• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Landau/Wallersdorf  |  27.09.2013  |  11:27 Uhr

Männliche Wasserleiche am Isar-Ufer gefunden

Lesenswert (12) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: Weidemann

 − Foto: Weidemann

 − Foto: Weidemann


Einen traurigen Fund machte ein Spaziergänger am Freitagmorgen am Isar-Ufer: Zwischen Zeholfing (Stadt Landau an der Isar) und Ettling (Gemeinde Wallersdorf) entdeckte er gegen 10 Uhr einen leblosen Körper im Wasser des Uferbereichs bei Flusskilometer 21,7. Der Spaziergänger verständigte die Polizei. Gegen 12 Uhr konnte die Wasserwacht der Ortsgruppe Eichendorf den Körper bergen.

Die Identität der Wasserleiche ist bis dato ungeklärt. Zumindest die Kleidung des Toten ließ darauf schließen, dass das Geschlecht des Opfers männlich ist. Ein wenig stutzig mache die Polizei, dass zuvor niemand als vermisst gemeldet wurde. Das sei in vielen Fällen der Fall, aber "uns fehlt niemand", erklärte Einsatzleiter Christoph Huber von der Polizei Landau. − wei








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
1018099
Landau/Wallersdorf
Männliche Wasserleiche am Isar-Ufer gefunden
Einen traurigen Fund machte ein Spaziergänger am Freitagmorgen am Isar-Ufer: Zwischen Zeholfing (Stadt Landau an der Isar) und Ettling (Gemeinde Wallersdorf) entdeckte er gegen 10 Uhr einen leblosen Körper im Wasser des Uferbereichs bei Flusskil
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_dingolfing_landau/1018099_Wasserleiche-bei-Wallersdorf-gefunden.html?em_cnt=1018099
2013-09-27 11:27:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/27/teaser/130927_1214_29_41612099_wei_wasserleiche_i_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige











Der heiße Draht: Digitalfunk soll die Funkstandarts der Feuerwehr verbssern und wird von der Regierung unterstützt. − Foto: Archiv LNP

Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen...



Für ihr geleistetes Ehrenamt bedankte sich Vorsitzender Josef Reithmaier (links) bei Christian Preu, Hannelore Friebl, Gisela Sandner und Elfi Ruhland. − Fotos: Luderer-Ostner

Auf ein ereignisreiches Vereinsjahr hat der Obst- und Gartenbauverein Kammern am Donnerstagabend bei...



In seinem neuen Büro hat sich Robert Taitsch (sitzend) schon eingerichtet. Landrat Heinrich Trapp (v.l.) Architekt Joachim Wagner, Hans Peter Kleinger vom Architekturbüro Wagner und Natalie Orf, Sachgebietsleiterin Hochbau schauten sich den Anbau an. − Foto: Strakeljahn

Im Lehrerzimmer herrscht schon reges Treiben. Auch Schulleiter Robert Taitsch hat sich in seinem...



Die Eichendorfer CSU wählte einen neuen Vorstand. − Fotos: Kerschl

CSU-Ortsvorsitzender Wilhelm Hagenburger freute sich am Sonntagabend besonders...



Die Kandidaten von "Deutschland sucht den Superdeppen" mussten ziemlich bissige Kommentare der Jury ertragen. − Foto: Lengfelder

Auch heuer beteiligte sich die Wallersdorfer Bischof-Riccabona-Mittelschule an den Jugendkulturtagen...





Der heiße Draht: Digitalfunk soll die Funkstandarts der Feuerwehr verbssern und wird von der Regierung unterstützt. − Foto: Archiv LNP

Abhörsicher und mit deutlich besserer Empfangsqualität können sich Einsatzkräfte der Freiwilligen...