• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau  |  13.11.2012  |  13:02 Uhr

Hospizgruppe gedenkt den Verstorbenen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Mitglieder der Hospizgruppe entzündeten für jeden Verstorbenen eine Kerze.  − Foto: Schwarzmeier

Mitglieder der Hospizgruppe entzündeten für jeden Verstorbenen eine Kerze.  − Foto: Schwarzmeier

Mitglieder der Hospizgruppe entzündeten für jeden Verstorbenen eine Kerze.  − Foto: Schwarzmeier


Für all jene, die schon vorausgegangen sind, aber immer in den Herzen ihrer Lieben bleiben, fand am Montag ein ökumenischer Gedenkgottesdienst der Hospizgruppe und den Mitarbeitern des Krankenhauses und der Palliativstation in der Krankenhauskapelle statt. Dabei gedachten Stadtpfarrer Christian Kriegbaum sowie Pfarrer Klaus-Ulrich Bomhard mit den Gläubigen allen Verstorbenen, die 2012 von der Hospizgruppe begleitet wurden.

 Dr. Bernd Kolbinger erklärte: "Es war für uns nicht immer leicht mit dem Sterben konfrontiert zu werden. Wir verlieren Menschen, die uns an Herz gewachsen sind, und es fällt schwer Abschied zu nehmen." Trotzdem bekommen Ärzte, Pfleger und ehrenamtliche Helfer etwas zurück, von dem, was sie den Sterbenden geschenkt haben.

 Pfarrer Klaus-Ulrich Bomhard sagte: "Der Tod hat uns im vergangenen Jahr einen geliebten Menschen genommen. Mit einem ökumenischen Gedenkgottesdienst wollen wir uns heute an unsere Verstorbenen erinnern. Das Erinnern kann schmerzhaft sein und kann auch trösten, wenn man sieht: Man ist nicht alleine."  − hasMehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Landauer Neuen Presse.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Den feierlichen Richtspruch für den Anbau an der Viktor-Karell-Realschule sprachen Zimmerermeister Florian Brandl (l.) und sein Kollege Michael Haufellner. − Foto: Birgmann

An der Viktor-Karell-Realschule entsteht eine komplett neue Schule – nämlich das Gebundene...



Die "Bellamy Brothers" spielen am 29. August in Pöcking ihr einziges Konzert in Süddeutschand. Die LNP verlost Freikarten und ein Treffen mit den Musiklegenden. − Foto: LNP

Das Original kommt nach Niederbayern und die Leser der LNP können mit dabei sein...



Der Deggendorfer Standort des Donau-Isar-Klinikums. − Foto: Archiv Binder

130 Stellen hat das Donau-Isar-Klinikum in den vergangenen beiden Jahren abgebaut...



Ausbildungsvorbereitung für junge Asylbewerber und Flüchtlinge, das haben (v.l.) Hans Haider, Reiner Sagstetter, Heinrich Trapp und Andreas Wimbauer vorgestellt. − Foto: Birgmann

Junge Asylbewerber und Flüchtlinge bekommen im Landkreis eine Chance, deutsch zu lernen und sich auf...



Der Höhepunkt des Festaktes: Bürgermeister Dr. Helmut Steinnger (l.) überreicht an Josef Brunner die Ernennungsurkunde zum Altbürgermeister. Im Hintergrund die Stadtkapelle. − Foto: Maile

Zu einer guten Festrede gehört eine gute Pointe. Und die hatte am Freitagnachmittag bei der...





Der Deggendorfer Standort des Donau-Isar-Klinikums. − Foto: Archiv Binder

130 Stellen hat das Donau-Isar-Klinikum in den vergangenen beiden Jahren abgebaut...