• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Familiensache: Bürgermeister Ottmar Hirschbichler (l.) und Schützenmeister Georg Hornberger (r.) mit Jugendkönig Florian und Schützenkönig Peter Schmied.  − Foto: Lengfelder

Familiensache: Bürgermeister Ottmar Hirschbichler (l.) und Schützenmeister Georg Hornberger (r.) mit Jugendkönig Florian und Schützenkönig Peter Schmied.  − Foto: Lengfelder

Familiensache: Bürgermeister Ottmar Hirschbichler (l.) und Schützenmeister Georg Hornberger (r.) mit Jugendkönig Florian und Schützenkönig Peter Schmied.  − Foto: Lengfelder


 Zur Preisverteilung mit Königsfeier des Schützenringes begrüßte am Freitagabend Schützenmeister Georg Hornberger die Mitglieder im Schützenheim und freute sich: "Wir hatten heuer an den vier Tagen einen regen Zuspruch zu verzeichnen." Es beteiligten sich 31 Ortsvereine, darunter der Stockclub mit sieben Mannschaften. Es gab 70 Eintragungen, davon 41 auf König, 12 Einlagen auf Jungkönig und 16 Damen beteiligten sich.

 Mit großer Spannung wurde die Bekanntgabe von Jugendkönig und Schützenkönig erwartet. Jugendkönig wurde Florian Schmied mit einem 12,6 Teiler und erhielt von Vorjahressieger Robert Engl die Kette. 1. Marschall wurde Kevin Glashaus mit einem 40,1 Teiler und 2. Marschall wurde Marco Lochner mit einem 66,5 Teiler.

 Viel Applaus gab es, als Hornberger den Schützenkönig bekannt gab. Peter Schmied, Vater von Jugendkönig Florian, schaffte mit LG-Teiler 40,2 und SP-Teiler 85,0 den ersten Platz und erhielt vom Vorgänger Ludwig Peer die Königskette überreicht. 1. Marschall wurde Matthias Reißaus mit 127,1. Zum ersten Mal seit 1961 gibt es beim Schützenring wieder eine Frau als Kettenträgerin, nämlich Renate Schwitz mit 151,4. Ihre Schwester Rosina nahm die Auszeichnung in Empfang. − vlMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Montag, 26. November.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am




article
592951
Wallersdorf
Eine Familie, zwei Königstitel
 Zur Preisverteilung mit Königsfeier des Schützenringes begrüßte am Freitagabend Schützenmeister Georg Hornberger die Mitglieder im Schützenheim und freute sich: "Wir hatten heuer an den vier Tagen einen regen Zuspruch
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/592951_Eine-Familie-zwei-Koenigstitel.html?em_cnt=592951
2012-11-25 17:33:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/25/teaser/121125_1732_29_38320232_vl_schmied_teaser.jpg
news




Anzeige






Anzeige











Die Fahrt endete in der Hecke. − Foto: Birgmann

Spektakulär endete die Fahrt eines 79-Jährigen aus dem Landkreis Rottal-Inn am Rosenmontag...



Hallo, hier bin ich: Dem Kobold mit dem roten Haar, dem Pumuckl, widmete sich eine Gruppe. − Foto: Birgmann

Der VW-Dieselskandal hat beim Simbacher Faschingszug (Landkreis Dingolfing-Landau) alles überqualmt...



Die Fahrbahn am Spitalplatz haben am Samstag um 17.30 Uhr ein 51-jähriger und ein 18-jähriger...



Stargast Cher (links) heizte dem Faschingskomitee mit dem Shoop-Shoop-Song ein. − F.: Melis

Ein spektakuläres Wochenende liegt hinter Pilsting: 23 Jahre gibt es die Faschingssitzung bereits...



Kein Durchkommen am Platz vor der Bühne: Die Livebands heizten den Besuchern kräftig ein. − Foto: Huber

Landau. Partystimmung auf dem Marienplatz: Beim Faschingsmarkt am Sonntag lag Musik in der Luft...





Der neu gewählte Vorstand mit Rudi Kellner, Andreas Steinberger und dem Wahlausschuss Valentin Walk und Stefan Fleischmann. − Foto: et

Seit der Wiedergründung im Dezember 2013 ist die JU-Reisbach bereits ein gutes Sprachrohr für die...





Sein persönliches Lieblingsgetränk: Weißbier. Hier schenkt sich Hans Brandstetter eine Halbe "Mandarin" ins Glas. − Fotos: Manuel Birgmann

Hat das Reinheitsgebot nun seine Wurzeln in Franken oder in Altbayern? Den aktuellen Streit darüber...