• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  02.12.2012  |  14:58 Uhr

St. Mauritius erstrahlt in neuem Glanz

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Kirchenpatron, der heilige Mauritius, ist neu gefasst.  − Foto: Luderer-Ostner

Der Kirchenpatron, der heilige Mauritius, ist neu gefasst.  − Foto: Luderer-Ostner

Der Kirchenpatron, der heilige Mauritius, ist neu gefasst.  − Foto: Luderer-Ostner


Zweieinhalb Monate dauerte die Kirchen-Innenrenovierung in der St. Mauritius Kirche in Mettenhausen und fand jetzt pünktlich zum ersten Advent ihren Abschluss. Beim feierlichen Gottesdienst erhielt die Kirche ihren Segen.

 Nach dem Adventsgottesdienst sprachen die Gläubigen unter Glockengeläut ein Gebet für die frischrenovierte Kirche und Pfarrer Josef Jacek segnete das Gotteshaus und die Menschen die durch ihre tatkräftige Mithilfe zum Gelingen der Renovierung beigetragen haben. "Allen ein herzliches Vergelt’s Gott. Dieses Werk entsteht durch viele Menschen", so der Geistliche. Er dankte insbesondere Kirchenpfleger Josef Bartlsberger, der sich mit viel Tatendrang dieser Aufgabe gestellt hatte. "Er hat gekämpft wie ein Löwe damit alles gelingt und wir am ersten Adventsonntag den Gottesdienst feiern können", lobte Pfarrer Jacek. Ein Dank ging auch an Elisabeth Steinbeisser und an Mesner Paul Blenninger. "Sehnsüchtig hat er auf die Gläubigen gewartet und hatte Tränen in den Augen, als er das Gelingen der Renovierung gesehen hat", plauderte Pfarrer Josef Jacek aus dem Nähkästchen.

 Die Gesamtkosten der Renovierung belaufen sich auf 170 000 Euro. 110 000 Euro davon übernimmt die Diözese Passau. 60 000 Euro stammen aus Eigenmitteln der Pfarrei.  − alMehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
599000
Landau
St. Mauritius erstrahlt in neuem Glanz
Zweieinhalb Monate dauerte die Kirchen-Innenrenovierung in der St. Mauritius Kirche in Mettenhausen und fand jetzt pünktlich zum ersten Advent ihren Abschluss. Beim feierlichen Gottesdienst erhielt die Kirche ihren Segen. Nach dem Adventsgottesd
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/599000_St.-Mauritius-erstrahlt-in-neuem-Glanz.html
2012-12-02 14:58:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1457_29_38392464_al_mett_abschluss_renovierung_3_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











− Foto: Archiv dpa

Keinen sonderlich ausgeglichenen Feierabend erlebten die Beschäftigten eines Lokals in Mengkofen...



Informationsabend über Asylrecht: Irene Thalhammer (stehend) brachte zu der Veranstaltung Asylbewerber aus der Unterkunft in Gottfrieding mit. − Fotos: al

"Es muss Integration von Anfang an sein. Wir müssen uns von dem Gedanken frei machen...



Für den Kirta ist das Wochenende und damit die "Rush-hour" der Festzeit überstanden...



In Straubing ehrte die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz 28 traditionsreiche Betriebe mit dem Ehrenblatt. Es gratulierten der Kammerpräsident Dr. Georg Haber (2. Reihe, 5. v. li.) und Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler (2. Reihe, 1. v. re.). − Foto: Gahr + Popp

"Hinter diesen Betriebsjubiläen verbirgt sich ein verantwortungsvolles Unternehmertum"...



Kaltenthal in Landau: Wolfgang Wöllner (Fritz Wepper) und Hermann Huber (Wolfgang Müller) rätseln über das, was unten im Fluss liegt. − Foto: Birgmann

Der arme Mann in der Teichhose. Bis zur Brust steht er an diesem regendurchtränkten Freitagvormittag...





Ilona Wojahn (l.) und Sabine Blankenburg haben ihre ganze Kraft in die Rettung der illegalen Hundewelpen gesteckt, hier mit Beagle "Mia" und Malteserdame "Tiffy". Dafür haben sie am Dienstagabend den Deutschen Tierschutzpreis in der Sonderkategorie "Tierrettung" erhalten. − Foto: Birgmann

Es war ein Anblick, der sicherlich auch hartgesottene Polizisten erschüttert hat: Am 18...



− Foto: Archiv dpa

Keinen sonderlich ausgeglichenen Feierabend erlebten die Beschäftigten eines Lokals in Mengkofen...



Informationsabend über Asylrecht: Irene Thalhammer (stehend) brachte zu der Veranstaltung Asylbewerber aus der Unterkunft in Gottfrieding mit. − Fotos: al

"Es muss Integration von Anfang an sein. Wir müssen uns von dem Gedanken frei machen...