• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Dingolfing  |  03.12.2012  |  17:31 Uhr

Neue Berufsschule: Muster-Klassenzimmer ist fertig

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Der Landauer Architekt Joachim Wagner (hinten stehend) erläuterte dem Kreisbauausschuss die Möblierung im Muster-Klassenzimmer der neuen Berufsschule.  − Foto: Birgmann

Der Landauer Architekt Joachim Wagner (hinten stehend) erläuterte dem Kreisbauausschuss die Möblierung im Muster-Klassenzimmer der neuen Berufsschule.  − Foto: Birgmann

Der Landauer Architekt Joachim Wagner (hinten stehend) erläuterte dem Kreisbauausschuss die Möblierung im Muster-Klassenzimmer der neuen Berufsschule.  − Foto: Birgmann


 Die neue Hans-Glas-Berufsschule auf dem ehemaligen Kläranlagenareal in Dingolfing nimmt langsam Form an. Die Gebäude − mit dem querliegenden Verwaltungs- und Eingangstrakt sowie den drei langgezogenen Klassenzimmer-Riegeln und den anschließend wieder quer liegenden Werkstätten − sind bereits gut zu erkennen. Auch das erste Muster-Klassenzimmer ist schon eingerichtet, in dem der Kreisbauausschuss am Montag eine Sitzung abgehalten hat.

 Der Landauer Architekt Joachim Wagner, Kreisbaumeister Gerhard Manusch und Armin Grassinger vom Landkreis-Hochbau lenkten dabei die Aufmerksamkeit der Kreisräte unter anderem auf das technische "Herzstück" eines jeden Klassenzimmers: die Klimazentrale. Sie saugt Frischluft von außen an, erwärmt sie, gibt sie über Lüftungsrohre an der Decke ins Zimmer ab und bläst umgekehrt verbrauchte Luft ins Freie.

 Um Energie zu sparen, misst die Anlage nicht nur den Kohlendioxidanteil der Luft und steigert bzw. mindert entsprechend die Leistung des Gebläses. Über einen Bewegungsmelder wird zudem erkannt, ob sich im Klassenzimmer überhaupt aufhalten. Und die Klimazentrale schaltet sich komplett ab, wenn ein Fenster geöffnet wird. − tomMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Dienstag, 4. Dezember.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
599874
Dingolfing
Neue Berufsschule: Muster-Klassenzimmer ist fertig
 Die neue Hans-Glas-Berufsschule auf dem ehemaligen Kläranlagenareal in Dingolfing nimmt langsam Form an. Die Gebäude − mit dem querliegenden Verwaltungs- und Eingangstrakt sowie den drei langgezogenen Klassenzimmer-Riegeln und den an
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/599874_Neue-Berufsschule-Muster-Klassenzimmer-ist-fertig.html?em_cnt=599874
2012-12-03 17:31:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1729_29_38407299_mb_baust_berufsschule_3_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Die Integrierte Ländliche Entwicklung stellte Abteilungsleiter Werner Weny (vorne r.) den SPD-Bundestagsabgeordneten vor, zuvor hatte Amtsleiter Roland Spiller (vorne l.) über die Besorgnis erregende Personalentwicklung am ALE berichtet. − Foto: Maile

Es ist ja nicht so, dass Roland Spiller, der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE)...



Gerade so schafften es die Ferienprogramm-Legionäre, über die Schilde zu schauen. − Foto: LNP

"Is des da Chef?", fragt einer der Besucher und zeigt auf Michael Trümper, den Signifer der...



−Symbolbild: Konrad Kellermann

Seit Jahren fordert die Region, die Bahnstrecke zwischen Plattling und Landshut zweigleisig...



Mädchen- und das Burschenbanner wurden beim Festgottesdienst ihrer Bestimmung übergeben, mit dabei die beiden Bannerträger Natalie Bauer und Daniel Eberl. − Foto: Luderer-Ostner

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite – die Landjugendgruppen und Vereine taten es...



Ein 20-jähriger Simbacher fuhr am Samstag gegen 20.50 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Reuth in...





−Symbolbild: Konrad Kellermann

Seit Jahren fordert die Region, die Bahnstrecke zwischen Plattling und Landshut zweigleisig...



Die Integrierte Ländliche Entwicklung stellte Abteilungsleiter Werner Weny (vorne r.) den SPD-Bundestagsabgeordneten vor, zuvor hatte Amtsleiter Roland Spiller (vorne l.) über die Besorgnis erregende Personalentwicklung am ALE berichtet. − Foto: Maile

Es ist ja nicht so, dass Roland Spiller, der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE)...