• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Plattling  |  21.01.2013  |  06:00 Uhr

TSV Plattling betont den Zusammenhalt

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Drei neue Ehrenmitglieder, (vorne v. l.) Walter Hahn, Gerald Schink und Günther Rösch, und jede Menge Gratulanten (v.l.) Ehrenvorsitzender Adolf Rümmelein, 3. Bürgermeister Roman Fischer, 3. TSV-Vorsitzender Stefan Rösch, Staatssekretär Bernd Sibler, Landrat Christian Bernreiter, MdB Barthl Kalb, TSV-Vorsitzender Michael Hacker, Geschäftsführer Helmut Fröschl und TSV-Vize Gerhard Grimm.  − Foto: Kellermann

Drei neue Ehrenmitglieder, (vorne v. l.) Walter Hahn, Gerald Schink und Günther Rösch, und jede Menge Gratulanten (v.l.) Ehrenvorsitzender Adolf Rümmelein, 3. Bürgermeister Roman Fischer, 3. TSV-Vorsitzender Stefan Rösch, Staatssekretär Bernd Sibler, Landrat Christian Bernreiter, MdB Barthl Kalb, TSV-Vorsitzender Michael Hacker, Geschäftsführer Helmut Fröschl und TSV-Vize Gerhard Grimm.  − Foto: Kellermann

Drei neue Ehrenmitglieder, (vorne v. l.) Walter Hahn, Gerald Schink und Günther Rösch, und jede Menge Gratulanten (v.l.) Ehrenvorsitzender Adolf Rümmelein, 3. Bürgermeister Roman Fischer, 3. TSV-Vorsitzender Stefan Rösch, Staatssekretär Bernd Sibler, Landrat Christian Bernreiter, MdB Barthl Kalb, TSV-Vorsitzender Michael Hacker, Geschäftsführer Helmut Fröschl und TSV-Vize Gerhard Grimm.  − Foto: Kellermann


Die Fahnen der Stadt Plattling und des TSV Plattling wehten einträchig nebeneinander vor dem Burgwirt in Natternberg. Am Freitagabend fand dort der TSV-Jahresempfang statt − mit zahlreichen Ehrungen, Rück- und Ausblicken, musikalisch umrahmt von der "Heibodn-Musi". Seit Freitag neue Ehrenmitglieder des Vereins sind Thomas Schmidberger, Walter Kilger, Walter Hahn, Gerald Schink und Günther Rösch.

TSV-Vorsitzender Michael Hacker, seit 1996 in Amt und Würden, kam bei seiner Begrüßung ins Philosophieren: "Was ist der TSV für mich?" fragte er sich und die Antwort kam prompt: "Heimat seit den 70er-Jahren". Er habe stets die richtigen Menschen zur richtigen Zeit getroffen, mehr Positives erlebt, mit Freunden zu tun gehabt, die ihm vertrauten und auch zahlreiche Anfänger unterstützen können, die es sportlich sehr weit brachten: Julia Irmen, Thomas Schmidberger, Esther Dreier waren da nur einige Namen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
636244
Plattling
TSV Plattling betont den Zusammenhalt
Die Fahnen der Stadt Plattling und des TSV Plattling wehten einträchig nebeneinander vor dem Burgwirt in Natternberg. Am Freitagabend fand dort der TSV-Jahresempfang statt − mit zahlreichen Ehrungen, Rück- und Ausblicken, musikalisch umrah
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/?em_cnt=636244
2013-01-21 06:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/20/teaser/130120_1703_29_38822307_dsc_4896_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











− Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Mittwochvormittag für den Süden Bayerns erneut eine...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...



Ein "aufgeschlossenes Bauwerk" mit moderner Gestaltung sieht die Stadtverwaltung in dem vom Türkisch-Islamischen Kulturverein geplanten Gemeindezentrum. Weil die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, stellte der Bauausschuss gestern die Entscheidung über den Bauantrag vorerst zurück. −Architekturbüro HIW

Das türkisch-islamische Gemeindezentrum in der Fischerdorfer Rosenstraße hat unter dem Hochwasser im...



Nicht mehr Trainer in Deggendorf: Klaus Feistl. − Foto: Rappel

Auf seiner Homepage verkündete der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC, dass man sich mit...



Zweigeteilt hat der Bauausschuss einen Antrag von Betreiber Marc Vocetti für das Irish Pub in der...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



"Wer zu Unrecht hier ist, der muss das Land verlassen", stellte der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter im PNP-Interview klar. Europaweite Asyl-Standards sollten in allen Ländern eingehalten werden. − Fotos: Roland Binder

Bayerns Landkreistagspräsident Christian Bernreiter (CSU) fordert im PNP-Interview eine europaweite...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...



Eine bis zu 80 Zentimeter hohe Schicht aus Mineralbeton und Kies bildet den Aufbau der Staatsstraße zwischen Hengersberg und Winzer: Die wird seit 1. September erhöht, um künftig Winzer und das Hengersberger Industriegebiet vor Hochwasser zu schützen. − Foto: Binder

Straße und Hochwasserschutz in einem: Diese Kombination wird derzeit auf der Staatsstraße 2125...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...