• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






"Angels’ Carol" von John Rutter sang der Chor der Klasse 10 D für die zahlreich erschienenen Gäste in der Aula.  − Fotos: Luderer-Ostner

"Angels’ Carol" von John Rutter sang der Chor der Klasse 10 D für die zahlreich erschienenen Gäste in der Aula.  − Fotos: Luderer-Ostner

"Angels’ Carol" von John Rutter sang der Chor der Klasse 10 D für die zahlreich erschienenen Gäste in der Aula.  − Fotos: Luderer-Ostner


In den Genuss eines hervorragenden Konzerts kamen am Donnerstagabend zahlreiche Eltern in der Aula am Gymnasium. Mit viel Vorbereitungsarbeit stellten die beiden Hauptorganisatorinnen und Musiklehrerinnen Barbara Hutterer und Hedwig Steinhauser das Programm des Weihnachtskonzertes zusammen.

Schulleiter Peter Wurzer sprach in seiner Begrüßung in Bezug auf Weihnachten von Licht und Wärme. Ein besonderes Licht sei dieser Konzertabend. Lichtbringer war aber auch der Förderverein des Gymnasiums, der durch den Kauf von zwei Pauken die Orchesterarbeit unterstützte. Licht für die Eltern sei der Konzertabend wegen der Dankbarkeit, die die Schüler damit zum Ausdruck brachten. "Die Schule ist dankbar für die Unterstützung der Eltern", so Peter Wurzer und gab die Bühne frei für die zahlreichen Darbietungen. Den Abschluss des vielseitigen Konzertabends bildeten die Eltern selber und sangen im Einklang "Es ist ein Ros’ entsprungen".  − alMehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Landauer Neuen Presse.

Der Projektchor der Klassen 5 A und 5 B begeisterte das Publikum.

Der Projektchor der Klassen 5 A und 5 B begeisterte das Publikum.

Der Projektchor der Klassen 5 A und 5 B begeisterte das Publikum.


Mit Herzblut dirigiert Musiklehrerin Barbara Hutterer Chor und Orchester.

Mit Herzblut dirigiert Musiklehrerin Barbara Hutterer Chor und Orchester.

Mit Herzblut dirigiert Musiklehrerin Barbara Hutterer Chor und Orchester.









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
615565
Landau
Konzert bringt Licht und Dankbarkeit
In den Genuss eines hervorragenden Konzerts kamen am Donnerstagabend zahlreiche Eltern in der Aula am Gymnasium. Mit viel Vorbereitungsarbeit stellten die beiden Hauptorganisatorinnen und Musiklehrerinnen Barbara Hutterer und Hedwig Steinhauser das Progra
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/615565_Konzert-bringt-Licht-und-Dankbarkeit.html?em_cnt=615565
2012-12-21 15:07:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/21/teaser/121221_1506_29_38589429_al_gym_konzert_2_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige











−Symbolfoto: PNP

Ein 18-jähriger Fahranfänger hat am Sonntag in Dingolfing einen Verkehrsunfall mit hohem Schaden...



Die Vertreter der Chöre aus den Landkreisen Dingolfing-Landau und Rottal-Inn haben sich in Eichendorf getroffen. − Foto: LNP

Die Chöre der Landkreise Dingolfing-Landau und Rottal-Inn haben sich am Donnerstag zu ihrem...



Einstimmig in den Ämtern bestätigt wurden die Kommandanten Franz Streifeneder (3.v.r.) und sein Stellvertreter Manuel Aumüller (3.v.l.). Es gratulierten 2. Vorstand Kurt Eckl (v.l.), KBM Alois Gamsreiter, Bürgermeister Helmut Steininger und Vorstandsvorsitzender Alois Streifeneder. − Foto: al

Bei 108 Einsätzen leisteten 1788 Mann 1807 Einsatzstunden. Werden Ausbildung, Wartung...



Die Gotteslobschola St. Maria Landau mit ihren Sängern gestalteten gemeinsam mit Regionalkantor Christian Müller das Palmsonntagskonzert. − Foto: Schwarzmeier

Ein Palmsonntagskonzert mit Gesängen und Orgelimprovisation gestalten Regionalkantor Christian...



Die Firmlinge hatten sich für ihr Passionsspiel verkleidet. − Foto: ul

Mit Palmbuschn in den Händen stimmten sich die Gläubigen der Pfarrei St. Maria auf die Feier des...





Der heiße Draht: Digitalfunk soll die Funkstandarts der Feuerwehr verbssern und wird von der Regierung unterstützt. − Foto: Archiv LNP

Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen...