• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Der Kinder- und Jugendchor Regenbogen stimmte die Besucher auf den Advent ein.  − Foto: Jahrstorfer

Der Kinder- und Jugendchor Regenbogen stimmte die Besucher auf den Advent ein.  − Foto: Jahrstorfer

Der Kinder- und Jugendchor Regenbogen stimmte die Besucher auf den Advent ein.  − Foto: Jahrstorfer


Pünktlich zum ersten Adventswochenende veranstaltete der Förderer- und Gewerbeverein Eichendorf am Marktplatz wieder den beliebten Christkindlmarkt − heuer zum 24. Mal. Viele Besucher aus nah und fern kamen in die vorweihnachtliche Budenstadt. Auch in diesem Jahr erstreckte sich der Weihnachtsmarkt wieder von der Mariensäule bis hin zur Kirche. Der Förderer- und Gewerbeverein hatte wieder mit einem wunderbaren musikalischen Rahmenprogramm für allerbeste Unterhaltung gesorgt.

 Zur Eröffnung des Christkindlmarktes am Samstagnachmittag begrüßten Bürgermeister Max Schadenfroh und Gewerbevereinsvorsitzender Ewald Ehgartner die zahlreichen Gäste. Der Gewerbevereinsvorsitzende stellte die einzelnen Buden vor und das Programm der zwei Christkindlmarkttage. Er wünschte allen vergnügliche Stunden und bedankte sich bei allen Mitgliedern im Organisationsteam und jenen, die zum Gelingen beitragen. Bürgermeister Max Schadenfroh bedankte sich beim Gewerbeverein für seinen engagierten Einsatz während des ganzen Jahres und bei den Budenbetreibern für die wunderbar dekorierten und beleuchteten Buden.  − jahMehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der Landauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am




article
599039
Eichendorf
Wunderbarer Weihnachtszauber
Pünktlich zum ersten Adventswochenende veranstaltete der Förderer- und Gewerbeverein Eichendorf am Marktplatz wieder den beliebten Christkindlmarkt − heuer zum 24. Mal. Viele Besucher aus nah und fern kamen in die vorweihnachtliche Budenst
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/599039_Wunderbarer-Weihnachtszauber.html?em_cnt=599039
2012-12-02 17:04:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1702_29_38393299_jah_dezember_2012_097_teaser.jpg
news




Anzeige






Anzeige











Kurios und erstaunlich war die Bitte eines 36-jährigen Mannes aus dem Landkreis Dingolfing-Landau...



Vollen Körpereinsatz zeigte das Stadtratsorchester an der Luftpumpe. Helga Pritzl dirigierte. − Fotos: Birgmann

Das bunte Haus in der Hauptstraße, die Friedensglocke, die Sparmaßnahmen der Stadt sowie die...



Da hatte Markus Tschöp noch gut lachen bei der Unsinnigen Stadtratssitzung am Donnerstagabend in der Stadthalle: Kurz vor Ende seiner Parodie der bekannten Landauer Theaterkünstlerin Eva Lohse kam die persönlich auf die Bühne und jagte ihn mit ihrem Hexenbesen. − Foto: Birgmann

Gleich zwei Knaller zu Beginn der Unsinnigen Stadtratssitzung am gestrigen Donnerstagabend in der...



− Foto: Archiv LNP

Weil ein bislang unbekannter Busfahrer eines im Landkreis Dingolfing-Landau ansässigen...



Innerhalb kurzer Zeit musste die Polizei Landau zwei Mal wegen einer Schlägerei unter Asylbewerbern...





Sein persönliches Lieblingsgetränk: Weißbier. Hier schenkt sich Hans Brandstetter eine Halbe "Mandarin" ins Glas. − Fotos: Manuel Birgmann

Hat das Reinheitsgebot nun seine Wurzeln in Franken oder in Altbayern? Den aktuellen Streit darüber...