• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  04.01.2013  |  17:00 Uhr

Der Höckinger Faschingsmarkt steht vor dem Aus

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Beim Faschingsmarkt 2010 wurde der große Preis von Höcking ausgetragen. Jedes Jahr steht der Markt unter einem anderen Motto − in diesem Jahr findet keiner statt.  − Foto: Archiv Schwarzmeier

Beim Faschingsmarkt 2010 wurde der große Preis von Höcking ausgetragen. Jedes Jahr steht der Markt unter einem anderen Motto − in diesem Jahr findet keiner statt.  − Foto: Archiv Schwarzmeier

Beim Faschingsmarkt 2010 wurde der große Preis von Höcking ausgetragen. Jedes Jahr steht der Markt unter einem anderen Motto − in diesem Jahr findet keiner statt.  − Foto: Archiv Schwarzmeier


Der Höckinger Faschingsmarkt war 30 Jahre ein Besuchermagnet − nun droht der Traditionsveranstaltung das Aus. Nach dem 30. Jubiläum im Vorjahr findet heuer kein Faschingsmarkt statt. Harry Waldherr, einer der Veranstalter, befürchtet: "Wenn es dieses Jahr keinen Markt mehr gibt, dann ist er gestorben." Auch Xaver Hagn, jahrzehntelang Organisator, hat wenig Hoffnung. Zum einen fehlt es an Vereinen, zum anderen an einem Hauptverantwortlichen.

In den vergangenen Jahren haben immer Xaver Hagn, Harry Waldherr und reihum eine der Feuerwehren aus Niederhöcking, Oberhöcking, Thanhöcking-Weihern und Usterling-Zulling die Organisation übernommen. Das Problem: Hagn, Waldherr und die Feuerwehrvorsitzenden möchten nicht Jahr für Jahr wieder allein die Hauptverantwortung für die Veranstaltung tragen. "Ich hätte so gehofft, dass sich irgendwann mal jemand anderes hervortut", berichtet Xaver Hagn. "Aber es findet sich niemand, der den Kopf hinhalten will. Und ich möchte das auch nicht immer machen." Zweites Problem sind die Mitwirkenden, bei denen in den vergangenen Jahren die Begeisterung immer stärker nachgelassen hat. − mboMehr dazu lesen Sie am Samstag, 5. Januar 2013, in der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
624406
Landau
Der Höckinger Faschingsmarkt steht vor dem Aus
Der Höckinger Faschingsmarkt war 30 Jahre ein Besuchermagnet − nun droht der Traditionsveranstaltung das Aus. Nach dem 30. Jubiläum im Vorjahr findet heuer kein Faschingsmarkt statt. Harry Waldherr, einer der Veranstalter, befürchtet:
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/624406_Der-Hoeckinger-Faschingsmarkt-steht-vor-dem-Aus.html
2013-01-04 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1324_29_38670392_has_hoecking_4_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Steinmetz, Bildhauer, Künstler: Michael Hahns Werke entstehen meist im Steinbruch. In der Werkstatt fertigt er überwiegend Skizzen und Modelle an. − Foto: Decher

Im hintersten, bewaldeten Zipfel von Griesbach wohnt und arbeitet Bildhauer Michael Hahn...



Auf den Kirta freuen sich Georg Apfelbeck (v.l.Weinzelt), Sabrina Haider (Stadt), Andreas Ismair (Festzelt), Josef Lehnrieder (Festausschuss), Jakob Ismair und Franz-Xaver Wasserburger (Brauerei). − Foto: Birgmann

Noch wenige Wochen, dann startet der Dingolfinger Kirta, "Bayerns letzte Wiesn"...



Rektorin Elfi Strobl (v.l.), Bürgermeister Dr. Helmut Steininger, Helmuth Zapf und Hans Renner vom Motosportclub überreichen mit den Klassenleitern die Westen an die Schulanfänger. − Foto: Luderer-Ostner

Die Figuren Felix und Frieda strahlen zusammen mit den Leuchtstreifen auf dem Rücken der...



Die Landräte Heinrich Trapp (rechts) und Michael Fahmüller führen auch künftig den Abfallwirtschaftsverband. − Foto: gk

Heinrich Trapp ist auch für die kommenden sechs Jahre Vorsitzender des Abfallwirtschaftsverbandes...



Isargildevorsitzender Werner Claßen (r.) und Hermy Weidmüller (l.) betrachten das Bild "Ziel und Ursprung"von Jugendkulturpreisträger des Landkreises, Thomas Kinzel. − Foto: Birgmann

Die Herbstausstellung der Isargilde startet am Samstag, 27. September, im Bruckstadel in Dingolfing...





Geschicklichkeitsspiel: Durch den spitzen Winkel ist die Einfahrt in die Leonsberger Straße für Lkw erschwert.

Die Kreisstraße DGF 10/Ortsdurchfahrt Großköllnbach soll "verkehrssicherer" und "anwohnergerechter"...