• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  13.11.2012  |  15:31 Uhr

Das Vereinsschiff sucht neue Matrosen

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Suchen neue Crewmitglieder für ihr Schiff. Günter Beck (l.) und Walter Baumann.  − Foto: Birgmann

Suchen neue Crewmitglieder für ihr Schiff. Günter Beck (l.) und Walter Baumann.  − Foto: Birgmann

Suchen neue Crewmitglieder für ihr Schiff. Günter Beck (l.) und Walter Baumann.  − Foto: Birgmann


Wenn Günter Beck und Walter Baumann am Steuerrad der "MK Landau" stehen, gehen ihnen Erinnerungen an längst vergangene Tage durch den Kopf. Als junge Männer haben die beiden der Bundesmarine gedient und unzählige Abenteuer auf See erlebt. Auf dem Vereinsheim der Marinekameradschaft, einem ehemaligen Küstenwach- und Sicherungsboot, plaudern sie noch oft über die Jahre bei der Marine. In der vergangenen Zeit mischt sich aber auch immer öfter die Frage darunter: Wer pflegt den Gedanken an die Seefahrt künftig? Junge Mitglieder zählt der Verein kaum − Marinekameraden schon gar nicht.

War es bis in die 80er Jahre noch Voraussetzung, dass ein Mitglied der Marinekameradschaft tatsächlich zur See gefahren ist, dürfen sich mittlerweile alle Interessierten dem Verein anschließen. Leider sind Interessenten rar, so die Erfahrung von 1. Vorsitzendem Walter Baumann und Mitglied Günter Beck. Beide hoffen auf neue Mitglieder, und darauf, dass das Vereinsheim, ein altes Schiff, als Zugpferd wirkt − denn das ist einzigartig in Bayern. − mboMehr dazu lesen Sie am Mittwoch, 14. November, in der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2012-11-13 15:30:02








ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige




Anzeige











Durch geklaute Dachrinnen ist im Raum Landau seit Oktober ein Schaden von rund 26000 Euro entstanden. Nun konnte die Landauer Polizei zwei Diebe festnehmen. − Foto: Birgmann

Die Landauer Polizei hat zwei Kupfer-Diebe festgenommen. Seit Oktober liefen bei der Dienststelle 86...



Anstoß zu neuen Erfolgen: Junior-Chef Andreas Fiedler (v.l.), Regierungspräsident Heinz Grunwald, Junior-Chef Christian Fiedler, Wirtschaftsförderin Nadja Beutlhauser, Landrat Heinrich Trapp, Senior-Chefin Helga Fiedler, ihre Enkelin Claudia Fiedler, Bürgermeister Josef Hopfensperger, Hans Meyer von der IHK, Karl-Heinz Moser von der Handwerkskammer und Michael Kliebenstein vom Niederbayern-Forum. − Foto: Kain

Pilsting. Der Regierungspräsident wagte gern ein kleines Match am Kicker-Kasten im Vorraum der Firma...



Vor allem die Traktoren begeisterten die Gäste der Dult. − Foto: Jahrstorfer

Am Ostermontag lockte die Stadl-Dult bereits zum 12. Mal massenhaft Besucher in die Großgemeinde...



− Foto: Birgmann

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 in der Nähe von Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau)...



− Foto: flickr/emilyvanwormer

Schock für den Besitzer eines Schmuckladens in Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau): In der Nacht...





− Foto: PNP

In der Nähe des Betonwerkes Mettenhausen bei Landau hat ein Mitarbeiter der Firma Kiermaier kürzlich...





− Foto: Birgmann

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 in der Nähe von Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau)...