• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de



Drei neue Ehrenmitglieder, (vorne v. l.) Walter Hahn, Gerald Schink und Günther Rösch, und jede Menge Gratulanten (v.l.) Ehrenvorsitzender Adolf Rümmelein, 3. Bürgermeister Roman Fischer, 3. TSV-Vorsitzender Stefan Rösch, Staatssekretär Bernd Sibler, Landrat Christian Bernreiter, MdB Barthl Kalb, TSV-Vorsitzender Michael Hacker, Geschäftsführer Helmut Fröschl und TSV-Vize Gerhard Grimm.  − Foto: Kellermann

Drei neue Ehrenmitglieder, (vorne v. l.) Walter Hahn, Gerald Schink und Günther Rösch, und jede Menge Gratulanten (v.l.) Ehrenvorsitzender Adolf Rümmelein, 3. Bürgermeister Roman Fischer, 3. TSV-Vorsitzender Stefan Rösch, Staatssekretär Bernd Sibler, Landrat Christian Bernreiter, MdB Barthl Kalb, TSV-Vorsitzender Michael Hacker, Geschäftsführer Helmut Fröschl und TSV-Vize Gerhard Grimm.  − Foto: Kellermann

Drei neue Ehrenmitglieder, (vorne v. l.) Walter Hahn, Gerald Schink und Günther Rösch, und jede Menge Gratulanten (v.l.) Ehrenvorsitzender Adolf Rümmelein, 3. Bürgermeister Roman Fischer, 3. TSV-Vorsitzender Stefan Rösch, Staatssekretär Bernd Sibler, Landrat Christian Bernreiter, MdB Barthl Kalb, TSV-Vorsitzender Michael Hacker, Geschäftsführer Helmut Fröschl und TSV-Vize Gerhard Grimm.  − Foto: Kellermann


Die Fahnen der Stadt Plattling und des TSV Plattling wehten einträchig nebeneinander vor dem Burgwirt in Natternberg. Am Freitagabend fand dort der TSV-Jahresempfang statt − mit zahlreichen Ehrungen, Rück- und Ausblicken, musikalisch umrahmt von der "Heibodn-Musi". Seit Freitag neue Ehrenmitglieder des Vereins sind Thomas Schmidberger, Walter Kilger, Walter Hahn, Gerald Schink und Günther Rösch.

TSV-Vorsitzender Michael Hacker, seit 1996 in Amt und Würden, kam bei seiner Begrüßung ins Philosophieren: "Was ist der TSV für mich?" fragte er sich und die Antwort kam prompt: "Heimat seit den 70er-Jahren". Er habe stets die richtigen Menschen zur richtigen Zeit getroffen, mehr Positives erlebt, mit Freunden zu tun gehabt, die ihm vertrauten und auch zahlreiche Anfänger unterstützen können, die es sportlich sehr weit brachten: Julia Irmen, Thomas Schmidberger, Esther Dreier waren da nur einige Namen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer Plattlinger Zeitung.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
636244
Plattling
TSV Plattling betont den Zusammenhalt
Die Fahnen der Stadt Plattling und des TSV Plattling wehten einträchig nebeneinander vor dem Burgwirt in Natternberg. Am Freitagabend fand dort der TSV-Jahresempfang statt − mit zahlreichen Ehrungen, Rück- und Ausblicken, musikalisch umrah
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_deggendorf/plattling/?em_cnt=636244
2013-01-21 06:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/20/teaser/130120_1703_29_38822307_dsc_4896_teaser.jpg
news




Anzeige



Mein Ort










Anzeige











Ferdinand Fuchs arbeitet als Oberbrandmeister der Berufsfeuerwehr Regensburg und ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Plattling ehrenamtlich stellvertretender Zugführer. − Foto: Fuchs

Die Freiwillige Feuerwehr (FF) in Plattling besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Helfern...



Das Donauzander-Filet, serviert von Michaela Spranger, ist eine Wiedemann-Spezialität.Roland Binder

Wenn Rose Marie Wenzel die Speisekarte für den Aschermittwoch im Traditions-Lokal Wiedemann am...



Einmarsch der Prinzengarde aus Dingolfing, für die Publikum und Jugendgarde Spalier standen. − Foto: Hahne

Maschkera, so weit das Auge reicht – beim Faschingsmarkt am Magdalenenplatz war das keine...



Rund 100 Demonstranten versammelten sich auf dem Oberen Stadtplatz. − Fotos: Binder

Eine Kundgebung für "Recht und Ordnung in Deutschland" hat am Sonntagnachmittag auf dem Oberen...



Grün heißt "Eingeschaltet" - Rot heißt "Aus". Mit einem einfachen Tablet-PC kann, nicht nur von der Steuerzentrale aus, jeder einzelne Lautsprecher und jeder Lichtstrahler gesteuert werden. − Foto: Kellermann

Etwa 18 Quadratmeter groß ist der Raum, in dem alle Kabel zusammenlaufen, die irgendwie...





"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...



Dieser Wagen steht noch im Fuhrpark des Lieferdienstes, ein schwarzer Wagen mit demselben Aufkleber wurde jedoch gestohlen. Foto: Polizei

Ungläubig musste ein Pizzalieferant (54) am Freitagabend in Deggendorf mit ansehen...



Gespenstisch präsentiert sich derzeit das Technikgeschoß des neuen Medientechnikgebäudes. Es laufen Trocknungsgeräte, alles ist zum Schutz vor Staub mit Folie abgedeckt und eingepackt. Der Estrich wurde herausgefräst. − Foto: Roland Binder

Im 2014 eingeweihten Neubau der Hochschule Deggendorf hat ein Defekt an der Klimaanlage Schaden im...



Nicht nur zur Volksfestzeit erfreut die Volksmusik viele Bayern: Dass ab Pfingsten Volksmusik beim Bayerischen Rundfunk nur noch digital gesendet wird, ärgert Günter Apfelbeck (Mitte) sehr. − Foto: Kellermann

Ab Pfingsten heißt es Lebe wohl für alle Volks- und Blasmusiksendungen im Hörfunkprogramm Bayern 1...



Der DGB feierte das Mindestlohn-Jubiläum (v.l.): Kreisvorsitzender Thomas Müller, sein Stellvertreter Peter Boot und DGB-Regionalsekretär Markus Zaglmann trafen sich dafür im Café Vaitl in Plattling. − Foto: Ebert-Adeikis

Schillernde Partyhütchen, bunte Luftschlangen, Schokokuchen: Dass sie in Feierlaune sind...





"Frau Merkel weiß sehr wohl, dass wir so hohe Zahlen wie 2015 nicht nochmal bewältigen können", sagt Christian Bernreiter (CSU), Deggendorfer Landrat und Präsident des bayerischen Landkreistages. − Foto: Manuel Birgmann

Der Präsident des bayerischen Landkreistages, Christan Bernreiter (CSU), stärkt Bundeskanzlerin...



Viele Zuhörer aus den Reihen des Tierschutzvereins verfolgten die Sitzung des Kreisausschusses. Die Kreisräte stimmten einmütig für einen Zuschuss von 200000 Euro und folgten damit einer Vereinbarung, die tags zuvor die Bürgermeister mehrheitlich getroffen hatten. − Foto: Roland Binder

Die Städte und Gemeinden beteiligen sich am geplanten Neubau eines Tierheims in Plattling...



4000 Euro Schaden entstand, als am Sonntag gegen 2.40 Uhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem...



Sein Ausraster wird einem 40-Jährigen aus Plattling teuer zu stehen kommen. Das Amtsgericht...