• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  04.01.2013  |  17:00 Uhr

Der Höckinger Faschingsmarkt steht vor dem Aus

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Beim Faschingsmarkt 2010 wurde der große Preis von Höcking ausgetragen. Jedes Jahr steht der Markt unter einem anderen Motto − in diesem Jahr findet keiner statt.  − Foto: Archiv Schwarzmeier

Beim Faschingsmarkt 2010 wurde der große Preis von Höcking ausgetragen. Jedes Jahr steht der Markt unter einem anderen Motto − in diesem Jahr findet keiner statt.  − Foto: Archiv Schwarzmeier

Beim Faschingsmarkt 2010 wurde der große Preis von Höcking ausgetragen. Jedes Jahr steht der Markt unter einem anderen Motto − in diesem Jahr findet keiner statt.  − Foto: Archiv Schwarzmeier


Der Höckinger Faschingsmarkt war 30 Jahre ein Besuchermagnet − nun droht der Traditionsveranstaltung das Aus. Nach dem 30. Jubiläum im Vorjahr findet heuer kein Faschingsmarkt statt. Harry Waldherr, einer der Veranstalter, befürchtet: "Wenn es dieses Jahr keinen Markt mehr gibt, dann ist er gestorben." Auch Xaver Hagn, jahrzehntelang Organisator, hat wenig Hoffnung. Zum einen fehlt es an Vereinen, zum anderen an einem Hauptverantwortlichen.

In den vergangenen Jahren haben immer Xaver Hagn, Harry Waldherr und reihum eine der Feuerwehren aus Niederhöcking, Oberhöcking, Thanhöcking-Weihern und Usterling-Zulling die Organisation übernommen. Das Problem: Hagn, Waldherr und die Feuerwehrvorsitzenden möchten nicht Jahr für Jahr wieder allein die Hauptverantwortung für die Veranstaltung tragen. "Ich hätte so gehofft, dass sich irgendwann mal jemand anderes hervortut", berichtet Xaver Hagn. "Aber es findet sich niemand, der den Kopf hinhalten will. Und ich möchte das auch nicht immer machen." Zweites Problem sind die Mitwirkenden, bei denen in den vergangenen Jahren die Begeisterung immer stärker nachgelassen hat. − mboMehr dazu lesen Sie am Samstag, 5. Januar 2013, in der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
624406
Landau
Der Höckinger Faschingsmarkt steht vor dem Aus
Der Höckinger Faschingsmarkt war 30 Jahre ein Besuchermagnet − nun droht der Traditionsveranstaltung das Aus. Nach dem 30. Jubiläum im Vorjahr findet heuer kein Faschingsmarkt statt. Harry Waldherr, einer der Veranstalter, befürchtet:
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/624406_Der-Hoeckinger-Faschingsmarkt-steht-vor-dem-Aus.html
2013-01-04 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1324_29_38670392_has_hoecking_4_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Mit einem Großaufgebot suchten die Rettungskräfte am Montagabend nach einer Person, die angeblich von der Isarbrücke gesprungen sein soll. − Foto: Nina Strakeljahn

Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist am Montagabend gegen 17 Uhr nach Landau an die Isarbrücke...



− Foto: PNP

Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Landshut hat einen 22-Jährigen aus Landau am Mittwoch...



Blumen zur Begrüßung (v.l.): Schulamtsdirektor Stefan Pielmeier, Rektor Karl Bauer, vom Elternbeirat Suna Gök, Sabine Biskupek, Mirsada Becker und Bürgermeister Ottmar Hirschbichler begrüßten die neue Konrektorin Karin Lammer. − Foto: Lengfelder

"Hoffentlich kann ich all eure Erwartungen erfüllen", schmunzelte Karin Lammer...



15 Bürger erhielten für ihr langjähriges Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung eine Dankurkunde des Staatsministers Joachim Herrmann. − Foto: Schwarzmeier

Für ihr vorbildliches Engagement in der kommunalen Selbstverwaltung überreichte Landrat Heinrich...



Besiegelt wurde die Einweihung der DGF 36 mit dem Durchschneiden des Bandes durch Landrat Heinrich Trapp und den Wallersdorfer Bürgermeister Ottmar Hirschbichler. − Foto: Lengfelder

Nach einer kurzen Bauzeit von vier Monaten wurde die Kreisstraße DGF 36 zwischen Moosfürth und der...