• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  30.11.2012  |  13:05 Uhr

Frauen-Union ruft zur Teilnahme an Lichterkette auf

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






In der Hauptversammlung: Schatzmeisterin Gisela Müller und Vorsitzende Gisela Gradwohl (vorne v.r.) gratulierten den langjährigen Mitgliedern und hießen die "Neuen" willkommen: Helene Sturm, Barbara Kettl, Angelika Klostermeier und Monika Broeker (v.l.).  − Foto: Schwarzmeier

In der Hauptversammlung: Schatzmeisterin Gisela Müller und Vorsitzende Gisela Gradwohl (vorne v.r.) gratulierten den langjährigen Mitgliedern und hießen die "Neuen" willkommen: Helene Sturm, Barbara Kettl, Angelika Klostermeier und Monika Broeker (v.l.).  − Foto: Schwarzmeier

In der Hauptversammlung: Schatzmeisterin Gisela Müller und Vorsitzende Gisela Gradwohl (vorne v.r.) gratulierten den langjährigen Mitgliedern und hießen die "Neuen" willkommen: Helene Sturm, Barbara Kettl, Angelika Klostermeier und Monika Broeker (v.l.).  − Foto: Schwarzmeier


 "Jetzt greifen wir wieder an", versprach die Vorsitzende der Frauenunion, Silvia Gradwohl, bei der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend im Kastenhof. Die Vorsitzende war aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls lange Zeit außer Gefecht und will nun "ihre" Damen wieder für kommende Projekte mobilisieren.

 Das nächste steht bereits am Sonntag an. Gradwohl rief die CSU-Frauen dazu auf, komplett bei der Demonstration für die Geburtshilfe des Landauer Krankenhauses in Form einer Lichterkette mitzumachen. "Aufgrund der gegenwärtigen Krankenhausproblematik stehen die Landauer nun endlich zusammen. Wir von der Frauenunion werden alles in unserer Macht stehende unternehmen, damit die Geburtshilfe in Landau bleiben kann. Hierzu gehört die Teilnahme an der Lichterkette. Vielleicht geht ja dann auch den Verantwortlichen ein Licht auf. Wir müssen Stärke demonstrieren", betonte die Vorsitzende. − has/tomMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Samstag, 1. Dezember.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
597678
Landau
Frauen-Union ruft zur Teilnahme an Lichterkette auf
 "Jetzt greifen wir wieder an", versprach die Vorsitzende der Frauenunion, Silvia Gradwohl, bei der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend im Kastenhof. Die Vorsitzende war aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls lange Zeit außer Gefecht und
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/597678_Frauen-Union-ruft-zur-Teilnahme-an-Lichterkette-auf.html
2012-11-30 13:05:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/30/teaser/121130_1303_29_38375424_has_fu_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Nach dem Fischsterben haben die Fischer in den Längenmühlbach neue Tiere eingesetzt. − Foto: LNP

Nach dem größten Fischsterben in der Vereinsgeschichte im Juni durch das Einleiten von etwa 60000...



Zogen politische Bilanz: (v.l.) LGM-Vorsitzender Rainer Hochstetter sowie die Stadträte Florian Mock und Alexander Schweikl. − Foto: Luderer-Ostner

Eine zwiespältige Bilanz hat die Gruppierung "Landau gefällt mir" (LGM) nach sechs Monaten...



Umfassend informierte Irene Thalhammer (2.v.l.) zur Problematik. − Foto: Luderer-Ostner

Das Thema "Asylbewerber" geht alle an. "Was tun, wenn morgen ein Bus mit 50 Flüchtlingen nach Landau...



−Symbolfoto: dpa

Sie steigen meist über eingeschlagene Fenster in die Häuser ein: Die Passauer Kriminalpolizei...



Die beiden Vorleser Jürgen Fischer und Christina Baumet brachten ihren Zuhörern bayerische Literatur näher. − Foto: Schwarzmeier

"Des san G’schichten!" – die tiefste bayerische Provinz, eine Region voller...





−Symbolfoto: dpa

Sie steigen meist über eingeschlagene Fenster in die Häuser ein: Die Passauer Kriminalpolizei...