• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Haidlfing  |  29.11.2012  |  18:56 Uhr

Auto rammt Traktor-Gespann von der Straße

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Der Kleinwagen wurde bei dem Aufprall auf das Traktor-Gespann total beschädigt.  − Foto: Maile

Der Kleinwagen wurde bei dem Aufprall auf das Traktor-Gespann total beschädigt.  − Foto: Maile

Der Kleinwagen wurde bei dem Aufprall auf das Traktor-Gespann total beschädigt.  − Foto: Maile


 Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Haidlfing und Großenpinning hat am späten Donnerstagnachmittag zwei Verletzte und beträchtlichen Sachschaden gefordert. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei am Unfallort hat kurz vor 18 Uhr offenbar ein Autofahrer, der auf der Kreisstraße DGF 5 unterwegs war, beim Überqueren der Kreisstraße DGF 26 eine vorfahtsberechtigte landwirtschaftliche Zugmaschine samt zwei Anhängern übersehen. Der Kleinwagen prallte so heftig gegen den Traktor, dass dieser von der Fahrbahn geschleudert wurde und im angrenzenden Acker umkippte. Der Schlepperfahrer und der Beifahrer im Auto wurden dabei so schwer verletzzt, dass sie mit Sankas ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Der Pkw wurde bei dem Unfall total beschädigt, auch der Schaden am Traktor und den Anhängern dürfte beträchtlich sein. − tom



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
596740
Haidlfing
Auto rammt Traktor-Gespann von der Straße
 Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Haidlfing und Großenpinning hat am späten Donnerstagnachmittag zwei Verletzte und beträchtlichen Sachschaden gefordert. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei am Unfallort hat kurz vor 18 Uhr of
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/596740_Auto-rammt-Traktor-Gespann-von-der-Strasse.html
2012-11-29 18:56:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/29/teaser/121129_1855_29_38370106_dsc_8013_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Zwischen den Sträucher überschlug sich das Fahrzeug. − Foto: Feuerwehr

Ein 18-jähriger Fahranfänger ist bei einem Unfall auf der A92 schwer verletzt worden...



Eines der zwei beteiligten Fahrzeuge auf der St2083 bei Haunersdorf. − Foto: Birgmann

Ein schwerer Unfall mit zwei Fahrzeugen hat sich an der Kreuzung in Haunersdorf ereignet...



Tritt nun doch nicht zurück, sondern will nach seiner Genesung wieder die Amtsgeschäfte aufnehmen: Peter Eisgruber-Rauscher, 1. Bürgermeister der Gemeinde Marklkofen. − Foto: Archiv nj

Der Gemeinderat Marklkofen (Landkreis Dingolfing-Landau) hat am Donnerstagabend erwartungsgemäß 2...



"Die Silberne Raute" überreichte Walther Kammerer an FSV Vorstand Herbert Stadler. 2. Vorsitzender Wolfgang Müller, Heiner Hofer, Bürgermeister Dr. Helmut Steininger, Sportwart Florian Mock und Franz Holzmeier freuten sich über diese Auszeichnung. − Fotos: Schwarzmeier

Mit der "Silbernen Raute" – dem Qualitätssiegel des Bayerischen Fußball-Verbandes– ist...



Und eine Amtskette kann halt doch ein Spielzeug sein. − Foto: Luderer-Ostner

Das Leben in der Gemeinde: Ein wichtiges Thema im Heimat- und Sachunterricht der vierten...





BDM-Kreisvorsitzender Josef Ostner (v.l.) bedankte sich bei den Referenten, der AbL-Landesvorsitzenden Edith Lirsch und dem Agrarrefernt der Landvolkshochschule Niederaltteich, Josef Holzbauer. − Foto: Luderer-Ostner

"Ist unsere Solidargemeinschaft am Ende? Neid und Gier beherrschen den Alltag – Wege aus der...



Tritt nun doch nicht zurück, sondern will nach seiner Genesung wieder die Amtsgeschäfte aufnehmen: Peter Eisgruber-Rauscher, 1. Bürgermeister der Gemeinde Marklkofen. − Foto: Archiv nj

Der Gemeinderat Marklkofen (Landkreis Dingolfing-Landau) hat am Donnerstagabend erwartungsgemäß 2...