• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Reisbach  |  28.11.2012  |  12:09 Uhr

Jetzt ist der Rücktritt von Bernhard Gruber wirksam

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Jetzt ist der Rücktritt von Bernhard Gruber offiziell und wirksam: Der mittlerweile ehemalige Marktgemeinderat hatte bereits in der vergangenen Sitzung alle Ämter hingeworfen. Unter dem Punkt "Wünsche und Anträge" hatte er mitgeteilt, dass er aus der CSU austritt, seine Ämter als Marktgemeinderat und Fraktionsvorsitzender niederlegt.

 Weil ein Rücktritt aus dem Marktgemeinderat in dieser Form laut Gemeindeordnung gar nicht zulässig ist, erfolgte am Dienstag in der Sitzung nun der nötige Antrag. Bernhard Gruber wurde daraufhin einstimmig aus dem Marktgemeinderat entlassen. Offizieller Grund: Der Rücktritt sei krankheitsbedingt. In seiner Stellungnahme hatte Gruber noch einen anderen Grund angegeben: Es war die Rede von einer Unzufriedenheit im Umgang mit dem politischen Wettbewerb.  − mboMehr dazu lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Landauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
595591
Reisbach
Jetzt ist der Rücktritt von Bernhard Gruber wirksam
Jetzt ist der Rücktritt von Bernhard Gruber offiziell und wirksam: Der mittlerweile ehemalige Marktgemeinderat hatte bereits in der vergangenen Sitzung alle Ämter hingeworfen. Unter dem Punkt "Wünsche und Anträge" hatte er mitgeteilt,
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/595591_Jetzt-ist-der-Ruecktritt-von-Bernhard-Gruber-wirksam.html?em_cnt=595591
2012-11-28 12:09:00
news



Anzeige






Anzeige











Nun soll doch die Berufsschulaußenstelle in Landau erweitert werden und nicht die Pfarrer-Huber-Schule, hier der Kreisbauausschuss bei seinem Rundgang vor einer Woche. − F.: Archiv mb

Der Kreisausschuss will endlich eine klare Antwort auf die Erweiterung der Pfarrer-Huber-Schule...



Möglichkeiten des Torwarttrainings zeigten Simon Ritzinger (hintere Reihe v.r.) und Markus Mitterreiter den SV-Nachwuchstrainern Harry Eiglsperger, Emanuel Laskowsky und Christian Hahn. − Foto: Kronschnabl

Eine spezielle Übungseinheit für die Torleute in den SV-Nachwuchsmannschaften gab es am vergangenen...



Stellten die geführte Radtour vor: (v.l.) Georg Kagermeier, Robert Franke, Elisabeth Wimmer und Bürgermeister Helmut Steininger. − Foto: Luderer-Ostner

Radfahren ist gesund und hält fit, es bietet Bewegung an der frischen Luft und ist vor allem ein...



Der Anstaltsbeirat machte sich ein Bild von der Landauer Jugendarrestanstalt. − Foto: Birgmann

Zweimal jährlich tagt der Anstaltsbeirat der JVA Landshut. Das ist ein Gremium aus Politikern...



Investiert in den Nachwuchs: Der Markt hat 1,2 Millionen Euro im Haushalt 2015 für den Bau der Kindertagesstätte eingeplant. Im Juni soll das Gebäude voraussichtlich fertig sein. − Foto: Birgmann

Der Markt will investieren, aber sich nicht neu verschulden. Das war die Kernaussage in der...





Noch schirmt die Tarnkappe neugierige Blicke auf den neuen 7er ab, doch die spektakulärsten Neuerungen stecken sowieso im Inneren. Für die PNP hat BMW den Vorhang ein wenig gelüftet. − Fotos: Schmied/Kirchbauer/BMW

Noch scheut der neue König von Bayern die Öffentlichkeit. Reichlich schwarz-weiße Tarnfolie verbirgt...



Die A 92 als Perlenkette der BMW-Standorte? In Landshut und Dingolfing bestehen nahe der Autobahn bereits große Produktionswerke des Münchner Automobilkonzerns. Heinrich Trapp, Landrat des Landkreises Dingolfing-Landau, ist zuversichtlich, dass bald ein Logistikzentrum in Wallersdorf hinzukommt. −Grafik: Bircheneder/F.: Birgmann

Alle Grundstücksfragen sind geklärt, der Gemeinderat hat die nötige Bauleitplanung auf den Weg...





Seelöwe Nummer fünf: Lena Kühbeck planschte mit Tino, Chico und Joe im Seelöwen-Becken beim Circus Krone. Hinten links im Bild schwimmt Seelöwe Charlie. Er hatte keine Lust, mitzumachen. − Foto: Birgmann

Joe will sich gar nicht mehr von der Wange der 11-jährigen Lena Kühbeck lösen...