• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Eichendorf  |  25.11.2012  |  16:26 Uhr

Die Feuerwehr feiert ihren 150. Geburtstag nach

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Ein großes Dankeschön: Festmutter Maria Hasreiter mit den Hauptorganisatoren (v.l.) Lydia Wallner, Maria Hasreiter, Karl Heinz Wallner, Annemarie und Franz Eder.  − Fotos: Jahrstorfer

Ein großes Dankeschön: Festmutter Maria Hasreiter mit den Hauptorganisatoren (v.l.) Lydia Wallner, Maria Hasreiter, Karl Heinz Wallner, Annemarie und Franz Eder.  − Fotos: Jahrstorfer

Ein großes Dankeschön: Festmutter Maria Hasreiter mit den Hauptorganisatoren (v.l.) Lydia Wallner, Maria Hasreiter, Karl Heinz Wallner, Annemarie und Franz Eder.  − Fotos: Jahrstorfer


 Zur Nachschwoab ihres 150. Gründungsjubiläums hatte die Freiwillige Feuerwehr am Samstag in den Postsaal eingeladen. Vorsitzender Franz Eder begrüßte namentlich Kaplan Alexander Aulinger, Festmutter Maria Hasreiter, Festbraut Veronika Eder, Bürgermeister Max Schadenfroh mit Gattin Edith, KBI Dionys Härtl, KBM Max Schraufnagl sowie den Patenverein FF Dornach mit Fahnenmutter Daniela Stangl, Vorsitzenden Josef Hofer und Kommandant Edmund Waldherr.

 Franz Eder eröffnete den Dankesreigen. Er hatte Blumen und Präsente für alle, die zum Gelingen des großartigen Festes beigetragen hatten. Ein besonderer Dank galt der charmanten Festmutter Maria Hasreiter mit ihrem Festgefolge, ebenso Max Schadenfroh und dessen Gattin. Ein herzliches Vergelt’s Gott und ein Erinnerungsgeschenk wurde auch an Lydia und Karl Heinz Wallner sowie an Annemarie und Franz Eder überreicht, mit großem Dank für ihre unermüdliche Arbeit. Ein großer Dank galt dem Patenverein mit Fahnenmutter Daniela Stangl. Festmutter Maria Hasreiter bedankte sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Eichendorf und sagte, dass sie das ehrenvolle Amt sehr gerne übernommen habe. Ihr Dank galt allen Helfern. Nur durch Zusammenhalt wie man ihn bei der dreitägigen Jubiläumsfeier erlebt habe, sei dieses große Fest zu einem unvergesslichen Ereignis geworden.  − jahMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Montag, 26. November.


















Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
592921
Eichendorf
Die Feuerwehr feiert ihren 150. Geburtstag nach
 Zur Nachschwoab ihres 150. Gründungsjubiläums hatte die Freiwillige Feuerwehr am Samstag in den Postsaal eingeladen. Vorsitzender Franz Eder begrüßte namentlich Kaplan Alexander Aulinger, Festmutter Maria Hasreiter, Festbraut Ve
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/592921_Die-Feuerwehr-feiert-ihren-150.-Geburtstag-nach.html?em_cnt=592921
2012-11-25 16:26:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/25/teaser/121125_1625_29_38320135_jah_ei_ff_nachschwoab_8555_teaser.jpg
news



Anzeige



ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Genießertage Bade be...
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: dpa/Archiv/Armin Weigel

Der neue BMW-Chef hat die Anleger mit seiner ersten Zwischenbilanz enttäuscht: In China läuft es...



Auch Zuprosten will geübt sein: Die Neuntklässler der Landauer Realschule besuchten mit ihrer Etikette-Trainerin Gabriele Stocker ein Restaurant. − Foto: LNP

"Moderne Umgangsformen und Tischkultur – Richtig ist wichtig", unter diesem Titel wurde für...



Die Asylbewerber kochten Gerichte aus ihrer Heimat. − Foto: et

Schon beim Betreten des Biergarten des "Geier-Bräus" war zu merken, dass an diesem Tag nicht der...



Ein Dankeschön sprach Manuela Wälischmiller als Vorsitzende der KEB dem Kirchenmusiker Peter Hilger und Pfarrer Adi Ortmeier (v.l.) für die Andacht aus sowie Kirchenpfleger Hans Einhellig für seine Ausführungen über die Pfarrkirche St. Laurentius. − Fotos: Kerschl

Vergangene Woche hatten Geschäftsführer Stefan Ramoser und die Vorsitzenden Manuela Wälischmiller...



Foto: Archiv PNP

Ein schwerwiegender Zwischenfall hat sich am Dienstag im Bayern-Park in Reisbach (Landkreis...





Der September 2008 markiert eine Wende in der Machtfülle von Erwin Huber: Nach den herben Verlusten bei der Landtagswahl, nach der die CSU mit der FDP koalieren musste, trat der Niederbayer vom CSU-Vorsitz zurück. Foto: Archiv Daniel Karmann/dpa

Der ehemalige CSU-Vorsitzende und derzeitige bayerische Landtagsabgeordnete Erwin Huber aus Reisbach...





Mit den Mitarbeitern und ihren Familien feiern Hans und Birgit Ach am Firmensitz an der Fuhrmannstraße ein großes Betriebsfest. − Foto: Strakeljahn

Eine Spülmaschine ist eine der neuesten Errungenschaften der Spedition Niedermaier...



Die Asylbewerber kochten Gerichte aus ihrer Heimat. − Foto: et

Schon beim Betreten des Biergarten des "Geier-Bräus" war zu merken, dass an diesem Tag nicht der...