• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 10.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Regen Andrang wünschen sich die Organisatoren des Christkindlmarktes auch heuer wieder.  − Foto: Schwarzmeier Archiv

Regen Andrang wünschen sich die Organisatoren des Christkindlmarktes auch heuer wieder.  − Foto: Schwarzmeier Archiv

Regen Andrang wünschen sich die Organisatoren des Christkindlmarktes auch heuer wieder.  − Foto: Schwarzmeier Archiv


Das Rahmenprogramm steht, alle Stände und die Stadthalle sind ausgebucht – nur über eines sind die Initiatoren des Christkindlmarktes mit Rudi Werner, Kulturamtsleiter Alois Streifeneder und Daniela Asael nicht einig, nämlich wann man den Schnee für den mittlerweile 27. Christkindlmarkt bestellen soll. Darüber konnte man sich bei der Pressekonferenz am frühen Donnerstagabend bei Bürgermeister Josef Brunner nicht einigen.

 Der Markt, der von 6. bis 9. Dezember seine Pforten öffnet, wird wieder ein Besuchermagnet werden. Dafür spricht schon das attraktive Rahmenprogramm, für das heuer erstmals Rudi Werner im Namen des Gewerbevereins verantwortlich zeichnet. Auf die Besucher warten 18 Standbetreiber. In der Stadthalle wird hochwertiges Kunsthandwerk zu sehen sein. Die Landshuter Werkstätten zeigen ihre Basteleien und bieten Backwaren an. "Rotary" stellen wieder ihren Bücherflohmarkt und die Bewohner des "SECA-Hauses" verkaufen hochwertige Spielzeuge aus Holz.

 Für den Nachwuchs gibt es jeden Tag um 18.10 Uhr eine Märchenstunde mit dem großen Zauberer "Kratalulu" (Eva Lohse). Am Freitag um 19 Uhr präsentiert Roman Hofbauer nebst Band den Christkindlmarkt-Rock. Nach einer überaus gelungenen Premiere im vergangenen Jahr gibt es um 19.40 Uhr wieder eine Feuershow. Höhepunkt für die Mädchen und Buben wird wieder der Besuch des Nikolaus am Samstag um 16 Uhr sein.  − hasMehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Landauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am




article
585490
Landau
Programm von Feuershow bis Nikolaus
Das Rahmenprogramm steht, alle Stände und die Stadthalle sind ausgebucht – nur über eines sind die Initiatoren des Christkindlmarktes mit Rudi Werner, Kulturamtsleiter Alois Streifeneder und Daniela Asael nicht einig, nämlich wann man
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/585490_Programm-von-Feuershow-bis-Nikolaus.html?em_cnt=585490
2012-11-16 15:09:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1508_29_38228539_has_christkindl_3_teaser.jpg
news




Anzeige






Anzeige











Nach dem Faschingsumzug in Teisbach wurde eine 41-jährige Frau von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt. − Foto: Symbolbild dpa

Auf dem Nachhauseweg vom Faschingszug in Teisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) ist am Sonntag eine...



Zwei Mitglieder der Bürgerwehr patrouillieren in einem Wohngebiet. Wie hier in Brandenburg wollen auch in immer mehr bayerischen Gemeinden Bürger auf eigene Faust für Sicherheit und Ordnung sorgen. − Foto: dpa

Auf Facebook gründen sich "Bürgerwehren", die zu mehr Sicherheit aufrufen. In Niederbayern ziehen...



Ein Asylbewerber aus dem Irak ist am Wochenende in Landau (Landkreis Dingolfing-Landau) von drei...



Mit dem Ergebnis des 45. Faschingsmarkts zufrieden war das Faschingsmarktkomitee mit Ehrenvorsitzender Ruth Wolferseder (3.v.l.) und Vorsitzender Heike Aichner (5.v.r.). −F: kerKerscher

Etwas erleichtert wirkte Heike Aichner, die Vorsitzende des Landauer Faschingskomitees...



Die Fahrt endete in der Hecke. − Foto: Birgmann

Spektakulär endete die Fahrt eines 79-Jährigen aus dem Landkreis Rottal-Inn am Rosenmontag...





Zwei Mitglieder der Bürgerwehr patrouillieren in einem Wohngebiet. Wie hier in Brandenburg wollen auch in immer mehr bayerischen Gemeinden Bürger auf eigene Faust für Sicherheit und Ordnung sorgen. − Foto: dpa

Auf Facebook gründen sich "Bürgerwehren", die zu mehr Sicherheit aufrufen. In Niederbayern ziehen...



Der neu gewählte Vorstand mit Rudi Kellner, Andreas Steinberger und dem Wahlausschuss Valentin Walk und Stefan Fleischmann. − Foto: et

Seit der Wiedergründung im Dezember 2013 ist die JU-Reisbach bereits ein gutes Sprachrohr für die...