• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Eichendorf  |  25.11.2012  |  16:26 Uhr

Die Feuerwehr feiert ihren 150. Geburtstag nach

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein großes Dankeschön: Festmutter Maria Hasreiter mit den Hauptorganisatoren (v.l.) Lydia Wallner, Maria Hasreiter, Karl Heinz Wallner, Annemarie und Franz Eder.  − Fotos: Jahrstorfer

Ein großes Dankeschön: Festmutter Maria Hasreiter mit den Hauptorganisatoren (v.l.) Lydia Wallner, Maria Hasreiter, Karl Heinz Wallner, Annemarie und Franz Eder.  − Fotos: Jahrstorfer

Ein großes Dankeschön: Festmutter Maria Hasreiter mit den Hauptorganisatoren (v.l.) Lydia Wallner, Maria Hasreiter, Karl Heinz Wallner, Annemarie und Franz Eder.  − Fotos: Jahrstorfer


 Zur Nachschwoab ihres 150. Gründungsjubiläums hatte die Freiwillige Feuerwehr am Samstag in den Postsaal eingeladen. Vorsitzender Franz Eder begrüßte namentlich Kaplan Alexander Aulinger, Festmutter Maria Hasreiter, Festbraut Veronika Eder, Bürgermeister Max Schadenfroh mit Gattin Edith, KBI Dionys Härtl, KBM Max Schraufnagl sowie den Patenverein FF Dornach mit Fahnenmutter Daniela Stangl, Vorsitzenden Josef Hofer und Kommandant Edmund Waldherr.

 Franz Eder eröffnete den Dankesreigen. Er hatte Blumen und Präsente für alle, die zum Gelingen des großartigen Festes beigetragen hatten. Ein besonderer Dank galt der charmanten Festmutter Maria Hasreiter mit ihrem Festgefolge, ebenso Max Schadenfroh und dessen Gattin. Ein herzliches Vergelt’s Gott und ein Erinnerungsgeschenk wurde auch an Lydia und Karl Heinz Wallner sowie an Annemarie und Franz Eder überreicht, mit großem Dank für ihre unermüdliche Arbeit. Ein großer Dank galt dem Patenverein mit Fahnenmutter Daniela Stangl. Festmutter Maria Hasreiter bedankte sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Eichendorf und sagte, dass sie das ehrenvolle Amt sehr gerne übernommen habe. Ihr Dank galt allen Helfern. Nur durch Zusammenhalt wie man ihn bei der dreitägigen Jubiläumsfeier erlebt habe, sei dieses große Fest zu einem unvergesslichen Ereignis geworden.  − jahMehr dazu in der Landauer Neuen Presse vom Montag, 26. November.













Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2012-11-25 16:25:34








ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige




Anzeige











Gut 1500 Autos pro Tag fertigt BMW derzeit in Dingolfing - Foto: Manuel Birgmann

Gerüchte über einen möglichen Jobabbau in den ostbayerischen BMW-Werken sorgen für Wirbel in der...



Mit der Feuerwehr Haidlfing freuen sich auch Kreisbrandmeister Josef Hopfensperger (v.r.), Bürgermeister Ottmar Hirschbichler und Ehrenkommandant Josef Krammer (links). − Foto: Kronschnabl

Nun ist es endlich da, das neue Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Haidlfing...



Durch geklaute Dachrinnen ist im Raum Landau seit Oktober ein Schaden von rund 26000 Euro entstanden. Nun konnte die Landauer Polizei zwei Diebe festnehmen. − Foto: Birgmann

Die Landauer Polizei hat zwei Kupfer-Diebe festgenommen. Seit Oktober liefen bei der Dienststelle 86...



Vom Fortschritt der Arbeiten überzeugte sich dieser Tage Bürgermeister Max Schadenfroh (2.v.r.). − Foto: Jahrstorfer

Pünktlich zum 1. Mai, 9 Uhr, öffnet das Eichendorfer Freibad seine Pforten. Bis dahin sind jedoch...



Anstoß zu neuen Erfolgen: Junior-Chef Andreas Fiedler (v.l.), Regierungspräsident Heinz Grunwald, Junior-Chef Christian Fiedler, Wirtschaftsförderin Nadja Beutlhauser, Landrat Heinrich Trapp, Senior-Chefin Helga Fiedler, ihre Enkelin Claudia Fiedler, Bürgermeister Josef Hopfensperger, Hans Meyer von der IHK, Karl-Heinz Moser von der Handwerkskammer und Michael Kliebenstein vom Niederbayern-Forum. − Foto: Kain

Pilsting. Der Regierungspräsident wagte gern ein kleines Match am Kicker-Kasten im Vorraum der Firma...





− Foto: PNP

In der Nähe des Betonwerkes Mettenhausen bei Landau hat ein Mitarbeiter der Firma Kiermaier kürzlich...



Gut 1500 Autos pro Tag fertigt BMW derzeit in Dingolfing - Foto: Manuel Birgmann

Gerüchte über einen möglichen Jobabbau in den ostbayerischen BMW-Werken sorgen für Wirbel in der...





− Foto: Birgmann

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 in der Nähe von Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau)...



Gut 1500 Autos pro Tag fertigt BMW derzeit in Dingolfing - Foto: Manuel Birgmann

Gerüchte über einen möglichen Jobabbau in den ostbayerischen BMW-Werken sorgen für Wirbel in der...