Schritt, beginnt ein Bauprojekt mit einem Spatenstich...



−Symbolbild: Daniela Albrecht

Ein Mann ist am Dienstag in Dingolfing auf der Suche nach seiner Katze sechs Meter in die Tiefe...



Für den Kirta ist das Wochenende und damit die "Rush-hour" der Festzeit überstanden...



Jubiläumsfeier, Dank, gute Laune und Rückblick: Die ehemaligen "Kinder" und Pfarrer Klaus-Ulrich Bomhard bedanken sich bei Resi Wunderlich. − Foto: Luderer-Ostner

Ohne großes Aufhebens um ihre Person und um ihr Wirken wollte Resi Wunderlich an das 40-jährige...





− Foto: Archiv dpa

Keinen sonderlich ausgeglichenen Feierabend erlebten die Beschäftigten eines Lokals in Mengkofen...



Informationsabend über Asylrecht: Irene Thalhammer (stehend) brachte zu der Veranstaltung Asylbewerber aus der Unterkunft in Gottfrieding mit. − Fotos: al

"Es muss Integration von Anfang an sein. Wir müssen uns von dem Gedanken frei machen...





Werksleiter Bernhard Wimmer (r.) begrüßte zum Spatenstich für das neue Lieferanten-Logistik-Zentrum auf dem Gelände von Mann+Hummel in Marklkofen.Birgmann

Wie eine große Reise mit dem ersten Schritt, beginnt ein Bauprojekt mit einem Spatenstich...