• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  30.11.2012  |  16:30 Uhr

Bayerische Verfassungsmedaille für Anneliese Apfelböck

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber hat Anneliese Apfelböck (l.) am Freitag aus den Händen von Landtagspräsidentin Barbara Stamm erhalten.  − Foto: Bildarchiv Bayer. Landtag, Fotograf Rolf Poss

Die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber hat Anneliese Apfelböck (l.) am Freitag aus den Händen von Landtagspräsidentin Barbara Stamm erhalten.  − Foto: Bildarchiv Bayer. Landtag, Fotograf Rolf Poss

Die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber hat Anneliese Apfelböck (l.) am Freitag aus den Händen von Landtagspräsidentin Barbara Stamm erhalten.  − Foto: Bildarchiv Bayer. Landtag, Fotograf Rolf Poss


Der Bayerische Landtag hat am Freitag zum Verfassungstag 48 Persönlichkeiten aus dem Freistaat mit der Bayerischen Verfassungsmedaille ausgezeichnet. Landtagspräsidentin Barbara Stamm zeichnete im Maximilianeum 44 Männer und Frauen aus, die sich in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens engagiert haben.

Unter ihnen auch die 3. Landrätin Anneliese Apfelböck aus Schreieröd bei Landau. Sie erhielt die Verfassungsmedaille in Silbe runter anderem für ihr außerordentliches Engagement als Kommunalpolitikerin. Seit 1978 ist sie Kreisrätin im Kreistag Dingolfing-Landau, seit 1990 zudem Stellvertreterin des Landrats. Im Kreistag gehörte sie von 1978 bis 1984 dem Sozialhilfeausschuss an, von 1984 bis 1990 und seit 2008 erneut dem Personal-, Sozial- und Heimausschuss. Von 1990 bis 1996 war sie Mitglied des Zweckverbandes Abfallbeseitigung Isar-Inn sowie Mitglied im Abfallwirtschaftsverband Isar-Inn. Seit 1985 ist sie außerdem als ehrenamtliche Richterin am Verwaltungsgericht Regensburg tätig. − lnp/tomMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Samstag, 1. Dezember.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
597771
Landau
Bayerische Verfassungsmedaille für Anneliese Apfelböck
Der Bayerische Landtag hat am Freitag zum Verfassungstag 48 Persönlichkeiten aus dem Freistaat mit der Bayerischen Verfassungsmedaille ausgezeichnet. Landtagspräsidentin Barbara Stamm zeichnete im Maximilianeum 44 Männer und Frauen aus, die
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/597771_Bayerische-Verfassungsmedaille-fuer-Anneliese-Apfelboeck.html
2012-11-30 16:30:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/30/teaser/121130_1628_29_38381158_lnp_apfelboeck_anneliese_prp_0389_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe




Anzeige











−Symbolfoto: PNP

Der Polizei in Niederbayern ist ein Schlag gegen eine Einbrecherbande gelungen...



An dieser Bushaltestelle vor dem Landauer Bahnhof hatte ein bislang Unbekannter auf wartende Passanten geschossen. Nun hat sich der Schütze bei der Polizei gestellt. − Foto: Birgmann

Aus einem Auto heraus hatte Mitte November ein bislang Unbekannter Schüsse auf Passanten am Bahnhof...



Versuchte, Befürchtungen mit Fakten zu bekämpfen: Bürgermeister Helmut Steininger bemühte sich auf der Landauer Bürgerversammlung um Sachlichkeit. − Foto: Weidemann

Wer die Bürgerversammlung im Kastenhof besucht hat, konnte leicht den Eindruck bekommen...



Die Hirten begrüßen das Jesuskind im Krippenspiel der Lebenshilfe. − Foto: Birgmann

Viel Mühe haben die Mädchen und Buben der Lebenshilfe-Schule in ihre Weihnachtsfeier am gestrigen...



Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) vereidigte Adolf Moser zum neuen Stellvertreter. − Foto: Holzmann

"Wer mit der Gemeinschaft hohe Ziele erreichen will, braucht die Kameradschaft als Begleiter...





Dem in Bedrängnis geratenen Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) setzten auf der Versammlung am Sonntagabend nicht nur etliche Gemeinderäte zu, sondern auch Bürger, hier Günther Grassinger. − Foto: Maile

Es war ein bisschen wie in einem berühmten Werbespot für ein Kaubonbon: "Was wollt Ihr denn...



−Symbolfoto: PNP

Der Polizei in Niederbayern ist ein Schlag gegen eine Einbrecherbande gelungen...



Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) vereidigte Adolf Moser zum neuen Stellvertreter. − Foto: Holzmann

"Wer mit der Gemeinschaft hohe Ziele erreichen will, braucht die Kameradschaft als Begleiter...