• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Auf dieser Fläche an der Schillerstraße wird die Baugenossenschaft Plattling zwei Sechsfamilienhäuser errichten.  − Foto: Kellermann

Auf dieser Fläche an der Schillerstraße wird die Baugenossenschaft Plattling zwei Sechsfamilienhäuser errichten.  − Foto: Kellermann

Auf dieser Fläche an der Schillerstraße wird die Baugenossenschaft Plattling zwei Sechsfamilienhäuser errichten.  − Foto: Kellermann


Mit 119 Anträgen blieb die Bautätigkeit in der Isarstadt im Vorjahr auf stabilem Niveau. In den Jahren zuvor hatte diese Zahl zwischen 113 und 131 geschwankt. Allerdings war der "Boom" im Jahr 2011 eher auf einen verstärkten Bau von Werbeanlagen zurückzuführen.

Den größten Anteil an den Bauanträgen hatten auch im Vorjahr die Neubauten (36), gefolgt von Anlagen im Bereich Trafostationen/Photovoltaik (10). Werbeanlagen schlugen nur noch achtmal zu Buche (Vorjahr 15). Ganz konkret hatte sich der Bauausschuss nochmals mit einer 2,80 mal 3,80 Meter großen beleuchteten Werbetafel an der Deggendorfer Straße im Bereich der Einmündung der Josef-Froschauer-Straße auseinander zu setzen. Auf Nachfrage des Landratsamtes bekräftige der Bauausschuss am Dienstagnachmittag seine Ablehnung, genehmigt dürfte die Anlage trotzdem werden.

Befürwortet, ja geradezu begrüßt wurde hingegen der Bauantrag der Baugenossenschaft. An der Schillerstraße, neben der Baugenossenschaftsverwaltung, sollen zwei Sechsfamilienhäuser mit den zugehörigen Garagen entstehen. − kkMehr über die Sitzung des Bauausschusses lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639050
Plattling
Baugenossenschaft schafft Wohnraum
Mit 119 Anträgen blieb die Bautätigkeit in der Isarstadt im Vorjahr auf stabilem Niveau. In den Jahren zuvor hatte diese Zahl zwischen 113 und 131 geschwankt. Allerdings war der "Boom" im Jahr 2011 eher auf einen verstärkten Bau von Werbean
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/?em_cnt=639050
2013-01-23 16:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1615_29_38857830_dsc_4919_teaser.jpg
news



Anzeige



Mein Ort










Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Foto: Binder

Zwei Unfälle haben am Dienstag auf der A3 für massive Verkehrsbehinderung gesorgt...



Eine unendliche Geschichte: Hier möchte das Otzinger Unternehmen Zizler investieren. Mal ist der Plattlinger Stadtrat dafür, mal dagegen. Das Thema wird das Gremium noch öfter beschäftigen, denn am Montag ging es "nur" um eine Stellungnahme für den Regionalen Planungsverband. − Foto: Kellermann

Manch Plattlinger Stadtrat mag sich nicht ausmalen, wie man beim Regionalen Planungsverband hinter...



"Wie Geschwister" stehen das Wasserwerk (links) und das Verwaltungsgebäude nebeneinander, getrennt durch einen "Wasserpark": Die Planung präsentierte Architekt Markus Kress gestern in der Verbandsversammlung. − Foto: kress architekten

Viele Rückmeldungen aus Gemeinden rechts der Donau hat Werkleiter Hermann Gruber eigenen Angaben...



Das alte Feuerwehrhaus wird zu einem Natternberger Dorfhaus umgebaut, der Vorplatz neu gestaltet. − F.: bi

Lange mussten die Natternberger warten, doch nun geht es endlich los: Der Stadtrat hat am Montag die...



Türen öffnen wollen Lea Unrath (l.) und Franziska Kirchhoff den Flüchtlingen, die in Deggendorf ankommen. Die Türen zur Technischen Hochschule, zur deutschen Sprache und zum Gefühl, willkommen zu sein. − Foto: Schreiber

Es geht ihnen nicht darum, dass die Flüchtlinge am Ende perfekt deutsch reden können...





Campingstühle, zerschlagene Bierflaschen, Plastikabfälle und selbst ein Kühlschrank: So sieht es 
rund um die Baggerweiher des Fischereivereins aus. − Fotos: Schweiger

Lange Zeit hat der Fischereiverein Osterhofen (Landkreis Deggendorf) dem Treiben an den...



Die künftige Verkehrsführung in der Innenstadt und die Preise des Anruf-Sammeltaxis werden Thema im...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



Das Rauchen im Beckenbereich ist seit 2003 verboten. So steht es in der Satzung des städtischen Schwimmbads. Daran gehalten hat sich bislang jedoch fast keiner. − Foto: Azhar

Das Rauchverbot im städtischen Freibad ist schon seit 2003 als Satzung beschlossen...



Türen öffnen wollen Lea Unrath (l.) und Franziska Kirchhoff den Flüchtlingen, die in Deggendorf ankommen. Die Türen zur Technischen Hochschule, zur deutschen Sprache und zum Gefühl, willkommen zu sein. − Foto: Schreiber

Es geht ihnen nicht darum, dass die Flüchtlinge am Ende perfekt deutsch reden können...





Von der Fahrbahn abgekommen sind Sonntagnacht zwei Männer mit ihrem Dodge. Die beiden wurden aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. − Foto: sas-medien

Schwer verletzt worden sind zwei Männer (beide 32) bei einem Verkehrsunfall...



Oberstudiendirektorin Hannelore Alt hat immer gerne im Kreis der Schüler im Schulorchester mitgegeigt. Gestern verabschiedeten sich die jungen Musiker unter anderem mit der "Air" von Johann Sebastian Bach von der langjährigen Schulleiterin. − Foto: Roland Binder

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat...