• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 14.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  13.11.2012  |  13:02 Uhr

Hospizgruppe gedenkt den Verstorbenen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Mitglieder der Hospizgruppe entzündeten für jeden Verstorbenen eine Kerze.  − Foto: Schwarzmeier

Mitglieder der Hospizgruppe entzündeten für jeden Verstorbenen eine Kerze.  − Foto: Schwarzmeier

Mitglieder der Hospizgruppe entzündeten für jeden Verstorbenen eine Kerze.  − Foto: Schwarzmeier


Für all jene, die schon vorausgegangen sind, aber immer in den Herzen ihrer Lieben bleiben, fand am Montag ein ökumenischer Gedenkgottesdienst der Hospizgruppe und den Mitarbeitern des Krankenhauses und der Palliativstation in der Krankenhauskapelle statt. Dabei gedachten Stadtpfarrer Christian Kriegbaum sowie Pfarrer Klaus-Ulrich Bomhard mit den Gläubigen allen Verstorbenen, die 2012 von der Hospizgruppe begleitet wurden.

 Dr. Bernd Kolbinger erklärte: "Es war für uns nicht immer leicht mit dem Sterben konfrontiert zu werden. Wir verlieren Menschen, die uns an Herz gewachsen sind, und es fällt schwer Abschied zu nehmen." Trotzdem bekommen Ärzte, Pfleger und ehrenamtliche Helfer etwas zurück, von dem, was sie den Sterbenden geschenkt haben.

 Pfarrer Klaus-Ulrich Bomhard sagte: "Der Tod hat uns im vergangenen Jahr einen geliebten Menschen genommen. Mit einem ökumenischen Gedenkgottesdienst wollen wir uns heute an unsere Verstorbenen erinnern. Das Erinnern kann schmerzhaft sein und kann auch trösten, wenn man sieht: Man ist nicht alleine."  − hasMehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Pater Joseph Santhappan (hinten) segnete die Fahnenbänder von (v.l.) Carolin Hobelsberger, Christa Reseneder, Daniela Marchl, Corinna Able und Regina Reseneder. − Foto: Schwarzmeier

Leben retten und Leben schützen, dies ist ein Ziel, das die Freiwillige Feuerwehr Niederhöcking seit...



Dicht an dicht standen die Fans, um "Glasperlenspiel" so nahe wie möglich zu sein. − Fotos: Schwarzmeier

Im Radio werden ihre Lieder derzeit rauf- und runtergespielt. Die deutsche Elektropop-Band...



Eins, zwei, o’zapft – Schirmherr MdL Erwin Huber erledigte das Anzapfen routiniert und gekonnt, Brauereidirektor Holger Fichtel (r.) findet’s klasse. − Foto: Birgmann

Bei herrlichem Sonnenschein, aber etwas kühlem Wind – drohend dunkle Regenwolken waren noch...



Komplett ausgebrannt ist das Wohnhaus von Familie Kretschmer bei dem Großbrand Ende Juni. Zum Glück hat die Familie inzwischen eine neue Wohnung gefunden. − Foto: Archiv Luderer-Ostner

Mittlerweile kann Daniela Kretschmer schon wieder lachen. Nicht lang und auch nicht besonders...



Im Stall informierte Klaus Schimpfhauser (l.) seine Besucher. − Fotos: Birgmann

Landwirtschaft ist Familiensache. Zumindest in Bayern, sagt Dr. Ludwig Sagmeister...