• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Reisbach  |  28.11.2012  |  12:09 Uhr

Jetzt ist der Rücktritt von Bernhard Gruber wirksam

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Jetzt ist der Rücktritt von Bernhard Gruber offiziell und wirksam: Der mittlerweile ehemalige Marktgemeinderat hatte bereits in der vergangenen Sitzung alle Ämter hingeworfen. Unter dem Punkt "Wünsche und Anträge" hatte er mitgeteilt, dass er aus der CSU austritt, seine Ämter als Marktgemeinderat und Fraktionsvorsitzender niederlegt.

 Weil ein Rücktritt aus dem Marktgemeinderat in dieser Form laut Gemeindeordnung gar nicht zulässig ist, erfolgte am Dienstag in der Sitzung nun der nötige Antrag. Bernhard Gruber wurde daraufhin einstimmig aus dem Marktgemeinderat entlassen. Offizieller Grund: Der Rücktritt sei krankheitsbedingt. In seiner Stellungnahme hatte Gruber noch einen anderen Grund angegeben: Es war die Rede von einer Unzufriedenheit im Umgang mit dem politischen Wettbewerb.  − mboMehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
595591
Reisbach
Jetzt ist der Rücktritt von Bernhard Gruber wirksam
Jetzt ist der Rücktritt von Bernhard Gruber offiziell und wirksam: Der mittlerweile ehemalige Marktgemeinderat hatte bereits in der vergangenen Sitzung alle Ämter hingeworfen. Unter dem Punkt "Wünsche und Anträge" hatte er mitgeteilt,
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/595591_Jetzt-ist-der-Ruecktritt-von-Bernhard-Gruber-wirksam.html
2012-11-28 12:09:00
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











Zwischen den Sträucher überschlug sich das Fahrzeug. − Foto: Feuerwehr

Ein 18-jähriger Fahranfänger ist bei einem Unfall auf der A92 schwer verletzt worden...



Eines der zwei beteiligten Fahrzeuge auf der St2083 bei Haunersdorf. − Foto: Birgmann

Ein schwerer Unfall mit zwei Fahrzeugen hat sich an der Kreuzung in Haunersdorf ereignet...



Tritt nun doch nicht zurück, sondern will nach seiner Genesung wieder die Amtsgeschäfte aufnehmen: Peter Eisgruber-Rauscher, 1. Bürgermeister der Gemeinde Marklkofen. − Foto: Archiv nj

Der Gemeinderat Marklkofen (Landkreis Dingolfing-Landau) hat am Donnerstagabend erwartungsgemäß 2...



"Die Silberne Raute" überreichte Walther Kammerer an FSV Vorstand Herbert Stadler. 2. Vorsitzender Wolfgang Müller, Heiner Hofer, Bürgermeister Dr. Helmut Steininger, Sportwart Florian Mock und Franz Holzmeier freuten sich über diese Auszeichnung. − Fotos: Schwarzmeier

Mit der "Silbernen Raute" – dem Qualitätssiegel des Bayerischen Fußball-Verbandes– ist...



Olga Nothaft (vorne Mitte) hat ihr Leben erzählt für die 31. Ausgabe der "Historischen Heimatblätter", die (v.r.) Autor Nik Söltl, Förderer-Vorstand Dr. Ludwig Husty und Bürgermeister Dr. Helmut Steininger präsentiert haben; ganz l. Inge Berger-Fernando. − Foto: Birgmann

Mut blüht oft im Verborgenen, in diesem Fall in einem jungen Landauer Mädchen...





BDM-Kreisvorsitzender Josef Ostner (v.l.) bedankte sich bei den Referenten, der AbL-Landesvorsitzenden Edith Lirsch und dem Agrarrefernt der Landvolkshochschule Niederaltteich, Josef Holzbauer. − Foto: Luderer-Ostner

"Ist unsere Solidargemeinschaft am Ende? Neid und Gier beherrschen den Alltag – Wege aus der...



Tritt nun doch nicht zurück, sondern will nach seiner Genesung wieder die Amtsgeschäfte aufnehmen: Peter Eisgruber-Rauscher, 1. Bürgermeister der Gemeinde Marklkofen. − Foto: Archiv nj

Der Gemeinderat Marklkofen (Landkreis Dingolfing-Landau) hat am Donnerstagabend erwartungsgemäß 2...