• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Regen Andrang wünschen sich die Organisatoren des Christkindlmarktes auch heuer wieder.  − Foto: Schwarzmeier Archiv

Regen Andrang wünschen sich die Organisatoren des Christkindlmarktes auch heuer wieder.  − Foto: Schwarzmeier Archiv

Regen Andrang wünschen sich die Organisatoren des Christkindlmarktes auch heuer wieder.  − Foto: Schwarzmeier Archiv


Das Rahmenprogramm steht, alle Stände und die Stadthalle sind ausgebucht – nur über eines sind die Initiatoren des Christkindlmarktes mit Rudi Werner, Kulturamtsleiter Alois Streifeneder und Daniela Asael nicht einig, nämlich wann man den Schnee für den mittlerweile 27. Christkindlmarkt bestellen soll. Darüber konnte man sich bei der Pressekonferenz am frühen Donnerstagabend bei Bürgermeister Josef Brunner nicht einigen.

 Der Markt, der von 6. bis 9. Dezember seine Pforten öffnet, wird wieder ein Besuchermagnet werden. Dafür spricht schon das attraktive Rahmenprogramm, für das heuer erstmals Rudi Werner im Namen des Gewerbevereins verantwortlich zeichnet. Auf die Besucher warten 18 Standbetreiber. In der Stadthalle wird hochwertiges Kunsthandwerk zu sehen sein. Die Landshuter Werkstätten zeigen ihre Basteleien und bieten Backwaren an. "Rotary" stellen wieder ihren Bücherflohmarkt und die Bewohner des "SECA-Hauses" verkaufen hochwertige Spielzeuge aus Holz.

 Für den Nachwuchs gibt es jeden Tag um 18.10 Uhr eine Märchenstunde mit dem großen Zauberer "Kratalulu" (Eva Lohse). Am Freitag um 19 Uhr präsentiert Roman Hofbauer nebst Band den Christkindlmarkt-Rock. Nach einer überaus gelungenen Premiere im vergangenen Jahr gibt es um 19.40 Uhr wieder eine Feuershow. Höhepunkt für die Mädchen und Buben wird wieder der Besuch des Nikolaus am Samstag um 16 Uhr sein.  − hasMehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
585490
Landau
Programm von Feuershow bis Nikolaus
Das Rahmenprogramm steht, alle Stände und die Stadthalle sind ausgebucht – nur über eines sind die Initiatoren des Christkindlmarktes mit Rudi Werner, Kulturamtsleiter Alois Streifeneder und Daniela Asael nicht einig, nämlich wann man
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/585490_Programm-von-Feuershow-bis-Nikolaus.html
2012-11-16 15:09:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1508_29_38228539_has_christkindl_3_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) vereidigte Adolf Moser zum neuen Stellvertreter. − Foto: Holzmann

"Wer mit der Gemeinschaft hohe Ziele erreichen will, braucht die Kameradschaft als Begleiter...



Frauen und Männer aus den Orten Zeholfing, Poldering und Kleegarten sowie die Bürgermeister Dr. Helmut Steininger und Armin Schrettenbrunner nahmen am Grundlagenseminar "Dorferneuerung Zeholfing" in Rotthalmünster teil. − Foto: Schwarzmeier

Gemeinsam die Zukunft der Dörfer entwickeln: Zum Start der Dorferneuerung Zeholfing-Poldering...



"Eine ältere Frau, die höchstwahrscheinlich nicht mehr so gut gesehen hat, meinte, wie schön doch das Mädchen gesungen hätte. Das war ein indirektes Kompliment." − Countertenor Valer Sabadus über einen seiner frühen Auftritte während des Zivildienstes im Landauer Altenheim. − Foto: Sony Classical

Von solchen Problemen können seine Kollegen nur träumen: Weil die Frauen-Stimmlage Alt für den...



Dem in Bedrängnis geratenen Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) setzten auf der Versammlung am Sonntagabend nicht nur etliche Gemeinderäte zu, sondern auch Bürger, hier Günther Grassinger. − Foto: Maile

Es war ein bisschen wie in einem berühmten Werbespot für ein Kaubonbon: "Was wollt Ihr denn...



"Eine ältere Frau, die höchstwahrscheinlich nicht mehr so gut gesehen hat, meinte, wie schön doch das Mädchen gesungen hätte. Das war ein indirektes Kompliment." − Countertenor Valer Sabadus über einen seiner frühen Auftritte während des Zivildienstes im Landauer Altenheim. − Foto: Sony Classical

Bereits mit 17 Jahren studierte er an der Hochschule für Musik und Theater in München...





Dem in Bedrängnis geratenen Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) setzten auf der Versammlung am Sonntagabend nicht nur etliche Gemeinderäte zu, sondern auch Bürger, hier Günther Grassinger. − Foto: Maile

Es war ein bisschen wie in einem berühmten Werbespot für ein Kaubonbon: "Was wollt Ihr denn...



Bürgermeister Peter Eisgruber-Rauscher (l.) vereidigte Adolf Moser zum neuen Stellvertreter. − Foto: Holzmann

"Wer mit der Gemeinschaft hohe Ziele erreichen will, braucht die Kameradschaft als Begleiter...