• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Familiensache: Bürgermeister Ottmar Hirschbichler (l.) und Schützenmeister Georg Hornberger (r.) mit Jugendkönig Florian und Schützenkönig Peter Schmied.  − Foto: Lengfelder

Familiensache: Bürgermeister Ottmar Hirschbichler (l.) und Schützenmeister Georg Hornberger (r.) mit Jugendkönig Florian und Schützenkönig Peter Schmied.  − Foto: Lengfelder

Familiensache: Bürgermeister Ottmar Hirschbichler (l.) und Schützenmeister Georg Hornberger (r.) mit Jugendkönig Florian und Schützenkönig Peter Schmied.  − Foto: Lengfelder


 Zur Preisverteilung mit Königsfeier des Schützenringes begrüßte am Freitagabend Schützenmeister Georg Hornberger die Mitglieder im Schützenheim und freute sich: "Wir hatten heuer an den vier Tagen einen regen Zuspruch zu verzeichnen." Es beteiligten sich 31 Ortsvereine, darunter der Stockclub mit sieben Mannschaften. Es gab 70 Eintragungen, davon 41 auf König, 12 Einlagen auf Jungkönig und 16 Damen beteiligten sich.

 Mit großer Spannung wurde die Bekanntgabe von Jugendkönig und Schützenkönig erwartet. Jugendkönig wurde Florian Schmied mit einem 12,6 Teiler und erhielt von Vorjahressieger Robert Engl die Kette. 1. Marschall wurde Kevin Glashaus mit einem 40,1 Teiler und 2. Marschall wurde Marco Lochner mit einem 66,5 Teiler.

 Viel Applaus gab es, als Hornberger den Schützenkönig bekannt gab. Peter Schmied, Vater von Jugendkönig Florian, schaffte mit LG-Teiler 40,2 und SP-Teiler 85,0 den ersten Platz und erhielt vom Vorgänger Ludwig Peer die Königskette überreicht. 1. Marschall wurde Matthias Reißaus mit 127,1. Zum ersten Mal seit 1961 gibt es beim Schützenring wieder eine Frau als Kettenträgerin, nämlich Renate Schwitz mit 151,4. Ihre Schwester Rosina nahm die Auszeichnung in Empfang. − vlMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Montag, 26. November.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
592951
Wallersdorf
Eine Familie, zwei Königstitel
 Zur Preisverteilung mit Königsfeier des Schützenringes begrüßte am Freitagabend Schützenmeister Georg Hornberger die Mitglieder im Schützenheim und freute sich: "Wir hatten heuer an den vier Tagen einen regen Zuspruch
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/592951_Eine-Familie-zwei-Koenigstitel.html?em_cnt=592951
2012-11-25 17:33:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/25/teaser/121125_1732_29_38320232_vl_schmied_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












−Symbolbild: Konrad Kellermann

Seit Jahren fordert die Region, die Bahnstrecke zwischen Plattling und Landshut zweigleisig...



Mädchen- und das Burschenbanner wurden beim Festgottesdienst ihrer Bestimmung übergeben, mit dabei die beiden Bannerträger Natalie Bauer und Daniel Eberl. − Foto: Luderer-Ostner

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite – die Landjugendgruppen und Vereine taten es...



Ein 20-jähriger Simbacher fuhr am Samstag gegen 20.50 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Reuth in...



In der Lebenswerkstatt auf Schloss Tannegg basteln die Älteren unter den 28 Bewohnern Deko-Artikel. Und auch alle neuen Bewohnern müssen dort mindestens sechs Wochen lang mitarbeiten, um ihre Fähigkeiten wieder zu entdecken und zu trainieren. − Foto: Maile

Am Dienstag ist es genau 20 Jahre her, dass die Soziotherapeutische Langzeit-Suchthilfe-Einrichtung...



Interpretierten auf höchstem Niveau: Peter Langgartner (v.l.), Firmian Lermer, Klara Flieder, Detlef Mielke, Werner Neugebauer und Erich Oskar Huetter. − Foto: Strakeljahn

"So rasch als möglich" sollte das Finale des Streichsextetts op. 10 von Erich Wolfgang Korngold...





−Symbolbild: Konrad Kellermann

Seit Jahren fordert die Region, die Bahnstrecke zwischen Plattling und Landshut zweigleisig...