• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  06.01.2013  |  14:21 Uhr

Lammert: "Zukunft in Europa − oder gar nicht"

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Leidenschaftliches Plädoyer für Europa: Bundestagspräsident Dr. Nobert Lammert beim Neujahrsempfang der CSU im Schachtnersaal.  − Foto: Schwarzmeier

Leidenschaftliches Plädoyer für Europa: Bundestagspräsident Dr. Nobert Lammert beim Neujahrsempfang der CSU im Schachtnersaal.  − Foto: Schwarzmeier

Leidenschaftliches Plädoyer für Europa: Bundestagspräsident Dr. Nobert Lammert beim Neujahrsempfang der CSU im Schachtnersaal.  − Foto: Schwarzmeier


Dieser Neujahrsempfang wird in die Geschichte der Landkreis-CSU eingehen. Denn mit dem Präsidenten des Bundestages, Dr. Norbert Lammert, war am Samstag im Schachtnersaal in Oberhöcking nicht nur der protokollarisch zweiten Mann im Staat zu Gast. Es war auch ein grandioser Auftritt: Lammert ist mit einem seltenen Talent ausgestattet, nämlich wichtige Zusammenhänge so zu erklären, dass sie jeder versteht. Entsprechend mucksmäuschenstill war es bei seiner Rede − niemand wollte etwas versäumen von seinen Ausführungen.

Der Festredner plädierte dabei vor allem für ein starkes Europa: "Im vergangen Jahr ist die Weltbevölkerung um 80 Millionen Menschen gewachsen. Eine Größenordnung, in der die Bundesrepublik Einwohner hat. Das heißt, unser Anteil an der Weltbevölkerung wird immer kleiner. Sie beträgt derzeit 1,5 Prozent, mit sinkender Tendenz. Der Anteil der Europäischen Union mit seinen 500 Millionen Einwohner gemessen an der Weltbevölkerung liegt bei acht Prozent. Aber auch die Größenordnung, die Europa in der Welt erreicht, wird von Jahr zu Jahr weniger. Für den Rest der Welt gesehen wird Europa und Deutschland immer bedeutungsloser. China wird demnächst mehr Autos importieren als die USA und Europa zusammen", rückte Norbert Lammert die Verhältnisse zurecht. Sein Fazit daraus: "Wir haben eine Zukunft in Europa. Oder die Zukunft liegt hinter uns." − has/tomMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Montag, 7. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
625476
Landau
Lammert: "Zukunft in Europa − oder gar nicht"
Dieser Neujahrsempfang wird in die Geschichte der Landkreis-CSU eingehen. Denn mit dem Präsidenten des Bundestages, Dr. Norbert Lammert, war am Samstag im Schachtnersaal in Oberhöcking nicht nur der protokollarisch zweiten Mann im Staat zu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/625476_Lammert-Zukunft-in-Europa-oder-gar-nicht.html?em_cnt=625476
2013-01-06 14:21:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/06/teaser/130106_1420_29_38682933_has_csu_4_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige











Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind umstritten. Bei seinem Gastspiel in Landau wird der Circus Krone unter anderem Martin Lacey jr. mit seinen Raubkatzen präsentieren. Für das Aktionsbündnis "Tiere gehören zum Circus" ist das für die Bürger eine gute Gelegenheit einen Zirkus zu sehen, der bei der Tierhaltung Maßstäbe setzt. − Foto: Circus Krone

Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind ein heiß diskutiertes Thema. Für die Einen gehören sie...



Die Vertreter der Chöre aus den Landkreisen Dingolfing-Landau und Rottal-Inn haben sich in Eichendorf getroffen. − Foto: LNP

Die Chöre der Landkreise Dingolfing-Landau und Rottal-Inn haben sich am Donnerstag zu ihrem...



−Symbolfoto: PNP

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat am Sonntag in Dingolfing einen Verkehrsunfall mit hohem Schaden...



Der Maschendrahtzaun (rechts) und die Hecke kommen weg, der Sandkasten wird versetzt und so entstehen rund um das Feuerwehrhaus zusätzliche Parkplätze. − Foto: al

Detailliert legte Bürgermeister Helmut Steininger am Montagabend den Bürgern Zahlen...



Die Gotteslobschola St. Maria Landau mit ihren Sängern gestalteten gemeinsam mit Regionalkantor Christian Müller das Palmsonntagskonzert. − Foto: Schwarzmeier

Ein Palmsonntagskonzert mit Gesängen und Orgelimprovisation gestalten Regionalkantor Christian...





Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind umstritten. Bei seinem Gastspiel in Landau wird der Circus Krone unter anderem Martin Lacey jr. mit seinen Raubkatzen präsentieren. Für das Aktionsbündnis "Tiere gehören zum Circus" ist das für die Bürger eine gute Gelegenheit einen Zirkus zu sehen, der bei der Tierhaltung Maßstäbe setzt. − Foto: Circus Krone

Tiere im Zirkus, vor allem Wildtiere, sind ein heiß diskutiertes Thema. Für die Einen gehören sie...



Der heiße Draht: Digitalfunk soll die Funkstandarts der Feuerwehr verbssern und wird von der Regierung unterstützt. − Foto: Archiv LNP

Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen...