• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  04.12.2012  |  11:29 Uhr

Geburtsstation dank zwei Hebammen vorläufig gerettet +++ Video

Lesenswert (7) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Landrat Heinrich Trapp bei der Bürgerversammlung am Montagabend.  − Foto: Birgmann

Landrat Heinrich Trapp bei der Bürgerversammlung am Montagabend.  − Foto: Birgmann

Landrat Heinrich Trapp bei der Bürgerversammlung am Montagabend.  − Foto: Birgmann


Laute Jubelrufe hat es am Montagabend in der Bürgerversammlung gegeben, als sich Elisabeth Raatz von ihrem Platz erhob: Die 67-jährige Hebamme aus Deggendorf ist bereit, auf der Landauer Geburtsstation auszuhelfen, bis der Personal-Engpass überwunden ist. Dafür applaudierte auch Landrat Heinrich Trapp, der mit seinem Deggendorfer Kollegen Christian Bernreiter und Klinikchefin Dr. Inge Wolff die Veranstaltung organisiert hatte.

Die neue Hebamme hat Markus Tschöp präsentiert, der am Sonntagabend bereits eine Lichterkette rund um das Krankenhaus organisiert hatte. Landrat Heinrich Trapp bezeichnete dies als "Weihnachtsgeschenk". Endgültig vom Tisch ist die Schließung der Geburtshilfe aber noch nicht.

Landrat Christian Bernreiter will in der Verwaltungsratssitzung am Mittwoch dem Beschlussvorschlag zustimmen, dass die Geburtshilfe geschlossen wird, sollte der Dienstplan nicht aufrecht erhalten werden können. Weil er die dafür nötige Dreiviertel-Mehrheit vermutlich nicht bekommt, will er den Beschluss der Rechtsaufsicht vorlegen. "Das lasse ich mir nicht nehmen." Allgemein lautete der Tenor aber: "Wir wollen an der Klinik festhalten, und wenn die Voraussetzungen stimmen auch an der Geburtshilfe." − mbo
Sehen Sie hier ein Video von der Bürgerversammlung (Video: Thomas Maile):

Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch, 5. Dezember, in der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
600668
Landau
Geburtsstation dank zwei Hebammen vorläufig gerettet +++ Video
Laute Jubelrufe hat es am Montagabend in der Bürgerversammlung gegeben, als sich Elisabeth Raatz von ihrem Platz erhob: Die 67-jährige Hebamme aus Deggendorf ist bereit, auf der Landauer Geburtsstation auszuhelfen, bis der Personal-Engpass ü
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/600668_Geburtsstation-dank-zwei-Hebammen-vorlaeufig-gerettet-Video.html
2012-12-04 11:29:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/04/teaser/121204_1126_29_38411997_mb_buergerversammlung_33_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Gegen Haus und Gartenzaun prallte das Auto am Sonntagmorgen in Zeholfing. − Foto: Kümpfbeck

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden ereignete sich in der Metzgergasse in Zeholfing ein schwerer...



Ihr einziges Konzert in Süddeutschland gaben die legendären "Bellamy Brothers" am Freitagabend in Pöcking bei Eichendorf. − Foto: Kerschl

Wir befinden uns im Jahre 2014. Ganz Bayern feiert seine Volksfeste traditionell gewandet in...



Die Teilnehmer legte sich gehörig ins Zeug – sehr zur Freude der zahlreichen Zuschauer. − Foto: Schwarzmeier

Dorffest: Das ist die fünfte Jahreszeit in Peigen. Das 26. Fest der Dorfgemeinschaft auf der...



Die "Nuss-Buam" sorgten beim Hallenfest der Feuerwehr für Stimmung. − Foto: Luderer-Ostner

Wieder einmal ist es der Feuerwehr Landau gelungen, ein grandioses Hallenfest für die Bevölkerung...



Ehrung der treuen Genossen: (v.l.) Dr. Bernd Vilsmeier, Alfred Zehentmeier, Georg Wintersperger und Gerhard König. − Foto: Lengfelder

Zu seinem Sommerfest hatte der SPD-Ortsverein seine Mitglieder, Freunde und Gönner am...





−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



−Symbolfoto: dpa

Die Anzeige der Tierschutzorganisation PETA gegen den Dingolfinger Fischereiverein wegen eines...





−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...